Schlagzeilen |
Mittwoch, 12. Mai 2021 04:45:57 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Das Zürcher Impfportal sei viel zu umständlich, kritisiert Steven Neubauer. Der Chef des Vergleichsportals Comparis weiss, wie schnell Kunden aufgeben.

Dem Vernehmen nach fehlt die Vertrauensbasis zwischen der Verteidigungsministerin und dem Direktor des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB).

Israel zerstört in Gaza ein Hochhaus und erwägt sogar eine Bodenoffensive. Die Hamas antwortet mit einem Raketenhagel – und könnte so ausgerechnet ihrem Erzfeind helfen.

Nicht nur Säureblocker werden zu häufig geschluckt: Als Teil der «Smarter Medicine»-Initiative veröffentlicht die Fachgesellschaft eine neue Übersicht.

Wie hoch sind die Impfquoten in der Schweiz und weltweit? Wie lange dauert es, bis alle geschützt sind? Wann treffen die nächsten Dosen von den Herstellern ein? Die Übersicht.

Impfen macht richtig glücklich. Wer bereits einen Termin wahrnehmen konnte, dürfte es selbst erlebt haben. Ein Erlebnisbericht.

Die EU erhöht den Druck auf die Schweiz, sich beim Rahmenabkommen zu bewegen. In Brüssel haben am Dienstag die Europaminister der EU-Kommission den Rücken gestärkt.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Alles dazu und die aktuellen Resultate und Tabellen lesen Sie hier.

Eine Studie zeigt ein erschreckendes Bild über die vorherrschende Stimmung im öffentlichen Raum. Jetzt wird Stadtpräsidentin Corine Mauch aktiv.

Sie stemmen sich gegen den Netzausbau. Doch ihre Initiative bleibt wohl erfolglos. Denn einen Stopp des schnellen Mobilfunknetzes kann sich der Bund nicht leisten.

Die Regierung hat nach dem Auftauchen mehrerer Corona-Fälle die Massnahmen verschärft. Im August soll das Weltwirtschaftsforum in Singapur stattfinden.

Werdende Mütter gelten als besonders Corona-gefährdet. Dennoch sieht das BAG eine Impfung nur in Ausnahmefällen vor. Jetzt wehren sich Gynäkologen.

25 Prozent der Erwachsenen nehmen Medikamente gegen Sodbrennen und Magenentzündung. Eine Studie zeigt nun, dass Ärzte sie bei jedem vierten Patienten falsch verschreiben.

Je nach Wohnort und finanziellen Verhältnissen variieren die Kosten für Kinderbetreuung erheblich. Eine Analyse in 194 Gemeinden zeigt, wo sie besonders hoch sind – und wo Eltern günstig wegkommen.

Bis 19 war sie Autodidaktin – heute ist Holly Choe eine jener Nachwuchsdirigentinnen, von denen sich die Musikwelt viel verspricht. Wir haben sie in Zürich getroffen.

Simone Brander und Min Li Marti wollen für die SP in den Stadtrat. Eine klare Favoritin gibt es nicht. Nun beginnt das parteiinterne Lobbyieren.

Geht es nach dem Plan der Stadt, queren ab 2024 Velos dem Gleisfeld unterirdisch. Ein Augenschein im Stadttunnel.

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil der Kinder, die bei der Prüfung durchgefallen sind, leicht gestiegen. Geschafft haben es mehr Mädchen als Knaben.

Die Morgen unseres Autors sind selten entspannt. Könnte Meditation das ändern?

Zum ersten Mal durften sich in Zürich gleichgeschlechtliche Paare segnen lassen. Ein Meilenstein, sagt Seelsorger Meinrad Furrer.

Ein zur Tatzeit 18-Jähriger hätte mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden sollen. Das Gericht verzichtete aber auf eine Strafe.

Pestizide, Terrorgesetz, Covid-Gesetz und CO2: Bald stehen Abstimmungen an. Verraten Sie uns, was Sie auf den Stimmzettel schreiben.

Die Taskforce beobachtet sinkende Hospitalisierungszahlen in allen Altersklassen.. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Es gibt keinen guten Grund, die Verhandlungen mit der EU abzubrechen. Beide Seiten haben einander viel zu bieten.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Sogar im Krisenjahr 2020 konnten die Vorsorgeeinrichtungen ihre Situation verbessern. Dennoch sieht die Situation vor allem für Neurentner und Neurentnerinnen prekär aus.

Wegen der steigenden Corona-Fallzahlen in Wengen werden die Rennen zum Politikum. Derweil kämpft ein Schulleiter für seine Angestellten und Schulkinder.

Die Hamas hat nach eigenen Angaben 130 Raketen auf Tel Aviv gefeuert. In der Grossstadt heulten die Alarmsirenen.

Busse brennen, Schüsse fallen, es gibt Tote und Vermisste. Die Sorge vor einer Rückkehr des Bürgerkriegs wächst.

Laut Sebastian Kurz soll Österreich von der deutschen Liste der Risikogebiete gestrichen werden. Internationale Meldungen im Ticker.

Der britische Premier will die Legislaturperiode für das Parlament kippen und künftig jederzeit Neuwahlen ausrufen dürfen. Das soll ihm eine volle zweite Amtszeit sichern.

Der angekündigte Stellenabbau bei der Swiss ist drastisch. Schuld daran ist die Pandemie – aber nicht nur. Denn die Flugbranche war schon vorher in der Krise. Hintergründe im Podcast «Apropos».

Welche Rolle spielen die Fans im Machtkampf um den FC Basel? Was erwartet den FC Zürich im Abstiegskampf? Und entsteht in Lausanne eine Fussballmacht oder ein anonymer Durchlauferhitzer?

Der Streit bei den Republikanern hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Dabei sucht sich die Abgeordnete Liz Cheney einen mächtigen Gegner aus.

Der Gedanke an das Loch nach dem Karriereende trieb Félicien Du Bois zur Weiterbildung an. Der Respekt vor der Zeit nach dem Rücktritt ist beim Verteidiger dennoch geblieben.

Der gemeinnützige Verein Openmovement will ein bewährtes Prinzip der Softwareindustrie auf die Uhrenbranche übertragen. Ist das eine Gefahr für etablierte Manufakturen?

Blankocheck-Gesellschaften oder Spacs waren ein Renner – und die CS war vorn dabei. Doch der Boom ist vorbei – auch für Kleinanleger.

Der Strukturwandel wird durch Corona beschleunigt. Doch es gibt Möglichkeiten – auch für Leute, die schon mitten im Berufsleben stehen.

Der Schweizer Branchenverband vermeldet einen überraschenden Wechsel an der Spitze. Herbert Scheidt gibt sein Amt offenbar auf eigenen Wunsch ab.

Der Leader der Challenge League ersetzt zwei Runden vor Schluss João Carlos Pereira – es ist ein längst überfälliger Entscheid und Ausdruck der Angst, den Aufstieg noch zu verpassen.

Der Machtkampf um den FC Basel hat die Frage gestellt, wem ein Fussballclub gehören darf. Basel entscheidet sich für die romantische Variante.

Zum Ende eines ereignisreichen Tages gewinnen die Basler nach abgeklärter Leistung gegen Lugano – dank Toren von Kasami und Stocker.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Erika Rischko nennt sich einen «Fitnessjunkie». Die 81-Jährige lässt auf Social Media keine Challenge aus, stellt manchen Internet-Star in den Schatten und schlägt Werbeverträge in den Wind.

Dienst nach Vorschrift beim Meister: Das 2:0 in Liechtenstein bedeutet, dass YB die Saison mit Rekordvorsprung beschliessen wird.

Es ist Zeit, höhere Sicherheitsstandards für lebenswichtige staatliche Infrastruktur zu entwickeln. Auf dem Spiel steht die Sicherheit des Westens.

Die Islamisten wollen zur unumstrittenen Führungsmacht unter den Palästinensern werden. Das macht die jüngste Runde der Gewalt so gefährlich.

Parteien, die ihre Quertreiber ausschliessen wollen, machen diese erst recht zu Marken.

In Hauruckübungen haben Bern und Zürich Impftermine an die Schnellsten verteilt. Das ist ungerecht.

Dank dieser zehn einfachen Lösungen brauchen Sie weder viel Geld noch einen Interiordesigner.

Warum wir Frauen uns mit solchen Komplimenten gegenseitig keinen Gefallen tun.

Amortisieren oder Geld investieren? Geldberater Martin Spieler sagt, welche Fragen sich Hausbesitzern vor der Pensionierung stellen.

Manipulative beste Freunde können der Identitätsbildung von Kindern dauerhaft schaden. Auf welche Anzeichen Eltern achten sollten – und was dagegen zu tun ist.

Die Krise um die zweitgrösste Award-Show eskaliert: Stars und Streamingdienste gehen auf Distanz. Eine Einordnung in 4 Punkten.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Mit privaten Mitteln gründen Liberale an der Uni Luzern eine Denkfabrik. Wie viel Geld geflossen ist und was sie vorhaben, verraten die Involvierten nicht.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Wetterdaten zeigen, dass die vermeintliche Frost-Periode nur ein Mythos ist. Mit der Klimaerwärmung nimmt die Wahrscheinlichkeit kalter Tage im Mai sogar noch weiter ab.

Die Geburtenrate fällt und die Gesellschaft überaltert. Der Rückgang des Bevölkerungswachstums droht die zweitgrösste Volkswirtschaft zu bremsen.

Satellitendaten zeigen, dass junge Meeresschildkröten zügig aufs offene Meer ziehen und dabei womöglich weniger passiv sind als vermutet.

Am 124 Meter hohen Sendeturm wird diesen Sommer geprobt, woran Forscher seit über 10 Jahren tüfteln.

Im Streit über Massnahmen geht im zwischenmenschlichen Bereich einiges zu Bruch.

Die Corona-Krise traf die Ferieninsel hart, viele verarmen. Ihre Heldin: Ascensión Maestre. Sie verteilt Essen, Babynahrung und Kleider.

Diagnose und Behandlung des häufigsten Männer-Tumors werden verbessert.

Autos oder Klimaanlagen werden immer noch für Männer gebaut. Der blinde Fleck auf dem Skizzenblock der Gestalter und Gestalterinnen ist riesig – und muss nun gefüllt werden.

Für fast zwei Millionen Menschen in der Schweiz ist Heuschnupfen buchstäblich ein Reizwort. Doch den wenigsten ist bewusst, dass ihre Pollenallergie auch ein Unfallrisiko darstellt.

Im Kanton Bern laufen neu Impfwerbespots. Auch das BAG zeigt Plakate und Videos. Die Macher und eine Kampagnenexpertin erklären, wieso da Vorsicht geboten ist.

Entsorgen, verschenken oder in der Schublade verschwinden lassen? Wir haben Tipps, was sich mit ausrangierten Telefonen sonst noch anstellen lässt.

Die letzten zwei Jahrzehnte konnten die Techkonzerne schalten und walten, wie sie wollten. Kontrollgremien schauten weg oder begriffen nicht, was hier gespielt wird. Gleich viermal spürten die Konzerne diese Woche teils zum ersten Mal richtig Gegenwind.

Luna Wedler stellt Sophie Scholls letzte Monate auf der Social-Media-Plattform Instagram nach. Wird Geschichte so greifbarer – oder banalisiert?

Donald Trump kommuniziert neu über eine eigene Plattform. Kann er damit die Social-Media-Sperren vergessen machen? Eine Expertin ordnet ein.

Am Dienstag ist in Davos ein Personenwagen der Armee frontal in einen Lastwagen geprallt. Der 21-jährige Fahrer wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Der tödliche Unfall mit einem Tesla in Texas, bei dem angeblich niemand am Steuer gesessen haben soll, wird womöglich nie ganz aufgeklärt werden können.

Ein junger Mann hat in einer russischen Schule um sich geschossen und dabei mindestens neun Menschen getötet. Wladimir Putin kündigt strengere Waffenregelungen an.

Der Verband der Auslandspresse, der jährlich die Golden Globes verleiht, gerät immer mehr unter Druck. Nun hat auch der US-Sender NBC Konsequenzen gezogen.

Das Verhalten einer Frau und ihres Sohnes fiel den Zöllnern auf: Sie wollten ein Kilo Gold aus der Schweiz nach Deutschland bringen. Sie flogen auf.

Königin Elizabeth II. hat gut gelaunt von ihrer Zeit als Lebensretterin erzählt. Ihrer Pionierin-Rolle war sie sich gar nicht bewusst.

Die Vogelwelt schwindet dramatisch – aber nicht nur die. Was man dagegen tun könnte, weiss der prominente Ornithologe Peter Berthold.

Der weissrussische Präsident Alexander Lukaschenko geht brutal gegen die vor, die einst seine politische Basis waren: Rentnerinnen und Rentner.

Auf Papier oder digital, über Kopfhörer vorgelesen oder rasch bei Instagram überflogen: Das Lesen hat sich grundlegend verändert.

Warum Twitter ein Höllenschlund ist und es unsere Bundesräte – gerade die farblosen – zu loben gilt.

Bruce Poon Tip, Chef des Reiseveranstalters G-Adventures, über die Abkehr vom Overtourism, Schweizer Preise und Casinos auf Kreuzfahrtschiffen.

Die Sommersaison steht vor der Tür, doch die Lage ändert sich täglich. Wir sagen, welche Reiseländer offen sind, welche Ein- und Rückreisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Verpflegung ab Hofladen, unerwartete Einladungen und überraschendes Neuland: Zehn Erkenntnisse aus einer sommerlichen Velotour in der Schweiz.

Besitzer einer Hotelcard erhalten bis zu 50 Prozent Ermässigung in über 500 Hotels. Ein Angebot für alle, die sich gern überraschen lassen – ein Test.

Bei einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen ist am Dienstag nach Medienberichten eine wichtige Ölpipeline im Süden Israels getroffen worden. Fernsehbilder zeigten einen grossen Behälter, der in Flammen aufging. Die...

Der Planet Erde sieht sich einer rasant wachsenden Bedrohung gegenüber. Das Klima verändert sich in erschreckend schnellem Tempo. Unverzicht­bare natürliche Ressourcen wie sauberes Trink­wasser werden immer knapp...

Die Solufonds stellt Violaine Augustin-Moreau als Head Location Romandie ein. Als Mitglied der Geschäftsleitung wird sie zudem für den Bereich Shared Services zuständig sein.

Ivan Lamorte ist neuer Head of Governance, Risk & Compliance im Bereich Financial Services bei Mazars in der Schweiz.

Die Corona-Krise bereitet einem Drittel der Schweizer Bevölkerung Sorgen – das sind 9% mehr als im Mai 2020. Dabei erachtet die Mehrheit einer Umfrage von comparis.ch ihre finanzielle Situation als mindestens gle...

Die Digitalisierung der Gesellschaft schreitet unvermindert voran und ging für Investoren bereits seit vielen Jahren mit hohen Gewinnmöglichkeiten einher. Adrian Daniel, Portfoliomanager bei MainFirst erläutert i...

Swissquote und Postfinance haben ihre neue Digital-Finance-App lanciert. Neben bezahlen und sparen kann damit auch investiert werden. Gleichzeitig ist eine neue Kryptowährung mit Yuh verbunden.

Green Bonds sind die beliebteste nachhaltige Anlageklasse im Anleihesektor, wie eine Umfrage von NN Investment Partners bei institutionellen Investoren ergab.

Swiss Life verzeichnete im ersten Quartal bei den Prämieneinnahmen einen Rückgang von 14%. Dieser ist vor allem auf das Vollversicherungsgeschäft in der Schweiz zurückzuführen. Die Swiss Life-Gruppe konnte die Fe...

Inflations- und Zinsängste haben die Anleger an der Wall Street am Dienstag in die Flucht getrieben. Steigende Rohstoffpreise sowie die am Mittwoch anstehende Bekanntgabe aktueller Preisdaten aus den Vereinigten Staa...