Schlagzeilen |
Dienstag, 23. November 2021 00:00:00 Panorama News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Der Anwalt der Eltern von Brian Laundrie hat sich zur Todesursache geäussert. Der Fall der getöteten 22-Jährigen erregte aufgrund der Social-Media-Präsenz des Paares weltweit Aufsehen.

Das Dokument Albert Einsteins befasst sich mit der Formel E=mc². Dass es noch erhalten ist, ist erstaunlich – so auch die Rekordsumme, die nun in Paris geboten wurde.

Der britische Prinz und dreifache Vater macht das Bevölkerungswachstum verantwortlich für den Druck auf die afrikanische Fauna.

Die Sendung «Die Prinzessin und die Presse» sorgt für dicke Luft bei den Windsors. Dass sich die Queen, Prinz Charles und Prinz William in einer gemeinsamen Erklärung beschweren, ist schon ungewöhnlich genug.

Die beiden Beamten schossen auf einen 22-jährigen Mann, der mit einer Pfanne auf eine Frau einschlug und sie umbrachte. Der Entscheid ist noch nicht rechtskräftig.

Die Film-Ikone hat einen Vormund erhalten. Nun wirft sie ihrem Sohn und ihren Enkeln vor, ein Komplott mit einem Heiratsschwindler geschmiedet zu haben.

Nahe Sofia ereignete sich ein schwerer Unfall, unter den Todesopfern sind Kinder und Jugendliche. Der Bus fing Feuer, sieben Insassen überlebten mit schweren Verbrennungen.

In San Francisco ist es zu Massenplünderungen in Luxusläden gekommen. Die Polizei will den «Wahnsinn» stoppen. Ähnliche Überfälle gibt es auch an anderen Orten.

Die Polizei hat einen 39-Jährigen als Verdächtigen der Raserei identifiziert. Mindestens fünf Menschen kamen beim Vorfall im US-Bundesstaat Wisconsin ums Leben, 48 Personen wurden verletzt.

Seit neun Wochen speit der namenlose Vulkan auf La Palma Asche und Gestein. Der Flughafen der Insel musste nun erneut geschlossen werden.

Eine «internationale Woche» war als «lehrreicher Kulturaustausch» mit Deutschland gedacht. Doch die Aspiranten griffen bei der Kostümwahl gründlich daneben, der Leiter wurde entlassen.

Der Anwalt der Eltern von Brian Laundrie hat sich zur Todesursache geäussert. Der Fall der getöteten 22-Jährigen erregte aufgrund der Social-Media-Präsenz des Paares weltweit Aufsehen.

Das Dokument Albert Einsteins befasst sich mit der Formel E=mc². Dass es noch erhalten ist, ist erstaunlich – so auch die Rekordsumme, die nun in Paris geboten wurde.

Der britische Prinz und dreifache Vater macht das Bevölkerungswachstum verantwortlich für den Druck auf die afrikanische Fauna.

Die Sendung «Die Prinzessin und die Presse» sorgt für dicke Luft bei den Windsors. Dass sich die Queen, Prinz Charles und Prinz William in einer gemeinsamen Erklärung beschweren, ist schon ungewöhnlich genug.

Der bekannte Winterthurer Ex-Islamist Sandro V. wurde bei einer Attacke verletzt. Mindestens einer der Täter war IS-Unterstützer.

Die beiden Beamten schossen auf einen 22-jährigen Mann, der mit einer Pfanne auf eine Frau einschlug und sie umbrachte. Der Entscheid ist noch nicht rechtskräftig.

Ein Italiener, der in den 90er-Jahren eine Küsnachter Millionärin umbrachte, erhält eine Freiheitsstrafe von 13 Jahren. Der Verurteilte hatte 2016 in Thun eine Juwelierfamilie überfallen.

Die Film-Ikone hat einen Vormund erhalten. Nun wirft sie ihrem Sohn und ihren Enkeln vor, ein Komplott mit einem Heiratsschwindler geschmiedet zu haben.

Nahe Sofia ereignete sich ein schwerer Unfall, unter den Todesopfern sind Kinder und Jugendliche. Der Bus fing Feuer, sieben Insassen überlebten mit schweren Verbrennungen.

In San Francisco ist es zu Massenplünderungen in Luxusläden gekommen. Die Polizei will den «Wahnsinn» stoppen. Ähnliche Überfälle gibt es auch an anderen Orten.