Search
Media
Travel
Didactica
Money
Venture
eMarket
Chats
Mail
News
Schlagzeilen |
Freitag, 06. Mai 2022 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

In der Schweiz sei etwas faul, sagt Bill Browder. Der illustre Antikorruptionskämpfer vermutet eine Verschwörung mit Russland. Wer ist der Mann, der fast im Alleingang Bern nervös macht?

Der neue 100-Meter-Turm verleiht dem Berner Vorort Ostermundigen neuen Schub. Die Mietpreise zeigen, dass Hochhäuser bei Gutverdienenden wieder gefragt sind.

Deklariert Ikea seine Holzprodukte korrekt? Der Möbelkonzern hat Besserung gelobt. Umweltschützer werfen dem Bund vor, Ikea zu schonen. Nun reagiert das Departement von Guy Parmelin.

Der Pontifex hat 36 neue Gardisten und ihre Familien empfangen. Dabei gedachte er auch eines ehemaligen Gardisten, der vergangene Woche in Graubünden bei einem Unfall ums Leben kam.

Die Wirtschaftskommission des Nationalrats hat es abgelehnt, das Bankengesetz zu ändern, das laut UNO Journalisten kriminalisiert.

Die Nationalratskommission sieht bei der Abschaffung des Eigenmietwerts weiterhin Probleme und will deshalb zweigleisig fahren – mit einem neuen Vorschlag.

Heute im «Politbüro»: Warum die nächsten Bundesratswahlen für viele Parteien ziemlich schwierig werden (und wer als neue Bundesrätin oder neuer Bundesrat überhaupt infrage kommt).

An einer US-Anhörung mit Mark Pieth wurden schwere Vorwürfe gegen die Schweiz als Putins «Gehilfin» erhoben. Selbst der Basler Ex-Professor wunderte sich etwas.

Eine staatliche amerikanische Kommission erhebt schwere Vorwürfe gegen die Schweiz: Sie leiste entscheidende Unterstützung für Wladimir Putins Regime.

In Europa herrscht Krieg, die Schweizer Armee braucht dringend Schutzwesten, moderne Geschütze und Panzer – aber die Sicherheitskommission hängt an Kunstflug­vorführungen.

Mehr Geld und eine Solarpflicht auf bestehenden Gebäuden: Die Bevölkerung will beim Ausbau der Solarenergie vorwärtsmachen – schneller als vom Bund geplant. Das zeigt eine neue Umfrage. 

In der Schweiz sei etwas faul, sagt Bill Browder. Der illustre Antikorruptionskämpfer vermutet eine Verschwörung mit Russland. Wer ist der Mann, der fast im Alleingang Bern nervös macht?

Deklariert Ikea seine Holzprodukte korrekt? Der Möbelkonzern hat Besserung gelobt. Umweltschützer werfen dem Bund vor, Ikea zu schonen. Nun reagiert das Departement von Guy Parmelin.

Der Pontifex hat 36 neue Gardisten und ihre Familien empfangen. Dabei gedachte er auch eines ehemaligen Gardisten, der vergangene Woche in Graubünden bei einem Unfall ums Leben kam.

Die Wirtschaftskommission des Nationalrats hat es abgelehnt, das Bankengesetz zu ändern, das laut UNO Journalisten kriminalisiert.

Die Nationalratskommission sieht bei der Abschaffung des Eigenmietwerts weiterhin Probleme und will deshalb zweigleisig fahren – mit einem neuen Vorschlag.

Heute im «Politbüro»: Warum die nächsten Bundesratswahlen für viele Parteien ziemlich schwierig werden (und wer als neue Bundesrätin oder neuer Bundesrat überhaupt infrage kommt).

An einer US-Anhörung mit Mark Pieth wurden schwere Vorwürfe gegen die Schweiz als Putins «Gehilfin» erhoben. Selbst der Basler Ex-Professor wunderte sich etwas.

Wir zeigen laufend, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Eine staatliche amerikanische Kommission erhebt schwere Vorwürfe gegen die Schweiz: Sie leiste entscheidende Unterstützung für Wladimir Putins Regime.

In Europa herrscht Krieg, die Schweizer Armee braucht dringend Schutzwesten, moderne Geschütze und Panzer – aber die Sicherheitskommission hängt an Kunstflug­vorführungen.

Mehr Geld und eine Solarpflicht auf bestehenden Gebäuden: Die Bevölkerung will beim Ausbau der Solarenergie vorwärtsmachen – schneller als vom Bund geplant. Das zeigt eine neue Umfrage.