Schlagzeilen |
Freitag, 13. Mai 2022 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Chris Allen, ehemaliger HSBC Head of Global Private Banking, EMEA, soll Quintet in die nächste Phase ihres langfristigen Wachstums führen.

Auch das zweite Pandemiejahr konnten die Pensionskassen positiv abschliessen und im Vergleich zu 2020 renditemässig gar zulegen. Dies zeigen die ersten Ergebnisse der von Complementa durchgeführten Pensionskassen...

Die neue Investment-App volt by Vontobel bietet auch Affluents den Zugang zu Investmentlösungen auf Private Banking-Niveau mit persönlicher Beratung. Die App ermöglicht bereits ab 25’000 Franken den Einstieg in d...

Nach einer bis Donnerstag sehr schwachen Börsenwoche ist den US-Aktien am Freitag eine Stabilisierung gelungen. Aussagen des US-Notenbankchefs Jerome Powell zum Zinserhöhungskurs beruhigten die Anleger ein wenig. Der...

Zur Einreise nach Österreich ist ab Montag kein Nachweis über eine Corona-Impfung oder -Genesung mehr nötig. Auch einen negativen Corona-Test müssen Reisende nicht mehr vorlegen, wie aus der Einreiseverordnung hervor...

US-Staatsanleihen haben am Freitag im späten Handel stärker nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,68 Prozent auf 119,19 Punkte und weitete damit die Anfangsverluste aus....

Der Euro hat sich am Freitag im späten New Yorker Devisenhandel kaum noch bewegt. Zuletzt pendelte die Gemeinschaftswährung um die Marke von 1,04 US-Dollar. Etwa so viel hatte der Euro auch im späten europäischen Wäh...

Die Bundesregierung blickt mit Sorge auf die Folgen der Corona-Politik beim wichtigsten deutschen Handelspartner China.

Der Krieg in der Ukraine macht laut Verteidigungsministerin Viola Amherd deutlich, dass die Schweiz die internationale Kooperation verstärken muss, auch mit den USA. Eine solche massive und brutale Verletzung des int...

Deutschland sucht im Ukraine-Konflikt wieder den direkten Draht zu Moskau. Bundeskanzler Olaf Scholz forderte den russischen Präsidenten Wladimir Putin am Freitag in einem Telefonat dazu auf, so schnell wie möglich z...

Nach dem Beitritt von Finnland und Schweden zum Militärbündnis müsse auch die Schweiz eine neue, engere Zusammenarbeit anstreben, sagt Verteidigungsministerin Viola Amherd.

Die finnische Armee erfülle heute schon Nato-Standards, sagt Eemeli Isoaho, Politikexperte an der ETH Zürich. Das Land könnte – mit Schweden – eine spezielle Rolle in der Nato erhalten. 

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Wir berichten laufend.

Als die russischen Truppen in sein Quartier in Mariupol kamen, machte sich der 61-jährige Igor Pedin auf den Weg in Sicherheit. Unterwegs traf er auf Leid – und helfende Soldaten.

Die Monarchie befindet sich in einer delikaten Übergangsphase. Der 73-jährige Prinz Charles vertritt seine Mutter bereits bei wichtigen Staatsakten. Von einer Abdankung Elizabeths II. ist dennoch nicht die Rede.

Bio Suisse wollte Aldi nicht in ihr Knospenlabel aufnehmen. Nun schlägt der Discounter mit einer eigenen Schweizer Biolinie zurück und macht den Biolabel-Dschungel so noch dichter.

Wie die Trattorien Gäste ködern, nervt die Römerinnen und Römer und ihre Stadtregierung. Sie sehen die Kultur in Gefahr.

Am 10. Mai ist Walter J. Scheibli verstorben. Er war einer der prägenden Sportjournalisten in Zürich.

Mittlerweile ist gut untersucht, wie wichtig Schlaf für unsere Gesundheit und unsere Leistungsfähigkeit ist. Antworten vom Schlafforscher auf die wichtigsten Fragen.

Wie findet ein Paar den Weg zurück ins Bett? Wann droht die Impotenz? Und wie geht richtig guter Sex? Die Basler Psychologin Monika Röder hat die Antworten.

Am Sonntag kommen Lex Netflix, Organspende und Frontex-Referendum vors Volk. Sagen Sie uns, was auf Ihrem Stimmzettel steht.

Erstmals zeigen Daten, wie viel Schweizerinnen und Schweizer für die Ukraine spenden.

Was uns Twitter, Instagram und Co. aus dem Krieg zeigen – und was nicht. Wir leuchten aus, erklären und ordnen ein.

Seit Beginn der Invasion haben die russischen und ukrainischen Truppen unzählige Panzer, Artilleriegeschütze und anderes Kriegsgerät verloren. Eine Zwischenbilanz.

In der ukrainischen Hafenstadt bereiten russische Truppen systematisch die Annexion der Region vor. Zwei Geflüchtete berichten.

Wie viel arbeiten Bundesräte eigentlich? Was nervt am Job am meisten? Und wer regiert das Land, wenn alle aufs Mal sterben? Ogi, Dreifuss und andere Instanzen geben Auskunft.

Lew Tolstois «Hadschi Murat» berichtet von den Grausamkeiten der Kaukasuskriege Russlands im 19. Jahrhundert. Besonders bildgewaltig: die Parallelen zur Gegenwart. 

Mir ist aufgefallen, dass viele Frauen eine ablehnende Haltung gegenüber dem alten (weissen) Intellektuellen pflegen. Warum?

Er sagt: In der Süsse liegt die Würze. Sie hingegen steht auf Dinge mit Charakter.

Auf Twitter verkündete der Tesla-Chef, dass die Twitter-Übernahme auf Eis liege. Angeblich sorgt er sich um Spam-Accounts. Der wahre Grund könnte ein anderer sein. Es wäre ein typisches Musk-Manöver.

Das Publikum strömt in die Maag-Halle, die Kunstexperten bleiben weg. Die Frage, ob man Bilder von Claude Monet im Grossformat an Wände strahlen darf, ist umstritten. 

Nach Bitcoin geraten auch Stablecoins und Kryptobörsen in den Abwärtssog. Die Käuferinnen und Käufer haben ihnen blind vertraut.

Unsere Marktübersicht wird regelmässig aufdatiert. Sie ist zudem angereichert mit Tipps zu Haltbarkeit und möglichen Verwendungszwecken in der Küche.

Feuerwehr, Seerettungsdienst und andere Einsatzkräfte zogen am Freitagabend am Seeplatz die Blicke auf sich. Einen imitierten Bootsbrand mit drei Verletzten galt es bewältigen.

Weil nicht genügend Mitglieder des Wahlbüros anwesend waren, muss Thalwil die Wahlzettel noch einmal auszählen. Der Rekurs der SP hat sich gelohnt. 

Seit Mittwochabend schmückt ein neues Gemälde die Rückwand des Zürcher Limmathauses. Der bekannte britische Street-Art-Künstler Ben Eine hat es gemalt. 

Um ein Haar wäre der erste Wolf, der sich seit 300 Jahren in Zürich zeigte, als vermeintlicher Hund verbrannt worden. Nun ist er Zeuge für eine Erfolgsgeschichte.

Ein 36-jähriger Schweizer scheint mit seiner 30-jährigen Partnerin einen florierenden Drogenhandel betrieben zu haben. Die Stadtpolizei Winterthur stellte Waren im Wert von 1,4 Millionen Franken sicher.

2420 Sechstklässlerinnen und Sechstklässler treten im August in eine Mittelschule ein. Gut die Hälfte aller Geprüften hat die Aufnahmeprüfung bestanden. 

Ein junger Mann ärgerte sich über die vermeintliche «Abzockerei» der Polizei und jagte im Kanton Baselland einen Blitzkasten in die Luft. Nun hat das Bundesgericht dazu ein abschliessendes Urteil gefällt. 

Die Bedrohung des Ex-Ständerats, der Kriegsverbrechen in Kosovo untersucht hatte, soll enden, fordert die Organisation. Auch zur Ukraine-Taskforce und zum Sexualstrafrecht äussert sie sich.

Gabriel Lüchinger, Ex-Generalsekretär der SVP, ist auf dem Sprung in eine Chefposition im Aussendepartement – ohne die diplomatische Ochsentour absolviert zu haben.

Das kantonale Unternehmen hat für eine Tochterfirma geworben und eine Strafanzeige kassiert, wie ein unveröffentlichter Fall zeigt. Darauf hat sich der Bund eingeschaltet. Was ist geschehen?

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will die Champs-Elysées grüner und fussgängerfreundlicher machen, mit Wasserspendern und neuem Design für die Strassencafés.

Immer wieder erhält unsere Digital-Redaktor Rafael Zeier die Frage von Zuschauer:innen, ob sie vielleicht von ihrem Handy abgehört werden. Eines vorneweg: Mit absoluter Sicherheit, weiss das auch unser Tech-Spezialist nicht. Es gibt allerdings ein paar Indizien.

Der 228,31 Karat schwere Stein, grösser als ein Golfball, wurde in Genf vom Auktionshaus Christie’s am Mittwoch versteigert.

In New York wurde das Portrait «Shot Sage Blue Marilyn» von Andy Warhol für 195 Millionen US-Dollar versteigert.

Scheich Khalifa stand über fast zwei Jahrzehnte an der Spitze der Emirate. Öffentlich zu sehen war er zuletzt jedoch kaum noch. 

Trotz Null-Covid-Strategie breitet sich die ansteckende BA.2-Variante in China weiter aus. Die Kritik an den einschneidenden Massnahmen steigt. 

Moskau reagiert bislang verhalten auf den Wunsch Finnlands und wohl bald auch Schwedens, der Nato beizutreten. Doch die neue Lage könnte zu einem Aufrüsten im hohen Norden führen.

Die durch einen Kopfschuss getötete Schirin Abu Akleh wurde in Jerusalem beigesetzt. Bei der Bestattungsprozession gerieten Trauergäste und Polizei aneinander.

Wollen 16- und 17-Jährige überhaupt abstimmen? Und welche politischen Themen beschäftigen sie? In «Apropos» kommen acht Jugendliche zu Wort.

Washington unterstützt die Ukraine mit 40 Milliarden Dollar. Rhetorisch aber will der US-Präsident eine Eskalation vermeiden. Willkommen zur 100. Folge des Amerika-Podcasts von Tamedia.

Für 195 Millionen Dollar ging diese Woche ein Bild von Andy Warhol über den Auktionstisch. Noch nie wurde für ein zeitgenössisches Kunstwerk an einer Auktion mehr gezahlt. 

Seit einem Jahr gibt es in der Schweiz zwei Wochen Papi-Urlaub. Doch bei der Umsetzung hapert es. Neue Zahlen zeigen, dass nur jeder zweite Vater diesen Urlaub bezieht. 

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Der Tech-Milliardär setzt die Übernahme von Twitter vorläufig auf Eis, sagt aber, dass er weiter am Kauf des Online-Diensts interessiert sei.

Der Aktienkurs sinkt, die Turnschuh-Firma schreibt Verluste, doch das Management erhält 83 Millionen Franken Vergütung. Bei «Gredig direkt» haben zwei On-Leute die Summen erklärt.

Politiker aus fünf Parteien fordern den Bund zur Gründung einer Investitionsbank für Klimaschutz auf. In der Finanzbranche kündigt sich Widerstand an.

Der Halbfinal müsse das Ziel sein, sagt Patrick Fischer vor dem WM-Start gegen Italien in Helsinki. Er hat aber eine grosse Sorge.

Ganz vieles deutet darauf hin, dass Frei nach dieser Saison Guillermo Abascal ablöst. Aber es gibt auch ein, zwei Unsicherheitsfaktoren. Und natürlich sind da viele Fragezeichen.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Der 37-Jährige fällt länger aus als erwartet, die Teilnahme am Eidgenössischen ist in Gefahr. Doch nun arbeitet der Berner am Comeback, hat dafür gar den Job gekündigt.

Mailand ist zur Kapitale des Calcio geworden: Milan und Inter machen den Titel unter sich aus, diesmal mit Vorteilen für den «Diavolo». Und einer legt gerade seine Reifeprüfung ab: Sandro Tonali.

Parlamentarier fordern eine «grüne» staatliche Investitionsbank, die Geld zur Finanzierung der Energiewende aufbringen soll. Eine Reihe von Argumenten spricht dagegen. 

Wer im Kanton Zürich obligatorische Hundekurse anbietet, muss künftig alle zehn Jahre zur Prüfung antraben. Das ist Unsinn.

Der Bundesrat muss jetzt schon eine Strategie dafür entwickeln, was dereinst mit den gesperrten Vermögen superreicher Russen passieren soll. 

Der relativ unbekannte Domenik Ledergerber wird der vierte Präsident der Zürcher Kantonalpartei in sechs Jahren. Das ist kein gutes Zeichen.

Entdecken Sie die fabelhafte Welt der Eppie Thompson, die ihren Job im Finanzwesen aufgab, um Sets für Stickereien zu kreieren.

Jeden Freitag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

Die Tochter einer Leserin wird auf sozialen Netzwerken beleidigt und bedroht. Elternberaterin Christelle Schläpfer weiss, wie man am besten vorgeht. 

Die Hypothekarzinsen dürften auch in der Schweiz langsam nach oben tendieren. Was bei der Hypothekenwahl mit einkalkuliert werden sollte.

Blockbuster wie «Top Gun: Maverick» ziehen wieder. Aber falls das Publikum nicht bald zurückkehrt, befürchten Kinobetreiber einen «Klimawandel».

Neue Recherchen zeigen: Henri Nannen, Gründer des «Sterns», verbreitete für die Nazis rasende antisemitische Propaganda.

Die neue Schaadzeile spielt in der Waschküche. Ganz sauber wird sie erst mit Ihrem Beitrag!

Im April begeistern uns Romane, in denen mit Eizellen gehandelt wird oder ein unbekannter Stern am Himmel auftaucht – und Sachbücher über die Generation Z oder die Kulturgeschichte der Frau ohne Begleitung.

Am 13. Mai rückt die Lebensweise der Schweizer in den Fokus. Ab heute könnte sich die Erde nicht mehr erholen, würden alle Menschen so leben wie wir.

Was verbirgt sich im Mittelpunkt der Milchstrasse? Ein erdumspannendes Teleskop hat das rätselhafte Objekt erstmals fotografiert. Es scheint sich wie vermutet um ein schwarzes Loch zu handeln – das offenbar auf Diät ist.

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in unserer Reihe für kluge Köpfe.

Die Nasa hat das heftigste Beben auf einem fremden Planeten registriert – offenbar kurz bevor die Sonde Insight den Geist aufgab. Was das Beben auslöste, ist noch völlig unklar.

Es wird Sommer – doch die Sonnenbrillen-Mode ist so undurchsichtig wie noch nie. Hier ein paar Beispiele für Modelle, mit denen man gut fährt. Für sie und ihn.

Der Nachwuchs geknechtet von einer Maschine? Die Befürchtungen waren gross, als vor 25 Jahren die virtuellen Tierchen auf den Markt kamen. Doch der Hype war von kurzer Dauer.

Andrea Maihofer war eine der ersten Professorinnen für Geschlechterforschung in der Schweiz. Offene Türen rannte sie damit nicht ein. Die politische Gegenwehr ermunterte aber Studierende, sagt sie.

Der viertägige Event präsentiert das Zweirad in all seinen Facetten: mit und ohne Motor, für Sportlerinnen und Alltagsfahrer, zum Mitmachen und Zuschauen.

Der Lautsprecher-Hersteller hat nicht nur neue Lautsprecher vorgestellt, sondern auch eine neue Sprachsteuerung. Davon sollen selbst ältere Modelle profitieren.

Nach Jahren der kleinteiligen Verbesserungen tut sich beim Surface Pro endlich wieder was. Wir haben das Gerät im Alltag ausprobiert. 

Die erfolgreiche Computerspielreihe erhält einen neuen Namen. Die Spieler verlieren dadurch nur wenig. Für den Fussball-Weltverband sieht es da anders aus.

Wie Sie das Maximum aus Smartphone, Computer und Tablet herausholen, für den Schutz Ihrer Daten sorgen und Probleme und Abstürze aus der Welt schaffen.

Sie wollte die neue Nummer eins auf dem Kryptomarkt werden. Den Anlegern versprach sie das grosse Geschäft. Nun fahndet Europol nach der Gründerin Ruja Ignatova.

Der Schweizer Schauspieler hat in den vergangenen zwei Jahren seine Wahlheimat in den USA fotografisch dokumentiert. Am Freitag stellt er Arbeiten in Zürich aus.

Ein plötzliches aufgetretenes Feuer hat im Süden von Los Angeles schwere Schäden angerichtet. Feuerwehr und Anwohner berichten von einer rasend schnellen Ausbreitung der Flammen.

Wie beim Menschen kann auch die Haut der Pflanzen durch UV-Strahlen Schaden nehmen. Gleichermassen können sie sich aber auch an die Sonne gewöhnen. 

Gut zwei Jahre nach der Corona-Weltpremiere fahre ich wieder nach Ligurien. Am Strand lausche ich den beiden dominanten Geräuschen: den Wellen und dem Zürideutsch.

Weltweit ist ein Resort in Costa Rica bei Tripadvisor-Gästen am beliebtesten, eine Adresse in Zermatt schafft es auf Platz 5. Die Schweizer Rangliste wird von Berghotels dominiert.

Unter freiem Himmel zu übernachten, hat etwas Magisches. Doch wild campen ist in der Schweiz nicht überall erlaubt – und es gibt Regeln einzuhalten. Wir klären auf.

Pantelleria, die kleine Vulkaninsel zwischen Sizilien und Afrika, ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber – vorausgesetzt, sie trotzen dem Wind.