Schlagzeilen |
Sonntag, 04. April 2021 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die Europäische Zentralbank muss ihren Notfallstimulus vorsichtig zurückfahren, wenn sich die Wirtschaft wie erwartet von der Pandemie erholt, so das scheidende Ratsmitglied Vitas Vasiliauskas.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind am Wochenende erneut in einem Hacker-Forum entdeckt worden.

Ein neues Ranking der Handelszeitung und Statista zeigt auf, welches der beste Personalvermittler der Schweiz ist.

Frankreich hat sich nach eigenen Angaben mit der EU-Kommission über Staatshilfen für die von der Corona-Krise gebeutelte Fluggesellschaft Air France-KLM im wesentlichen geeinigt.

Bei Wahl eines neuen Post-Präsidenten fanden trotz vieler möglicher Kandidaten offenbar nur Gespräche mit dem ehemaligen SP-Präsidenten und Freiburger Ständerat Christian Levrat statt - der den Posten bekam.

Erste Politiker der Parteiengruppe CDU und CSU in Deutschland positionieren sich für Armin Laschet oder Markus Söder, die als Kandidaten für das Amt des deutschen Bundeskanzlers kandidieren könnten.

Mehrfach hat Axel Weber betont, dass im April 2022 an der Spitze der UBS Schluss ist. Doch es verdichten sich die Anzeichen, dass er selbst sein eigener Nachfolger werden könnte.

Der Bundesrat beabsichtigt, im Ringen um einen Rahmenvertrag mit der EU selbst in die Verhandlungen einzugreifen.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Start-ups wie Cheex aus Berlin wollen ein Gegenentwurf zu herkömmlichen Pornos sein: ohne Gewalt, ohne Werbung, ohne Viren. Und sie haben eine neue Zielgruppe entdeckt: Frauen.

Die Art und Weise, wie Christian Levrat zum neuen Post-VR-Präsidenten ernannt worden ist, gibt in Politkreisen nach wie vor viel zu reden. Der Vorwurf der Vetterliwirtschaft bleibt im Raum.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Containerfrachter geraten immer wieder in Not. Die monströsen, überladenen Schiffe sind schlicht nicht in der Lage, besondere Wellenphänomene auszuhalten.

Die «Operation Walküre» hatte den Sturz des Chefs des Unternehmensberaters Ernst & Young zum Ziel. Ein Beteiligter war Heinrich Christen, heute Präsident von Swiss Steel und Verwaltungsrat von Amag.

Verbandspräsident Casimir Platzer kritisiert den Staat für langsame Zahlungen von Hilfsgeldern. Doch die verbandseigene Ausgleichskasse Gastro Social ist mit den Auszahlungen der Erwerbsersatzleistungen in Verzug.

Dass Grossbanken Milliardenpleiten produzieren, scheint ein Naturgesetz zu sein. Weil das so ist, brauchen die Banken dicke Eigenkapitalpolster und ein Salärsystem, das die Banker an den Verlusten beteiligt.

Wirtepräsident Casimir Platzer steht für bürgerliche Politik und bürgerliche Küche. Doch als Verbandspräsident muss er die Branche in ihrer ganzen Vielfalt vertreten.

Schweizerinnen und Schweizer kaufen immer mehr Eier aus dem Ausland. Die sind deutlich billiger und können in Sachen Tierschutz teilweise mithalten.

Vor Kalifornien und New York stecken Containerschiffe permanent im Verkehrsstau. Das belastet den Welthandel viel mehr als die vorübergehende Suez-Blockade.

Die Bank diskutiert einen Bonusverzicht für die höchsten Chefs und die Streichung der Dividende. Und es dürfte weitere Abgänge auf oberster Stufe geben.