Search
Media
Travel
Didactica
Money
Venture
eMarket
Chats
Mail
News
Schlagzeilen |
Dienstag, 10. Mai 2022 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

Nun ist das Glück auf Berner Seite: Die Young Boys bezwingen St. Gallen 4:1 und haben Rang 3 zwei Runden vor Schluss fast auf sicher.

Der Staatsanwalt fordert für jene fünf Männer, die im Dezember 2017 an einem brutalen Raubüberfall in Bern beteiligt waren, drakonische Strafen. 

Viele Ukraine-Flüchtlinge sind bei Privaten untergekommen. Doch die oberste Sozialdirektorin  sieht sie längerfristig eher in Container-Dörfern. Nathalie Barthoulot nimmt auch Stellung zur Kritik an der tiefen Asylsozialhilfe.

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Wir berichten laufend.

Pünktlich zum Saisonstart am 14. Mai öffnet das Weyermannshaus nach der Sanierung seine Tore. Neues gibt es auch aus anderen Bädern zu berichten.

In über 200 bernischen Gemeinden müssen Besitzer von Grundstücken, die durch eine Umzonung an Wert gewinnen, keine Abgabe zahlen. Das ist rechtswidrig.

Im Kriegsjahr ein Eurovision-Contest – kommts zu anti-russischen Protesten? Und auf der musikalischen Ebene: Schafft der Schweizer Marius Bear den Sprung ins Finale? Wir berichten live.

Sporträume, individuelle Betreuung und eine neue Geschäftsleitung: In dem Gefängnis für Schwerverbrecher findet gerade eine kleine Revolution statt. 

Der FC Schaffhausen ist zurück an der Spitze der Challenge League. Joaquin Ardaiz, der Topskorer der Liga, sorgt mit einem Doppelpack beim 5:2 über Thun für den Unterschied.

Weltweit ist ein Resort in Costa Rica bei Tripadvisor-Gästen am beliebtesten, eine Adresse in Zermatt schafft es auf Platz 5. Die Schweizer Rangliste wird von Berghotels dominiert.

Die Sperre von Donald Trump sei ein Fehler gewesen, sagt Elon Musk. Nach der Übernahme des Kurzbotschaftendienstes würde er den Entscheid rückgängig machen. 

Lange hielten Anni und Christian Kopp Ausschau nach einem Nachfolger für ihre Geflügelmetzgerei in Heimisbach. Nun hat die Suche ein Ende. 

Der Gemeinderat will ein Privathaus bei der Schule kaufen und so das Raumproblem lösen. Am Wochenende entscheidet das Stimmvolk.

Die Stadt hat von der Mobiliar ein Hochwasserschutzsystem im Wert von 400’000 Franken erhalten. Im Fall der Fälle sind die mobilen Deiche innert Minuten parat.

Können auch Brücken für den Schwerverkehr aus Holz gebaut werden? Dieser Frage geht ein Forschungskonsortium der BFH nach. 

Der Lohnstreit einer Berner Pfarrerin mit der Kirche sei als normaler Arbeitskonflikt zu werten. Und moralisch nicht zu beanstanden, sagt der Ethiker Hans-Balz Peter.

Das Gugelmann-Areal in Roggwil ist wieder freigegeben. Die Sanierungsarbeiten dauern noch an. 

Die Welt rätselte, was Wladimir Putin an diesem 9. Mai verkünden würde. Dann war doch alles eher so wie immer: Soldaten, Panzer, Veteranen. Nur die ausländischen Gäste fehlten.

Der russische Präsident hat bei seiner Rede zum Ende des Zweiten Weltkriegs scharfe Vorwürfe gegen den Westen erhoben. Und angedeutet, wie es in der Ukraine weitergehen soll.

Der Kremlführer verdreht historische Tatsachen, um seinen Angriffskrieg zu rechtfertigen. Trotzdem sollte sich der Westen rhetorisch zurückhalten.

Am Montag feiert Russland den Sieg über Nazi-Deutschland. Doch die Amerikaner fahren Putin in die Parade – allen voran First Lady Jill Biden.

Was uns Twitter, Instagram und Co. aus dem Krieg zeigen – und was nicht. Wir leuchten aus, erklären und ordnen ein.

Ausspionieren, überwachen, einschüchtern: Die russische Botschaft geht mit aggressiven Methoden ans Werk. In der Berner Diplomatenszene wird sie gemieden.

YB siegt dank Effizienz, stabiler Defensive und einem Rückkehrer gegen den FCSG. Damit halten die Berner im Kampf um Platz 3 vorerst auch Lugano auf Distanz.

Mit 18 war seine Fussballkarriere eigentlich vorbei, eine mysteriöse Rückenverletzung gab den Ärzten Rätsel auf. Und jetzt? Schiesst er den FC Aarau Richtung Super League.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Hier finden Sie die Berichte zu allen Matches der 2. und 3. Liga.

Vor dem Heimspiel gegen Cupfinalist St. Gallen stellt sich bei den Young Boys die Frage, wie gut sie den in den letzten Wochen immer offensichtlicheren Spannungsabfall noch auffangen können.

Der Finanzverwalter soll Millionen verspekuliert haben. In Vechigen fragen sich alle: Wie konnte das passieren?

2017 kam es in Bern zu einem brutalen Raubüberfall auf eine Bijouterie. 17 Kilo Goldschmuck erbeuteten die Täter. Nun stehen sie vor Gericht.

Im Vergleich der Velofreundlichkeit belegt Bern nur den neunten Platz, nach Köniz und der eigentlichen Velohauptstadt Burgdorf.

Der Heimatschutz schlägt eine Alternative zu den umstrittenen Leuchttafeln vor. Bernmobil will sich dem Dialog nicht verschliessen.

Der Nationalrat berät über Änderungen bei der Mehrwertsteuer. Die Senkung des Satzes Hygieneartikel für Frauen auf 2,5 Prozent nimmt eine wichtige Hürde. 

Hürden für gerichtliche Verbote von Berichten werden gesenkt. Nutzniesser sind ausländische Superreiche, gegen die wegen Korruption oder Geldwäsche ermittelt wird – das ist das falsche Signal.

Recherchen über Korruption und Geldwäscherei werden in der Schweiz schwieriger. Journalisten fürchten sich nach dem Parlamentsentscheid vor teuren Verfahren gegen Oligarchen.

Ein Online-Vergleichsdienst hat die Sorgen in der Schweiz abgefragt. Das Resultat wird stark von den aktuellen politischen Ereignissen geprägt.

Weil Queen Elizabeth II. aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ihre Rede im Parlament absagen musste, kam es in London zu einer Premiere.

Unser Digital-Redaktor hat einen Apple-Schlüsselanhänger im Koffer platziert und war fast immer bestens informiert über dessen Standort. Wie das geht und was der Flughafen dazu sagt. Die Antwort gibt es im Video.

Am diesjährigen Kentucky Pferderennen kommt es zu einem spektakulären Aussenseitersieg. Das Pferd Rich Strike holt sich unerwartet den Sieg.

Italien hat die Megajacht «Scheherazade» festgesetzt, die Russlands Präsident Putin gehören soll. Die Behörden kamen damit offenbar einem Auslaufen des 650-Millionen-Euro-Schiffs zuvor.

Das glanzvolle Ritual der Queen’s Speech verhüllt, wie trist der politische Zustand des Landes und besonders seiner Regierung ist. 

Die Weltgesundheitsorganisation fordert einen Neustart in China. Wissenschafter rechnen bei einer Aufhebung der Null-Covid-Strategie aber mit einer «Tsunami-Welle» an Infektionen.   

In Italien wird gerade so gut wie jeder ins Fernsehen eingeladen, der krude Sachen über den Krieg in der Ukraine sagt. Jetzt will das Parlament wissen, ob die Propagandisten von Moskau bezahlt werden.

Weil Elizabeth II. aus Gesundheitsgründen unpässlich war, verlas der britische Thronfolger die Regierungserklärung. Der Inhalt: harsche neue Gesetze und eine Provokation gegen die EU.

Youtuber und Unternehmer Fynn Kliemann steht im Verdacht, während der Pandemie mit Masken betrogen zu haben. Jetzt bröckelt das Saubermann-Image des Influencers.

«Lost in Paradise» ist eine bittersüsse Komödie zwischen Prag und Bern. Regisseurin Fiona Ziegler verrät, warum darin das «Knight Rider»-Auto vorkommt.

Eigentlich möchte der Eurovision Song Contest neutral sein. Dass er trotzdem oft als politische Bühne genutzt wird, zeigt ein Blick in die Vergangenheit. Eine Übersicht.

Nick Cave, der düstere australische Songwriter, erleidet wieder einen Tod in der Familie. Es kommt einem vor, als treffe ihn das Elend seiner eigenen Lieder.

Nik Bärtschs Musik strahlt eine wohlige Seelenruhe aus. Wir haben mit ihm über Fussball und Ekstase gesprochen. Und über die Schwierigkeit, in Anbetracht eines Krieges Ruhe zu bewahren. 

Blitztanzkurse, Kaffeekunst und andere Erschütterungen: Das sind unsere Kulturtipps der Woche. 

In David Oeschs Film «Vents solitaires» besitzt ein junger Mann einen Ventilatoren-Harem. Die absonderliche Romanze ist an der Berner Kurzfilmnacht zu sehen.

Die Bieler Fototage haben sich dieses Jahr dem Motto «Recover» verschrieben. Eine kleine Orientierungshilfe für die 25. Ausgabe. 

Haben Sie Ihre Sonnenbrille verloren? Sind Sie auf der Suche nach einem gemütlichen Sofa? Oder möchten Sie Ihren Hometrainer verschenken? Unsere Pinnwand hilft Ihnen beim Suchen, Finden und Weitergeben.

Für Leserbriefe an die Redaktion füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Jeden Tag erreicht die Berner Zeitung eine Vielzahl an Leserbildern. Eine Auswahl der schönsten Fotos finden Sie hier.

Möchten Sie Ihren Fernseher verschenken? Haben Sie die Brieftasche verloren? Oder suchen Sie gratis einen alten Küchentisch? Schalten Sie hier Ihren Aufruf.

Die Aktienkurse zahlreicher Erfolgsfirmen der vergangenen Jahre verlieren stark an Wert. Warum das so ist – und wie es weitergeht.

Heute bezahlen Frauen bei Tampons oder Binden 7,7 Prozent Mehrwertsteuer. Das soll nun ändern. Warum das trotz geringen Einflusses auf das Portemonnaie eine gute Sache ist. 

Am grössten deutschen Flughafen kam es zu einem Eklat. Die Fluglinie verweigerte allen äusserlich erkennbaren Juden den Weiterflug, weil einige keine Maske getragen hatten. Die Kollektivstrafe löste einen Aufschrei aus.

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Mit akribischer Detektivarbeit überführte Coleen Rooney ihre Freundin Rebekah Vardy des angeblichen Vertrauensbruchs. Der Rosenkrieg findet jetzt sein Finale vor Gericht.

Im Tessin ist es in den letzten zehn Jahren zu den meisten Schäden durch Blitze gekommen. Beim Hagel hat aber ein anderer Kanton in der Schadenstatistik die Nase vorn.

Die Justizvollzugsbeamtin Vicky W. hat dem Mordverdächtigen Casey W. zur Flucht verholfen. Nun konnten sie wieder verhaftet werden. Dabei hat sich die Wärterin selbst tödlich verletzt.

Ein Zug mit rund 80 Passagieren ist in Niederösterreich verunglückt. Ein Mensch kommt dabei ums Leben, mehrere Personen wurden verletzt.

Einige Leserinnen und Leser waren mit dem Vergleich von Alice Schwarzer und Erich von Däniken unzufrieden. Die Replik unseres Kolumnisten. 

Am 15. Mai stimmen wir über die Widerspruchslösung bei der Organspende ab. Wie immer man dazu steht: Nichts entbindet von der Pflicht, beizeiten über das eigene Ende zu sprechen.

Social-Media-Nutzer ärgern sich gerade über aufstrebende Stars, die bereits reich und berühmt geboren wurden. Sie empfinden Neid – aber auch ein wenig Bewunderung.

Schnell, gut und günstig – so sollen Kochrezepte sein. Doch wenn Ananas mit Pasta kombiniert wird, hört für viele der Spass auf. Wir haben es probiert.

Es gilt als der grösste Medizinskandal in der US-Geschichte: Beim Tuskegee-Experiment wurden 399 Menschen mit potenziell tödlicher Syphilis nicht behandelt. 

Die Spanische Grippe wütete vor über 100 Jahren und forderte Dutzende Millionen Tote. Laut einer neuen Studie ist der Virusstamm der 1918-Influenza sehr wahrscheinlich noch heute unter uns. 

Elon Musk begrüsst die strengere Aufsicht über Online-Plattformen. Das zumindest sagt der Twitter-Käufer in einem von EU-Kommissar Thierry Breton veröffentlichten Video.

Die Wahrscheinlichkeit für ein neues Hitzerekordjahr in den nächsten fünf Jahren liegt bei 93 Prozent. Das meldet die Weltorganisation für Meteorologie mit Sitz in Genf. 

Unser Kolumnist hat einen guten Freund verloren. Wie eine warme Mahlzeit, ein Historiker und eine Magazin-Leserin ihn wieder aufgerichtet haben.

Man mag verzweifeln ob Wladimir Putin und der Grausamkeit der Welt. Doch es gibt auch gute Gründe zur Hoffnung.

An guten Tagen rettet die Neuenburgerin Julie Melichar Menschen in Seenot. An schlechten findet sie Leichen. 

Als ich ein Junge war, hatte ich einen Freund, den ich über alles liebte. Das hier ist unsere Geschichte.

Diese Stylingideen zeigen, dass Kissen, Nachttischchen oder Kopfteile keine Nebensächlichkeiten sind.

Die Bedürfnisse introvertierter Kinder kollidieren allzu oft mit den Anforderungen, die man an sie stellt: Schulpräsenz, Konkurrenzkämpfe und wilde Geburtstagspartys.

Form, Inhalt und notarielle Unterstützung: Martin Spieler sagt, worauf man beim Erstellen eines Testaments achten sollte.

Der beste Trick, mit dem man es schafft, dass alles besser wirkt, ist das Einsetzen von Bildern in Übergrösse.

Seit einem Jahr gibt es in der Schweiz zwei Wochen Papi-Urlaub. Doch bei der Umsetzung hapert es. Neue Zahlen zeigen, dass nur jeder zweite Vater diesen Urlaub bezieht. 

Vor 30 Jahren wurde in Bern die offene Drogenszene im Kocherpark geschlossen. Wie sah es dort vorher aus? Und wie hat sich die Drogenpolitik seither verändert?

Was bedeutet es, wenn der alte FCB-Präsident die neue Führung berät? Wer weint Absteiger Lausanne eine Träne nach? Und wer ist im Cupfinal Favorit? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Das Frontex-Referendum bringt linke und bürgerliche Parteien in ein Dilemma: Die Grenzschutzbehörde der EU ist umstritten, die politischen Folgen eines Schweizer Alleingangs unklar. 

Der auf Augenbehandlungen spezialisierte und an der Schweizer Börse kotierte US-schweizerische Konzern Alcon hat sich im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres gut behauptet. Sowohl der Umsatz wie auch der Reingewi...

Markus Schawalder wurde zum Verwaltungsratspräsidenten der CSL Immobilien gewählt. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung der Migros Bank und verantwortet dort das Privatkundengeschäft.

Der Flaggschiff-Fonds R-co Valor von Rothschild & Co Asset Management Europe beweist auch in Krisenzeiten Stabilität. Fondsmanager Yoann Ignatiew sagt im Interview, wie er mit dem Fonds eine überdurchschnittliche...

Ein Upgrade soll Ethereum sicherer, günstiger und nachhaltiger machen. Viele Krypto-Fachleute gehen deshalb von steigenden Kursen aus. Der Schritt bedeute aber auch ein beträchtliches Risiko für die Nummer 2 unte...

Im Zuge der Corona-Pandemie und des russischen Angriffs auf die Ukraine wird deutlich, wie anfällig internationale Lieferketten für Störungen sind. Daher wollen die Regierungen vielerorts die Herstellung von wich...

Thomas Meier, Portfoliomanager bei MainFirst, investiert mit dem MainFirst – Euro Value Stars in substanzstarke Unternehmen in der Eurozone, die deutlich unterbewertet sind, sogenannte Hidden Champions. "Wir präf...

Die Schweiz ist im diesjährigen Global Financial Regulation, Transparency, and Compliance Index nach Rang 1 im Jahr 2020 und Platz 4 in 2021 auf Platz 7 zurückgefallen. Alfred Mettler vom Swiss Finance Institute ...

Azek hat zwei neue Lehrgänge für Finanzfachleute an der Kundenfront entwickelt. Der Fintech-Kurs soll Wissenslücken mit Bezug auf den digitalen Wandel schliessen und die neue ESG-Ausbildung deckt die Bereiche Hyp...

Der Gesamtschaden bei Wirtschaftsdelikten belief sich im Jahr 2021 auf 567 Mio. CHF, wobei ein einziger Betrugsfall mit 300 Mio. CHF zu Buche schlug. Öffentliche Institutionen waren am häufigsten von Wirtschaftsk...

Die Reise- und Tourismusbranche boomt wieder – vor allem auch innerhalb der Schwellenländer und Frontier Markets. John Johnstone von Redwheel erläutert, wie Investoren vom wiederbelebten Tourismus in fernen Lände...