Search
Media
Travel
Didactica
Money
Venture
eMarket
Chats
Mail
News
Schlagzeilen |
Mittwoch, 22. Juni 2022 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

Die Auftragsbücher sind voll, die Wirtschaft wächst und die Preise steigen. Die ersten Arbeitnehmervertreter beziffern nun, mit welchen Lohnforderungen sie in die Verhandlungen gehen wollen. 

Die Zürcher Kantonalbank erwartet trotz Zinserhöhung eine deutliche Beschleunigung der Teuerung. ZKB-Chefökonom David Marmet erklärt die Gründe dafür.

Der britische Premier warnt vor einer weltweiten Ukraine-Müdigkeit. Olaf Scholz findet er in dieser Krise grossartig, und sein Land sieht er trotz Brexit als eine Stütze Europas.

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Wir berichten laufend.

Ein Bundesratsmitglied verdient 484’000 Franken im Jahr, 30’000 Franken Spesen inbegriffen. Acht Chefs von Bundesbetrieben erhalten demgegenüber mehr als eine halbe Million. Die Details.

Zoo-Kurator Martin Bauert hat der US-Justiz geholfen im Kampf gegen die Profiteure der illegalen Abholzung. Das war nicht ungefährlich, aber der Erfolg international.

Tausende von Bäumen hatten die Fallwinde vom 13. Juli 2021 im Zürcher Wald gefällt. Heute sind die Stadtförster sicher: Das war positiv für die Zukunft.

Der Ex-Präsident brachte die amerikanische Demokratie an den Rand des Abgrunds und seinen Vize Mike Pence in Lebensgefahr. Das zeigen die Anhörungen zum Sturm aufs Capitol. Willkommen zu einer neuen Folge von «Alles klar, Amerika?».

So hart klangen sie noch nie. Und selten so gut. Die Rolling Stones traten gestern auf, als gäbe es kein Morgen. Bereits geht die Rede von einem Zusatzkonzert.

Ein Unwetter hat am Mittwoch lokal golfballgrosse Hagelkörner und Starkregen mit sich gebracht. Es kam teils zu Störungen im Bahnverkehr. Noch bis am Freitag sind täglich heftige Gewitter möglich. 

Beruflich standen Monika Sattler alle Türen offen. Bis sie in eine Krise schlitterte und nur noch Velo fuhr. Nun will sie alle 124 Schweizer Strassenpässe überqueren – im Rekordtempo.

45 Meter hoch und mindestens 15 Meter Durchmesser: Riesige Zylinder sollen Zürich helfen, Energie zu speichern. Welche Standorte in Frage kommen und wo es Widerstand geben könnte.

Das gab es noch nie: Das 37 Jahre alte Lied «Running Up That Hill» toppt weltweit die Charts – dank Netflix. Wie funktioniert der Retro-Trend? Und hört eigentlich noch jemand neue Musik?

In der Schweiz wurden bisher rund 40 Fälle nachgewiesen. Der Zürcher Infektiologe Benjamin Hampel betreut mehrere Patienten. Er beobachtet unerwartete Verläufe. 

Die Anhörungen in Washington zeigen, dass Donald Trump die Verfassung der USA aushebeln wollte. Und doch wollen sogar Kongressabgeordnete dies nicht einsehen. Das wird tragische Folgen haben.

Checkpoints, Panzersperren, Luftalarm. In Odessa gibt es wenig Grund, fröhlich zu sein. Aber es gibt da drei Schauspieler, die trotzen auf ihre Art dem Grauen.

Russland eskaliert die Spannung in Kaliningrad bewusst – es könnte zu einem Konfliktszenario kommen, das die Grenzen der Ukraine überschreitet. Europa muss sich dieser Bedrohung bewusst sein.

Europa will Afrika wieder auf seine Seite ziehen. Doch viele junge Afrikaner hegen Sympathien für China und sogar Russland. Kommt uns da ein ganzer Kontinent abhanden? Wenn ja, warum?

Er forderte ein Ende des Angriffs auf die Ukraine und die Absage einer Kinder-Veranstaltung angesichts der Aggression Russlands; jetzt drohen Alexei Gorinov zehn Jahre Haft.

Die Stadt möchte, dass zwei umstrittene Häusernamen verschwinden. Doch ein Rekursgesuch verhindert dies vorerst. 

Das Zürcher Parlament fordert vom Stadtrat eine externe Aufarbeitung der Missstände im Lilienberg. Untersucht werden soll die Struktur der AOZ zurück bis ins Jahr 2014. 

Noch nie ist im Kanton Zürich ein Auto-Kontrollschild für mehr Geld versteigert worden. Gleich zwei Dinge haben den Preis nach oben getrieben.

Wegen massiver Mobbingvorwürfe treten die Schulleiterin und der Schulleiter der Tanzakademie Zürich vorübergehend zurück.

Daten öffentlicher Organe müssten besser geschützt werden, heisst es in einem Bericht. Risiken bestehen etwa bei Cloud-Lösungen.

Zürichs Stadtpräsidentin muss sich erneut einer Schulteroperation unterziehen. Daniel Leupi ersetzt sie während zwei Wochen.

Martin Landolt wird Präsident des Kassenverbandes Santésuisse. Der letzte Chef der untergegangenen BDP will den Tarifstreit unter den Krankenversicherern schlichten.

Der Bund will die Energieversorgung sichern – mit einem Vorrat an Wasserkraft. Doch der Preis dafür steigt. Die Grünen befürchten derweil, dass Gaskraftwerke zum Einsatz kommen. Zu Recht?

Eine Auswertung der Bundeskanzlei zeigt, dass die Vorbereitung auf die zweite Corona-Infektionswelle ungenügend war. Der Bundesrat will nun 13 Empfehlungen umsetzen. 

Die Landesregierung möchte das Bahnangebot gerade in den Vorstädten verbessern. Für ihre Projekte beantragt sie zusätzlich 720 Millionen Franken. 

Der US-Präsident Joe Biden stürzt bei einer Fahrradtour vom Velo. Verletzt habe er sich dabei nicht, doch rund um den Gesundheitszustand des Präsidenten wird immer wieder spekuliert. Er ist bisher der älteste gewählte US-Präsident. Ex-Präsident Donald Trump wünscht ihm trotzdem gute Besserung.

Regierungsrat Mario Fehr hatte für die Sitzung im Kantonsrat eine ausschweifende Rede vorbereitet, welche die zwei Minuten Redezeit entsprechend sprengte. Ratspräsidentin Esther Guyer (Grüne, Zürich) hatte dafür kein Gehör.

Mitte März wurde die Sanitäterin Yuliia Paievska in Mariupol in Gefangenschaft genommen. Zuvor filmte sie zwei Wochen ihre Einsätze in Mariupol. Nun wurde sie befreit.

Die Schweiz, so wie auch andere europäische Länder, kämpfen aktuell mit extremer Hitze. Mehrere lokale und nationale Temperaturrekorde wurden geknackt.

Die Front im Osten der Ukraine bewegt sich nur wenig, noch halten die ukrainischen Truppen dem russischen Vorstoss stand. Doch die Verluste auf beiden Seiten sind riesig.

Das reiche Ölland, gestern noch im Fokus der internationalen Aufmerksamkeit, wird wegen des Ukraine-Krieges dringend gebraucht. Und es weiss diese Rolle zu nutzen.

Der saudische Kronprinz Muhammad bin Salman reist erstmals nach der Khashoggi-Affäre wieder in die Türkei. Dort hofft Präsident Erdogan auf Investitionen.

Die Ukraine und Moldawien sollen im Eiltempo den EU-Kandidatenstatus bekommen. Die Kandidatenländer auf dem Balkan wollen sich beim EU-Gipfel dagegen wehren, auf der Strecke zu bleiben.

Ruedi Noser tritt zurück – und lanciert den wohl spannendsten Ständerats­wahlkampf der Schweiz. Nicht nur in Zürich gerät der Freisinn durch die Grünliberalen unter Druck.

Seit dem Kriegsausbruch ist die Bahn die Lebensader der Ukraine. Tausende Flüchtlinge kehren mit dem Zug zurück in die Heimat. Unser Reporter ist mitgefahren. 

Der Handel mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen ist nicht nur lukrativ. Immer mehr Menschen werden süchtig danach – Trading wird zur neuen Volkskrankheit. 

Druck aus dem Ausland, Uneinigkeit in der Kommission und tausend Seiten, die das Selbstverständnis der Schweiz veränderten: Neu zugängliche Dokumente zeigen, wie der Bergier-Bericht zustande kam. 

Wegen der steigenden Teuerung fordern die Gewerkschaften bis zu 5 Prozent mehr Lohn. Der wahre Treiber für kräftige Lohnerhöhungen liegt jedoch woanders.

Es ist der grösste Bahnstreik seit 30 Jahren: Mehr als 40’000 Bedienstete der britischen Bahn legen die Arbeit nieder. Sie fordern mehr Lohn – weitere Branchen dürften folgen.

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Bislang fuhren Menschen am schnellsten. Nun werden sie von einer Software überholt. Ihr Erfinder gibt dieser Tage in der Schweiz Einblicke in die Kunst des digitalen Autorennens.

Eine Firma, die hoheitliche Aufgaben ausführt, muss höchsten Ansprüchen genügen. Selbst wenn Pandemie ist. 

Die Politik will das Rasergesetz lockern. Das sorgt für Streit auf der Autobahn.

Bei den Zürcher Ständeratswahlen zeichnet sich ein Zweikampf zwischen zwei Nationalrätinnen ab. Der Ausgang des Rennens ist offen.

In den letzten Jahrzehnten dominierten alarmistische Debatten die Asylpolitik. Die Erfahrungen mit den Ukraine-Flüchtlingen können uns helfen, die Bedingungen für Geflüchtete generell zu verbessern. 

Fast die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer joggt. Das beschert den Schuhverkäufern Rekordumsätze. Die Pandemie lässt aber auch in anderen Branchen die Kassen klingeln.

Forscher fragten sich, warum Soldaten nachts mehr Energie für dieselben Märsche aufwenden müssen als am Tag. Von den Einsichten profitieren Hobbysportler.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Sabotage, Barthaare, zwielichtige Figuren: Heute Mittwoch wird der Fall des Baslers verhandelt, der seine Unschuld beweisen muss. Zentrale Fragen und Antworten.

Philippe Walter ist Verbandsdirektor und seit 40 Jahren Präsident des SC Uster-Wallisellen. Er hat alles gesehen – einen Höhenflug, wie ihn die Schweizer derzeit erleben, aber noch nie.

Romantik beim Telefonieren mit dem Tech-Support? Das geht – wie die Geschichte von Hans und Lisa zeigt.

Oder warum es eine Frechheit ist, wenn junge Menschen für unser heruntergewirtschaftetes Sozialsystem und unsere Fehler herhalten müssen.

Ein Freund, eine Nachbarin, die Schwester: Wir möchten Geschichten von nicht-romantischen Beziehungen hören, die Ihr Leben prägen.

Angesichts der steigenden Zinsen und diverser Probleme sind die Anleger bei AMS und Oerlikon auf Distanz gegangen. Sollten Aktien jetzt verkauft werden?

Im Juni begeistern uns der neue Roman von Claudia Schumacher, Sachbücher über Multitasking, Afghanistan, die Sprache im deutschen Pop - und die Sprachgewalt von Katja Brunner und Michael Fehr.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Eine junge Journalistin geht dem Mord an einem Kollegen nach: Mit «1979 – Jägerin und Gejagte» startet die schottische Bestsellerautorin Val McDermid eine neue Serie.

Die besten Serien und Filme, die Sie diesen Monat streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Forschende unter Leitung der ETH Zürich haben eine verblüffende und unerwartete Beobachtung bei Krebszellen gemacht.

Der Popstar leidet am Ramsay-Hunt-Syndrom. Was ist das für eine Krankheit, wie wird sie behandelt, und werden Betroffene wieder vollständig gesund?

Die aktuellen Fallzahlen sind deutlich höher als in den letzten beiden Jahren im Sommer. 

Gewisse Haie halten sich gern in der Nähe von Siedlungen auf. Das ist sowohl für die Tiere als auch für Menschen gefährlich.

Was können wir von Sterbenden lernen? Steffen Eychmüller und Sibylle Felber haben ein Buch über das Lebensende geschrieben. 

In Lokalen wie der Zürcher Fambar alte Pop-Songs zu grölen, zählt wieder zum Hobby der jungen Generation. Wir haben das Phänomen genauer beleuchtet und stellen die vier besten Orte in der Stadt vor.

Die 18-jährige Tochter von Elon Musk hat sich als transgender geoutet und will den Namen der Mutter annehmen. Ein Familienzerwürfnis mit Ansage.

Schlösser, Gärten, Wochenmärkte: Entlang alter Handelswege entdeckt unser Autor Südtirol. In der norditalienischen Provinz wird Genuss und Lebenslust gross geschrieben.

Unser Autor hat seinen Redaktionsarbeitsplatz umgebaut und schickt die alte Maus in Rente. Denn eine würdige Nachfolgerin ist gefunden.

Eine lernende Software verwandelt Vorgaben in Textform wie «eine fliegende Frau mit Hut» in ein Bild. Faszinierend – und skurril zugleich.

Prinzessin Leias Hologramm flehte einst Luke Skywalker um Hilfe an. Nun trat Selenski vor die Tech-Branche und spielte auf Russland an, das Imperium, den Todesstern, die Geopolitik.

Und je mehr wir googeln, an desto weniger erinnern wir uns. Über die Folgen unserer digitalen Totalabhängigkeit auf unser Gehirn.

Eine Frau behauptet, ihr Ex-Mann habe sie vergewaltigt. Dank heimlicher Tonaufnahmen wird sie wegen falscher Anschuldigung verurteilt. Das bringt ihren Sohn zum Ausrasten.

Bange Minuten bei der Landung einer Maschine aus der Dominikanischen Republik: Eine Fehlfunktion im Fahrwerk endete beinahe in einer Katastrophe. 

Die Fahrzeuge standen vor einem Hotel, in dem derzeit die Einsatzkräfte für den Gipfel untergebracht sind. Die Polizei hat ein entschlossenes Vorgehen gegen gewaltbereite Demonstranten angekündigt.

Am Mittwochmorgen erschütterte ein Beben der Stärke 5,9 die afghanische Region Paktika. Die meisten Bewohner wurden im Schlaf überrascht, ihre Lehmhäuser wurden grösstenteils zerstört. 

An Hangelseilen balancieren, hoch über dem Boden schweben, in die Tiefe sausen: Der Seilpark Fräkmüntegg beim Luzerner Hausberg lässt kleine und grosse Abenteurerherzen höherschlagen.

In den Sommerferien zieht es viele wieder ins Ausland. Aber wohin? Und hat die Pandemie die Vorlieben verändert? Wir haben Daten aller Schweizer Flughäfen ausgewertet und mit Reiseveranstaltern gesprochen.

Die einen begrüssen den Tag mit einem Barfussspaziergang durch den Morgentau, andere verlängern ihn mit nächtlichen Höhenfeuern: So wird der längste Tag gefeiert.

Um Deutschschweizern die Westschweiz näherzubringen, hat die Journalistin Eva Hirschi einen Reiseführer geschrieben. Darin finden sich viele Tipps für alle möglichen Aktivitäten. 

Seit Ihrer glorreichen Idee für eine Velosteuer kann ich nicht mehr damit aufhören, mir neue Steuern auszudenken. Hier ein paar Ideen.

Wer einmal kritisiert, muss fünfmal loben – so geht John Gottmans Formel für eine gesunde Paar­beziehung. Gilt sie auch im Beruf?

Kochen ist in seiner Allgegenwart und Komplexität ein permanenter Akt kultureller Aneignung. Das ist durchaus positiv zu verstehen.

Kürzlich wurde hitzig darüber diskutiert, ob Anne Frank von einem Juden verraten wurde oder nicht. Hört endlich auf, sie für eure Zwecke zu instrumentalisieren!

Nach ihrer Vortageserholung haben sich die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte knapp behauptet. Konjunktursorgen lasten insgesamt aber weiter auf der Stimmung. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem knappen Minus von...

Die 2. und 3. Säule weisen laut einer Analyse der UBS ein ähnlich starkes künftiges Renditepotenzial auf. Und sie können dank dem "dritten Beitragszahler" höhere Renten für geringere Beiträge längerfristig finanz...

Die Leitzins-Erhöhung durch die Schweizerische Nationalbank beeinflusst auch den Hypothekarmarkt. Seit der Zinsanhebung notieren Festhypotheken auf einem Zehnjahreshoch. Die Zinssätze der fünfjährigen Hypotheken ...

Gemäss Prognose der KOF wird die Schweizer Wirtschaft in diesem Jahr um 2.7 Prozent und im nächsten Jahr um 1.6 Prozent zunehmen. Zwar bremsen die Folgen der Corona-​Krise und des Ukraine-​Krieges die Weltwirtsch...

PGIM Fixed Income hat Daleep Singh zum Chief Global Economist und Head of Global Macroeconomic Research ernannt. Singh ist ehemaliger stellvertretender nationaler Sicherheits- und Wirtschaftsberater von US-Präsid...

Die stark gestiegenen Spreads und die hohe Schuldnerqualität sprechen für Sandro Näf, Manager des Nordea 1 - European High Yield Bond Fund, für ein Engagement in den europäischen Hochzinsmarkt.

Die Überführung des Börsenschutzes in ordentliches Recht ist notwendig, weil die Schutzmassnahme ansonsten ausser Kraft tritt und die Europäische Union bis anhin die Schweizer Börsenregulierung nicht als gleichwe...

Der britische Premierminister Boris Johnson hat den Streit mit der EU über eine von seiner Regierung geplante Aushebelung der Brexit-Vereinbarungen für Nordirland heruntergespielt. Die Kritik aus Brüssel daran bezeic...

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron strebt nach seiner Schlappe bei der Parlamentswahl eine Koalitionsregierung oder eine Zusammenarbeit seines Mitte-Bündnisses mit anderen Parteien in einzelnen Sachfragen an. "Die...

Der Euro hat sich am Mittwoch auch im US-Handel auf höherem Niveau gehalten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0568 US-Dollar. Im europäischen Vormittagsgeschäft war der Euro noch unter 1,05 Dollar gefallen....