Schlagzeilen |
Samstag, 01. Mai 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Eine Studie zeigt, dass das neue CO₂-Gesetz, anders als die Gegner behaupten, nicht die einfachen Büezer und die Landbevölkerung am härtesten trifft.

Ab kommendem Jahr soll die Produktion für den Moderna-Impfstoff in Visp verdoppelt werden. Doch auch diesmal erteilt der Bund Lonza eine Absage.

Jahrelang wurden Tausenden Angestellten der Militärverwaltung flächendeckend Leistungsprämien ausbezahlt. Jetzt hat Verteidigungsministerin Viola Amherd die Sonderzahlungen um die Hälfte gekürzt.

Die Zahl der Neuinfektionen ist im Vergleich zum vergangenen Freitag gesunken. Kurz vor Ablauf des Monats wird Moderna die letzten für April vereinbarten Impfdosen liefern. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

In der Intensivpflege fehlt es an Personal. Und trotzdem findet die dafür hochqualifizierte Janine Neuhaus kaum eine passende Stelle. Warum? Weil sie Kinder hat.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

SVP-Sozialpolitiker brechen Deal mit Gewerkschaftschef Maillard und wollen plötzlich kein Nationalbank-Geld mehr in die Altersvorsorge pumpen – obwohl sie das bisher selbst gefordert haben.

Gemüsebauer und SVP-Lokalpolitiker Thomas Wyssa möchte weiterhin Pflanzenschutzmittel spritzen. Auch ein Ja zur Trinkwasserinitiative wird ihn nicht davon abhalten.

Die Pandemie verändert die Arbeitswelt. Für Pflegeberufe ist das eine Chance, für viele andere aber keine gute Nachricht.

Warum bei Poulet und Eiern «Made in Switzerland» nicht ganz ehrlich ist.

In Spitälern bleiben während Corona Stellen unbesetzt. Das Parlament will gegen den Fachkräftemangel die Ausbildung forcieren. Doch Yvonne Ribi vom Pflegeverband sagt, warum das nichts bringt.

Eine Studie zeigt, dass das neue CO₂-Gesetz, anders als die Gegner behaupten, nicht die einfachen Büezer und die Landbevölkerung am härtesten trifft.

Ab kommendem Jahr soll die Produktion für den Moderna-Impfstoff in Visp verdoppelt werden. Doch auch diesmal erteilt der Bund Lonza eine Absage.

Jahrelang wurden Tausenden Angestellten der Militärverwaltung flächendeckend Leistungsprämien ausbezahlt. Jetzt hat Verteidigungsministerin Viola Amherd die Sonderzahlungen um die Hälfte gekürzt.

Die Zahl der Neuinfektionen ist im Vergleich zum vergangenen Freitag gesunken. Kurz vor Ablauf des Monats wird Moderna die letzten für April vereinbarten Impfdosen liefern. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

In der Intensivpflege fehlt es an Personal. Und trotzdem findet die dafür hochqualifizierte Janine Neuhaus kaum eine passende Stelle. Warum? Weil sie Kinder hat.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

SVP-Sozialpolitiker brechen Deal mit Gewerkschaftschef Maillard und wollen plötzlich kein Nationalbank-Geld mehr in die Altersvorsorge pumpen – obwohl sie das bisher selbst gefordert haben.

Gemüsebauer und SVP-Lokalpolitiker Thomas Wyssa möchte weiterhin Pflanzenschutzmittel spritzen. Auch ein Ja zur Trinkwasserinitiative wird ihn nicht davon abhalten.

Die Pandemie verändert die Arbeitswelt. Für Pflegeberufe ist das eine Chance, für viele andere aber keine gute Nachricht.

Warum bei Poulet und Eiern «Made in Switzerland» nicht ganz ehrlich ist.

100 Jahre lang blieb die Schweiz von Pandemien weitgehend verschont – bis Corona ausbrach. Ein Überblick der gefährlichsten Infektionskrankheiten seit 1889.