Schlagzeilen |
Mittwoch, 28. April 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Die Online-Handelsplattform Ebay hat Gewinn und Erlöse zu Jahresbeginn kräftig gesteigert, Anleger aber mit einem verhaltenen Geschäftsausblick enttäuscht. In den drei Monaten bis Ende März verdiente Ebay unter dem S...

Die Einführung des neuen IT-Systems der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (Serv) gestaltet sich schwierig. Das 9,5-Millionen-Franken-Projekt verzögert sich. "Schlüsselkonzepte fehlen oder sind ungenügend", bil...

Apple ist in dieses Jahr mit starken Zahlen gestartet, wie sie früher gerade einmal im Weihnachtsgeschäft erreicht werden konnten. Der iPhone-Konzern steigerte den Umsatz im Jahresvergleich um 54 Prozent auf 89,6 Mil...

Facebook wächst weiter ungebremst. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz des weltgrössten Online-Netzwerks im Jahresvergleich um 48 Prozent auf knapp 26,2 Milliarden Dollar.

Mit moderaten Verlusten sind die US-Aktienmärkte am Mittwoch aus dem Handel gegangen. Die jüngsten geldpolitischen Äusserungen und Entscheidungen der US-Notenbank Fed hatten kurzzeitig leicht positiven Einfluss auf d...

Der zweitgrösste US-Autobauer Ford hat sich zu Jahresbeginn von der Corona-Krise erholt und zurück in die schwarzen Zahlen gefunden. Im ersten Quartal verdiente Ford unter dem Strich 3,3 Milliarden Dollar (2,7 Mrd Eu...

Die globale Erwärmung ist ein grosses Risiko, und die Produktion von sauberer Energie ist eine der Antworten auf diese Herausforderung. Doch immer noch entfallen 63% der weltweiten Stromerzeugung auf fossile Bren...

Rothschild & Co lanciert den R-co Valor 4Change Global Equity, ein neuer globaler Aktienfonds mit einem Carte-Blanche-Ansatz, der nachhaltiges Investieren fördert.

Laut der Investor-Sentiment-Umfrage von UBS halten die Anleger nach wie vor viel Bargeld. 41% wollen jedoch in den nächsten sechs Monaten ihre Aktienbestände aufstocken, nur 12% wollen sie reduzieren. Die grösste...

Eine neue Swiss Life-Studie zeigt, dass bis zu einem Drittel der Schweizer Bevölkerung bereits heute über das ordentliche Rentenalter erwerbstätig bleibt. Auch die grundsätzliche Bereitschaft, länger zu arbeiten,...

Tracking für Werbezwecke wird auf Apple-Geräten schwieriger. In Deutschland fürchten Werbe- und Mediaagenturen sowie Verleger um ihr Geschäft. Sie haben eine Kartellbeschwerde eingereicht. Wie ist die Schweiz betroffen? Wir haben nachgefragt:

Die Fondation Reinhardt von Graffenried hat am Mittwoch in Bern ihre diesjährigen Swiss Press Awards vergeben. Den Hauptpreis gewannen die Journalisten Sylvia Revello, Boris Busslinger und Célia Héron für ihre Enthüllungen um Übergriffe und Machtmissbrauch bei RTS.

Wieder vergibt eine Schweizer Firma ein Marketingbudget ins Ausland. Warum bleibt der Aufschrei aus? Wo gibt es Stolpersteine, wenn deutsche Agenturen Werbesujets für die Schweiz kreieren? Darüber diskutiert die persoenlich.com-Community am Donnerstagabend.

Der Journalist und Kommunikationsunternehmer will das Blatt als «liberale Plattform für Innovation und Debatte» positionieren.

Die Geisel-Aussagen in der NZZ am Sonntag bleiben folgenlos. Die Bundesanwaltschaft darf nicht strafrechtlich gegen den 74-Jährigen ermitteln. Das hat der Bundesrat am Mittwoch entschieden. Er machte dafür «Landesinteressen» geltend.

CH Media hatte rund 7 Millionen Franken vom Bund erhalten. Nun schickt die Firma einen Teil dieses Betrags wieder nach Bern.

Frauen verdienen etwas weniger. Doch die Lohndifferenzen hätten sich in den letzten Jahren verringert.

An der Generalversammlung des Schweizer Aussenwerbevermarkters sind alle Anträge deutlich angenommen worden.

Ab Juli sollen Konzerte, Sportevents und Open-Air-Anlässe mit bis zu 3000 Personen möglich sein, falls es die epidemiologische Lage erlaubt. Ab September sollen es dann 10'000 Personen sein. Die Hürden für die Organisatoren sind hoch. Und die Ungewissheit bleibt.

Er wird sich im Haus der Kommunikation verstärkt um die Verbindung von Technologie und Psychologie kümmern.