Schlagzeilen |
Donnerstag, 26. November 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Forschende des PSI haben mit einem internationalen Team herausgefunden, was den Feinstaub so schädlich macht.

Die Berner dürfen nach einem Tor von Jean-Pierre Nsame weiter darauf hoffen, in der Europa League die K.-o.-Phase zu erreichen. Selbst wenn sie in der kommenden Woche in Rom verlieren sollten, könnten sie am 10. Dezember mit einem Heimsieg über Cluj alles klar machen.

Mit dem Maximum von zwölf Punkten aus vier Spielen erreicht Arsenal in der Europa League vorzeitig die Sechzehntelfinals. Die Gunners siegen in Norwegen bei Molde 3:0.

Die Young Boys befinden sich in der Europa League auf Kurs Richtung Sechzehntelfinals. Die Berner gewannen das vierte Gruppenspiel bei CSKA Sofia 1:0 und behaupteten sich auf dem 2. Platz.

Die Eidgenössische Finanzkontrolle will stärkere Kontrollen bei der Kurzarbeitsentschädigung und meldet eine Zunahme von Firmen, die potenziell missbräuchlich Coronakredite bezogen haben.

Von Ortsparteien und Stimmbürgern kamen Anträge für eine Erhöhung von den heute 108 auf 110 oder 114 Prozent und selbst eine Steuersenkung auf 105 Prozent. Am Schluss gewann aber der ursprüngliche Vorschlag des Gemeinderats.

Die Fussballwelt trauert. Nach dem Tod von Diego Maradona erweisen ihm in seinem Heimatland Zehntausende Menschen die letzte Ehre.

Die 300 reichsten Schweizer haben zusammen ein Vermögen von mehr als 700 Milliarden Franken. Aus dem Aargau gehören neu auch Roland Brack, Thomas Lines und FC-Basel-Präsident Bernhard Burgener zu diesem Kreis.

Die 300 reichsten Schweizer mussten im Coronajahr 2020 keine Einbussen hinnehmen. Ihr Vermögen ist in der Pandemie gar um fünf Milliarden Franken gewachsen.

Das Bild "Bird with Grenade" ("Vogel mit Granate") des geheimnisumwitterten Künstlers Banksy ist in den Niederlanden für 170.000 Euro unter den Hammer gekommen. Das 2002 entstandene Kunstwerk sei an einen niederländischen Sammler gegangen, berichtete die Nachrichtenagentur ANP am Donnerstag unter Berufung auf das Auktionshaus Hessink's in Zwolle.

Lara Gut-Behrami sichert sich im einzigen Parallelrennen des Weltcup-Winters einen Podestplatz. Die Tessinerin klassiert sich in Lech-Zürs in dem von Petra Vlhova gewonnenen Wettkampf als Dritte.

Selbst die Corona-Pandemie kann eine New Yorker Tradition nicht stoppen: Bei der jährlichen Thanksgiving-Parade in der US-Ostküstenmetropole sind auch in diesem Jahr grosse Ballons durch Manhattan geschwebt. Allerdings blieben die grossen Menschenmassen in diesem Jahr auf Anweisung der Organisatoren wegen der Corona-Krise fern, TV-Bilder am Donnerstag zeigten nur vereinzelte Zuschauer am Strassenrand.

In Italien sind erneut mehr als 820 Menschen an einem Tag im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit verzeichneten die Behörden eine der höchsten Opferzahlen seit Beginn der Pandemie im Februar.

In der Mongolei könnten Dürreperioden zur neuen Normalität werden und die Hitze sich in einem Teufelskreis verstärken. Während dort das Land zur Wüste wird, könnte Mitteleuropa zur Steppe werden.

Die Schweizer Alpen wachsen weiter in die Höhe, weil sie schneller angehoben als abgetragen werden. Das hat ein Forschungsteam unter Leitung der Universität Bern erstmals nachgewiesen.

Der Badener Stadtrat will die Forderung erfüllen, die Politiker von SP bis GLP nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingscamp auf der Insel Lesbos gestellt hatten.

Den Taktstab richtig einsetzen und ein Orchester ruhig leiten: Der ehemalige Chefdirigent des Aargauer Sinfonieorchesters Douglas Bostock gibt sein Wissen weiter. Wir waren dabei.

Wie man Worte in Bilder formt und das Publikum verzaubert, zeigt Dota Kehr am Sonntagabend beim «Musig im Pflegidach» in Muri. Begleitet wird sie vom Gitarristen Jan Rohrbach.

In Burkina Faso ist Präsident Roch Marc Christian Kaboré bei den Wahlen vom vergangenen Wochenende für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden.

Die Regionale-Geschäftsführerin Silke Baumann erklärt, wie der trinationale Kunstanlass dieses Jahr trotz Corona durchgeführt wird.

Kryptowärungs-Experte Timo Enden kritisiert im cash-Interview klar überzogene Bitcoin-Kursprognosen. Er sagt, warum die Bitcoin-Rally kurzfristig weitergeht und welche anderen Cyberwährungen eine Anlage wert sind.

Schweizerinnen und Schweizer kaufen trotz coronabedingtem Konsumeinbruch 2020 online so viel ein wie noch nie zuvor – und zwar vermehrt auf Pump, wie eine Analyse von Comparis zeigt. Der Black Friday dürfte die O...

Für die Retailbanken bleibt die Filiale trotz Digitalisierung und Covid-19 auch in Zukunft ein zentraler Ort für die Interaktion mit ihren Kunden. Webchats, Videoberatung, Chatbots und Co. gewinnen aber an Bedeut...

Die DWS erwartet das BIP in der Eurozone Ende 2022 wieder auf Corona-Vorkrisenniveau. Bei den Assetklassen erachtet CIO Stefan Kreuzkamp Anleihen von Unternehmen und von asiatischen Schwellenländern als attraktiv...

Gärtnern und das Geschäft mit Unternehmensanleihen haben vieles gemeinsam. Vor dem Pflanzen müssen einige wichtige Entscheidungen getroffen werden. Auch beim Aufbau eines Anleiheportfolios sind eine Vielzahl von ...

Investoren, die in Schwellenländer investieren möchten, sind gut beraten, neben den traditionellen Analysen auch ESG-Kriterien genau unter die Lupe zu nehmen für einen nachhaltigen und langfristigen Anlageerfolg.

Die Vermögen der 300 reichsten Personen in der Schweiz sind in diesem Jahr trotz Corona-Krise gewachsen. Den Spitzenplatz belegt erneut die Familie des verstorbenen Ikea-Gründers Ingvar Kamprad. Unter den fünf reichs...

Der Rüstungskonzern Rheinmetall mit Sitz in Düsseldorf will sich stärker im Nato-Mitgliedstaat Tschechien engagieren. Gemeinsam mit der Czechoslovak Group aus Prag werde ein Joint Venture im Bereich taktischer Militä...

Die Immobiliengesellschaft Varia US Properties plant ein Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital. Konkret sollen bis zu 1,125 Millionen neue Namenaktien bei institutionellen Investoren platziert werden, teilte das Un...

(neu: EY-Prüfer beruft sich auf Schweigepflicht) - Im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Wirecard -Bilanzskandal haben sich Defizite bei der Abschlussprüfung des Skandalunternehmens angedeutet. Befragt wurde am...