Schlagzeilen |
Donnerstag, 25. November 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Vergleichen Sie die aktuellen Fallzahlen mit dem Höhepunkt der zweiten, dritten und vierten Welle – oder wählen Sie jeden beliebigen Zeitraum. Unser Tool zeigt, wie sich die Ansteckungen, Hospitalisierungen und Todesfälle entwickelt haben.

Am Sonntag stimmt die Schweiz ab. Sagen Sie uns, was auf Ihrem Stimmzettel steht.

Wenn Bund und Kantone sich schon einig sind, dass es zusätzliche Corona-Massnahmen braucht, dann sollen sie auch handeln, statt sich aus der Verantwortung zu stehlen.

Eine Hebamme und ein Arzt werden wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Auch wenn der Fall besonders tragisch ist – in Spitälern kommt es immer wieder zu Fehlern.

Die Ansteckungszahlen könnten rasch ansteigen, Spitäler sollen sich darauf vorbereiten, schreibt der Bundespräsident. Deutliche Worte gibt es an die Kantone mit hohen Ansteckungszahlen. Jetzt antworten die Kantone.

Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie stehen sich der Schweizer Aussenminister und Wang Yi am Samstag wieder gegenüber. Cassis will in Anji auch die China-Strategie vorstellen, die im Vorfeld scharf kritisierte wurde.

Egal, was am Sonntag entschieden wird: Die SVP kämpft in der Dezembersession mit einer Flut von Anträgen gegen die Covid-Politik des Bundesrates.

Das Coronavirus treibt die Bevölkerung weiterhin am stärksten um. Aber sie sorgt sich auch zunehmend wegen zwei anderen Problemen.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Mirjana Spoljaric Egger löst an der Spitze der international tätigen Organisation Peter Maurer ab. Sie ist seit über 20 Jahren für das EDA tätig.

Vergleichen Sie die aktuellen Fallzahlen mit dem Höhepunkt der zweiten, dritten und vierten Welle – oder wählen Sie jeden beliebigen Zeitraum. Unser Tool zeigt, wie sich die Ansteckungen, Hospitalisierungen und Todesfälle entwickelt haben.

Wenn Bund und Kantone sich schon einig sind, dass es zusätzliche Corona-Massnahmen braucht, dann sollen sie auch handeln, statt sich aus der Verantwortung zu stehlen.

Die Ansteckungszahlen könnten rasch ansteigen, Spitäler sollen sich darauf vorbereiten, schreibt der Bundespräsident. Deutliche Worte gibt es an die Kantone mit hohen Ansteckungszahlen. Jetzt antworten die Kantone.

Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie stehen sich der Schweizer Aussenminister und Wang Yi am Samstag wieder gegenüber. Cassis will in Anji auch die China-Strategie vorstellen, die im Vorfeld scharf kritisierte wurde.

Egal, was am Sonntag entschieden wird: Die SVP kämpft in der Dezembersession mit einer Flut von Anträgen gegen die Covid-Politik des Bundesrates.

Das Coronavirus treibt die Bevölkerung weiterhin am stärksten um. Aber sie sorgt sich auch zunehmend wegen zwei anderen Problemen.

Mirjana Spoljaric Egger löst an der Spitze der international tätigen Organisation Peter Maurer ab. Sie ist seit über 20 Jahren für das EDA tätig.

Am Sonntag stimmt die Schweiz ab. Sagen Sie uns, was auf Ihrem Stimmzettel steht.

Die Pandemie zeigt, dass individuelle Gesundheitsinformationen eine immer wichtigere Rolle spielen. Eine Studie geht der Frage nach, wie sie künftig eingesetzt werden – und welche Risiken dies für die Gesellschaft birgt.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Alain Berset sagt, die Lage sei «kritisch». Massnahmen ergreift er aber keine. Das löst rundum Kopfschütteln aus. Luzern prescht nun vor und will 3-G plus einführen.