Schlagzeilen |
Samstag, 04. Dezember 2021 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

Vor dem Spiel beim Leader geben sich die Luzerner betont selbstbewusst. Dann ist die Partie beim FC Zürich nach zwanzig Minuten entschieden. Der FCZ gewinnt 4:0 und bleibt Leader.

Der VAR und der Schiedsrichter entscheiden ein aufregendes Spitzenspiel in Dortmund – nach Lewandowskis Elfmeter gewinnt Bayern 3:2.

Denis Hollenstein schiesst die ZSC Lions in Ambri in der 64. Minute zum 3:2. Es ist der dritte Sieg in Serie für die kämpferischen Zürcher.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Sofia Goggia dominiert auch die zweite Abfahrt in Lake Louise – derweil Corinne Suter wieder glücklich ist. Im Gegensatz zu ihrer Teamkollegin.

Der kleine Aufschwung ist schon vorbei: YB verliert gegen Servette und muss den FCZ ziehen lassen.

Der Emmentaler fährt zum 42. Mal in einer Abfahrt unter die ersten drei. Der Norweger Aleksander Kilde zeigt eine beinahe perfekte Fahrt – und ein Zürcher überrascht.

Der Leader aus Zürich gewinnt zum vierten Mal in Folge. Luzern gibt ein desolates Bild ab.

Die Slowenin hat zweimal Gold geholt. Doch ihr Miniteam ist bescheiden unterwegs. Der Schweizer Stefan Abplanalp ist ihr Trainer, ihre Mutter die Köchin.

2-G statt 3-G? Mindestens zwei Eishockey-Clubs überlegen sich konkret, nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion zu lassen.

Beim 2:3 nach Penaltyschiessen gegen Lugano gibt der SCB auf ärgerliche Art und Weise Punkte ab. Es handelt sich um die dritte Niederlage in Folge.

Der VAR und der Schiedsrichter entscheiden ein aufregendes Spitzenspiel in Dortmund – nach Lewandowskis Elfmeter gewinnt Bayern 3:2.

Unvermögen, fehlendes Glück und der vorzeitige Abgang von Punnenovs und Pesonen: Die SCL Tigers unterliegen Zug 0:5.

Sofia Goggia dominiert auch die zweite Abfahrt in Lake Louise – derweil Corinne Suter wieder glücklich ist. Im Gegensatz zu ihrer Teamkollegin.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Der kleine Aufschwung ist schon vorbei: YB verliert gegen Servette und muss den FCZ ziehen lassen.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Der FC Thun zeigt gegen Wil einen desaströsen Auftritt. Die Oberländer sind in dieser Verfassung kein Aufstiegsanwärter mehr.

Der Emmentaler fährt zum 42. Mal in einer Abfahrt unter die ersten drei. Der Norweger Aleksander Kilde zeigt eine beinahe perfekte Fahrt – und ein Zürcher überrascht.

Der Leader aus Zürich gewinnt zum vierten Mal in Folge. Luzern gibt ein desolates Bild ab.

Die Slowenin hat zweimal Gold geholt. Doch ihr Miniteam ist bescheiden unterwegs. Der Schweizer Stefan Abplanalp ist ihr Trainer, ihre Mutter die Köchin.

2-G statt 3-G? Mindestens zwei Eishockey-Clubs überlegen sich konkret, nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion zu lassen.