Schlagzeilen |
Dienstag, 04. Mai 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Noch nie wurden mehr Waffen und Munition aus der Schweiz verkauft. Recherchen zeigen jetzt, wer im lukrativen Geschäft alles mitmischt.

Der Nationalrat will die Echtheit der Fluchtgeschichten besser überprüfen – mit freiwilligen Handykontrollen. Den Kantonen geht das zu wenig weit.

Der Nationalrat will neue Ermittlungsmethoden zulassen. Mit der Auswertung von DNA-Spuren sollen Täterkreise eingegrenzt werden können.

Das BAG meldet die neusten Pandemie-Zahlen. Die Zahl der Ansteckungen gegenüber letzter Woche geht zurück. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Eine 33-jährige Kosovarin will sich einbürgern lassen. Obwohl sie einen Grossteil ihres Lebens in der Schweiz verbracht hat, bleiben drei Anläufe ohne Erfolg. Was steckt dahinter?

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Gegner der Pestizidinitiative sagen, die Vorlage liesse Menschen mit tiefen Einkommen im Stich. Die Initianten halten dagegen – und greifen die Detailhändler an.

Eine Bundesrätin hat die CVP Oberwallis schon, ebenfalls einen der einflussreichsten Ständeräte. Und jetzt hat die Partei auch noch den mächtigsten Posten im Nationalrat im Visier.

Melinda Gates wäre auch ohne Bill reich geworden | Zürcher Lehrer warten auf Impfung | De Niro lässt Federer hängen – das war der Tag.

Nie war die Regierung mächtiger, nie die Mehrheit wichtiger als in der Corona-Krise. Hinter den Kulissen herrscht ein Kampf um die Macht. Wer die besten Karten hat – und wer zittern muss.

Eine 33-jährige Kosovarin will sich in Hochdorf LU einbürgern lassen und scheitert ein ums andere Mal. Sie ist dort aufgewachsen und sagt: «Wo sonst gehöre ich hin, wenn nicht hierher?»

Noch nie wurden mehr Waffen und Munition aus der Schweiz verkauft. Recherchen zeigen jetzt, wer im lukrativen Geschäft alles mitmischt.

Der Nationalrat will die Echtheit der Fluchtgeschichten besser überprüfen – mit freiwilligen Handykontrollen. Den Kantonen geht das zu wenig weit.

Der Nationalrat will neue Ermittlungsmethoden zulassen. Mit der Auswertung von DNA-Spuren sollen Täterkreise eingegrenzt werden können.

Das BAG meldet die neusten Pandemie-Zahlen. Die Zahl der Ansteckungen gegenüber letzter Woche geht zurück. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Eine 33-jährige Kosovarin will sich einbürgern lassen. Obwohl sie einen Grossteil ihres Lebens in der Schweiz verbracht hat, bleiben drei Anläufe ohne Erfolg. Was steckt dahinter?

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Gegner der Pestizidinitiative sagen, die Vorlage liesse Menschen mit tiefen Einkommen im Stich. Die Initianten halten dagegen – und greifen die Detailhändler an.

Eine Bundesrätin hat die CVP Oberwallis schon, ebenfalls einen der einflussreichsten Ständeräte. Und jetzt hat die Partei auch noch den mächtigsten Posten im Nationalrat im Visier.

Nie war die Regierung mächtiger, nie die Mehrheit wichtiger als in der Corona-Krise. Hinter den Kulissen herrscht ein Kampf um die Macht. Wer die besten Karten hat – und wer zittern muss.

Eine 33-jährige Kosovarin will sich in Hochdorf LU einbürgern lassen und scheitert ein ums andere Mal. Sie ist dort aufgewachsen und sagt: «Wo sonst gehöre ich hin, wenn nicht hierher?»

Mit einer Gesetzesänderung will die Rechtskommission des Ständerats das Vorgehen gegen kritische Berichte erleichtern. «Das öffnet die Büchse der Pandora», sagt die Organisation Reporter ohne Grenzen.