Search
Media
Travel
Didactica
Money
Venture
eMarket
Chats
Mail
News
Schlagzeilen |
Sonntag, 14. November 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Diese Woche wird endlich die dritte Impfdosis für Jüngere freigegeben. Die Behörden haben zuletzt Energie am falschen Ort verschwendet. Jetzt stehen sie in der Pflicht.

Die beiden Parteien wollen, dass die Schweiz eine ökologische Wende vollzieht. Und sie planen dabei, koordiniert vorzugehen.

Sobald die älteren Menschen eine dritte Dosis bekommen haben, wollen die Behörden die Auffrischungsimpfung für die breite Masse freigeben.

Auf Flyern und in sozialen Medien wird über Manipulationen geraunt und Stimmung gemacht.

Besseres Krisenmanagement, boostern, mehr Impfungen, mehr Tests – und eine Entmachtung der Swissmedic: Fünf Vorschläge, was getan werden muss, damit es nicht wieder zu Schliessungen kommt.

Das Coronavirus kursiert in den Schulen. Wieder sind ganze Klassen in Quarantäne. Jetzt fordern Elternvertreter schärfere Massnahmen in den Klassenzimmern.

Bio, Freiland, kein Kükentöten – die Gütesiegel auf Eierschachteln werden immer zahlreicher und verwirrender. Oft verschleiern sie, wie das Huhn wirklich lebt.

Wenn die Impfquote nicht mehr steige, müsse man die dritte Corona-Impfung forcieren, sagt Bundesrat Guy Parmelin in einem Interview.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Mit neuartigen Einkaufstempeln revolutionierten jüdische Einwanderer die Schweizer Konsumwelt. Man warf ihnen vor, Frauen zu verführen und das Gewerbe zu zerstören.

Diese Woche wird endlich die dritte Impfdosis für Jüngere freigegeben. Die Behörden haben zuletzt Energie am falschen Ort verschwendet. Jetzt stehen sie in der Pflicht.

Die beiden Parteien wollen, dass die Schweiz eine ökologische Wende vollzieht. Und sie planen dabei, koordiniert vorzugehen.

Wenn die Impfquote nicht mehr steige, müsse man die dritte Corona-Impfung forcieren, sagt Bundesrat Guy Parmelin in einem Interview.

Sobald die älteren Menschen eine dritte Dosis bekommen haben, wollen die Behörden die Auffrischungsimpfung für die breite Masse freigeben.

Auf Flyern und in sozialen Medien wird über Manipulationen geraunt und Stimmung gemacht.

Besseres Krisenmanagement, boostern, mehr Impfungen, mehr Tests – und eine Entmachtung der Swissmedic: Fünf Vorschläge, was getan werden muss, damit es nicht wieder zu Schliessungen kommt.

Das Coronavirus kursiert in den Schulen. Wieder sind ganze Klassen in Quarantäne. Jetzt fordern Elternvertreter schärfere Massnahmen in den Klassenzimmern.

Die nationale Impfwoche geriet zum Flop. Aber das war eigentlich absehbar: Ein Blick in die Geschichtsbücher hätte gereicht.

Bio, Freiland, kein Kükentöten – die Gütesiegel auf Eierschachteln werden immer zahlreicher und verwirrender. Oft verschleiern sie, wie das Huhn wirklich lebt.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Mit neuartigen Einkaufstempeln revolutionierten jüdische Einwanderer die Schweizer Konsumwelt. Man warf ihnen vor, Frauen zu verführen und das Gewerbe zu zerstören.