Search
Media
Travel
Didactica
Money
Venture
eMarket
Chats
Mail
News
Schlagzeilen |
Donnerstag, 23. Juni 2022 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Mit Marwin Hitz hat der FC Basel einen Torhüter verpflichtet, der in Deutschland alles gewonnen hat. Trotzdem muss er gegen die Erwartungen ankämpfen.

Am Mittwoch ging Anita Alvarez im Becken bewusstlos unter. Ihre Trainerin Andrea Fuentes kritisiert die Sicherheitsvorkehrungen nun scharf. 

Dragan Andrejevic und die Starwings gehen getrennte Wege. Präsident Pascal Donati erklärt den Entscheid und sagt, warum der 50-jährige Grieche Antonios Doukas der richtige Nachfolger ist. 

Zwei Einheiten am Donnerstag | Lindner wechselt nach Sion |

Das Millerntor-Stadion soll an der EM 2024 als Trainingsstätte dienen – doch der Kultclub hat sich ein bemerkenswertes Sonderrecht zugesichert.

Tatsächlich: Schwingfeste gibt es auch in Neuseeland, Kanada und in den USA. Das Niveau ist mit der Schweiz nicht vergleichbar. Dennoch starten am Eidgenössischen auch Nordamerikaner.

Seit Mittwoch bereiten sich die Basler am Tegernsee auf die nächste Saison vor. Trainer Alex Frei stehen dabei fast alle Spieler zur Verfügung. 

Das sind die Hoffnungsträger aus der Region Basel | Neuer Spieler für den EHC Basel

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Hier finden Sie die Berichte zu allen Matches der 2. und 3. Liga.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Die Pandemie setzte den Schweizer Vereinen während zweier Jahre stark zu. Sport getrieben wird nun wieder wie vor Corona – doch ein Problem verschärft sich.

Fast die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer joggt. Das beschert den Schuhverkäufern Rekordumsätze. Die Pandemie lässt aber auch in anderen Branchen die Kassen klingeln.

Beim 3:0-Sieg des FC Basel gefällt Adriano Onyegbule im zentralen Mittelfeld mit einem Sololauf samt Treffer. Auch seine Verpflichtung dürfte folgen.

Die Basler verpflichten den 25-jährigen Jean-Kévin Augustin bis 2025. Seine beste Phase hatte der Stürmer vor Jahren bei RB Leipzig – danach ging es abwärts.

Die Basler verpflichten den 18-jährigen Offensivspieler Anton Kade von Hertha BSC Berlin. Es ist ein weiterer Transfer, der in die Philosophie des Clubs unter David Degen passt.

Der FCB trainiert wieder, nach einer ganz schön kurzen Sommerpause. Sind die Spieler schon wieder ready? Und vor allem: Wenn holen die Basler noch zu sich, damit Zürich und YB bezwungen werden können?

Am Mittwoch ging Anita Alvarez im Becken bewusstlos unter. Ihre Trainerin Andrea Fuentes kritisiert die Sicherheitsvorkehrungen nun scharf. 

Das Millerntor-Stadion soll an der EM 2024 als Trainingsstätte dienen – doch der Kultclub hat sich ein bemerkenswertes Sonderrecht zugesichert.

Tatsächlich: Schwingfeste gibt es auch in Neuseeland, Kanada und in den USA. Das Niveau ist mit der Schweiz nicht vergleichbar. Dennoch starten am Eidgenössischen auch Nordamerikaner.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Die Pandemie setzte den Schweizer Vereinen während zweier Jahre stark zu. Sport getrieben wird nun wieder wie vor Corona – doch ein Problem verschärft sich.

Fast die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer joggt. Das beschert den Schuhverkäufern Rekordumsätze. Die Pandemie lässt aber auch in anderen Branchen die Kassen klingeln.

Beruflich standen Monika Sattler alle Türen offen. Bis sie in eine Krise schlitterte und nur noch Velo fuhr. Nun will sie alle 124 Schweizer Strassenpässe überqueren – im Rekordtempo.

Forscher fragten sich, warum Soldaten nachts mehr Energie für dieselben Märsche aufwenden müssen als am Tag. Von den Einsichten profitieren Hobbysportler.

Sabotage, Barthaare, zwielichtige Figuren: Heute Mittwoch wird der Fall des Baslers verhandelt, der seine Unschuld beweisen muss. Zentrale Fragen und Antworten.

Philippe Walter ist Verbandsdirektor und seit 40 Jahren Präsident des SC Uster-Wallisellen. Er hat alles gesehen – einen Höhenflug, wie ihn die Schweizer derzeit erleben, aber noch nie.