Schlagzeilen |
Donnerstag, 25. November 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Mit Drohungen gegen Personen oder deren Familien werde eine rote Linie überschritten. Der Bund prüft laut Justizministerin Karin Keller-Sutter im Moment, ob es neue gesetzliche Grundlagen braucht, um gegen Drohungen in den sozialen Medien besser vorgehen zu können.

In einer Breakout-Session am Europa Forum wurde der Frage nachgegangen, welche China-Kompetenzen sich die Schweiz aneignen sollte.

Der EX-CEO von Siemens warnte in Luzern vor Digitalisierung und dem globalem Konkurrenzkampf – mit einem Twist: Beides biete der Schweiz Chancen.

Der frühere deutsche Aussenminister Sigmar Gabriel skizziert seine Gedanken zum Umgang mit China.

Anleger an der Börse reissen sich derzeit um Kaffee der Sorte Arabica. Ein Pfund kostet auf dem Weltmarkt so viel wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das könnten auch schon bald die Konsumenten zu spüren bekommen.

Für Verkäufer, Logistiker und Kuriere beginnt nun die stressigste Zeit des Jahres. Morgen findet der Black Friday statt und läutet damit auch die Weihnachtshopping-Saison ein. Die Gewerkschaft Unia fordert daher eine Entlastung der Arbeitnehmenden.

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) gibt grünes Licht für den Einsatz des Covid-19-Impfstoffs von BioNTech und Pfizer bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren.

Ruag-CEO Andreas Berger gibt die Führung beim Rüstungsbetrieb Ruag per Ende Jahr ab. Die Suche nach einem Nachfolger läuft. Interimistisch übernimmt Peter E. Bodmer.

Rabattaktionen kurz vor Weihnachten haben für Händler noch nie Sinn ergeben. Aber 2021 steht der Black Friday wirklich quer in der Landschaft.

Fintechs sind Testsieger: Der Vergleich der Handelszeitung von 160 3a-Fonds zeigt , welche Anbieter und welche Strategie am besten abschneiden.

Am Eröffnungsabend des Annual Meeting zeigte sich der Aussenminister optimistisch: Das Verhältnis von Schweiz und EU seien auf dem Weg zur Besserung.

Drei junge Politiker diskutierten in Luzern, wie sich die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU weiterentwickeln sollten. Gesucht werden Visionen für die EU, aber auch für die Rolle der Schweiz in Europa.

Die globalen Lieferkettenprobleme halten die Detailhändler auf Trab. Besonders am kommenden Black-Friday-Wochenende bekommen dies nun auch die Konsumentinnen und Konsumenten zu spüren.

In Luzern präsentierte der belgische Politiker Guy Verhofstadt seine Vision einer Weiterentwicklung der EU sowie ihrer Beziehungen zur Schweiz.

Die Schweizer Börsenbetreiberin SIX hat nach der Übernahme der spanischen Börse mehr Spielraum, um gewisse Funktionen ins Ausland zu verlagern. Tendenziell würden einige der Arbeiten künftig denn auch in Spanien oder Polen gemacht.

Der Online-Shop der Schweizer Post ist am Donnerstag seit den frühen Morgenstunden überlastet. Grund dafür dürfte der grosse Andrang auf die erste "Swiss Crypto Stamps" sein, deren Verkauf heute starten sollte.

Im Business wird die Nutzung von Social Media durch CEO immer relevanter.

Zehn Themenkomplexe beschreiben, was bei Digitalisierungsprojekten zu bewältigen ist. Wichtig sind Mindset und Unternehmenskultur.

Mit dem Business Building können grosse Unternehmen Startups aufbauen lassen. Boston Consulting bringt das Konzept in die Schweiz.

Eine klare Verschlechterung wie bei der Online-Plattform der Swiss kann man auch schönreden.

Aus Sorge vor einer neuen Variante des Coronavirus hat Israel am Donnerstag sofortige Reisebeschränkungen für mehrere afrikanische Länder verhängt. Südafrika, Lesotho, Botswana, Simbabwe, Mosambik, Namibia und Eswati...

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir soll in einer künftigen Bundesregierung mit SPD und FDP Agrarminister werden. Das teilten die Grünen nach stundenlangen Beratungen im Vorstand am Donnerstagabend mit. Vorausgegange...

Die Software AG könnte Kreisen zufolge verkauft werden. Das Unternehmen prüfe strategische Optionen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Person...

Die Regierung von Portugal hat neue Massnahmen zur Eindämmung der wieder steigenden Corona-Infektionszahlen ergriffen. Alle Besucher, die auf dem Luftweg einreisen, werden künftig im Rahmen des am 1. Dezember in Kraf...

Infolge der stark gestiegenen Gaspreise sind in Grossbritannien zwei weitere Energieversorger insolvent gegangen. Wie die Aufsichtsbehörde Ofgem am Donnerstag mitteilte, sind von dem Aus der Anbieter Entice Energy un...

Nach einem kurzen Zwischentief um den Mittag hat sich der SMI zum Handelsschluss hin wieder stärker gezeigt und mit einem deutlichen Plus geschlossen. Damit hat er die Erholung von den Verlusten der letzten beiden Ta...

(Schlusskurs SPI angepasst) - Nach einem kurzen Zwischentief um den Mittag hat sich der SMI zum Handelsschluss hin wieder stärker gezeigt und mit einem deutlichen Plus geschlossen. Damit hat er die Erholung von den Ve...

(Ausführliche Fassung) - Der Chiphersteller Infineon hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Vorstandschef Reinhard Ploss gefunden. Der bisherige Chef des Tagesgeschäfts, Jochen Hanebeck, werde zum 1. April 2022 n...

Der Ausgang des Machtkampfs um Volkswagen-Chef Herbert Diess ist weiter offen. Eine Übersicht über die möglichen Kandidaten.

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen ist ein Genie in Sachen Eigenvermarktung. Seine Firma Play Magnus ist sogar börsenkotiert. Sollte er seinen WM-Titel verteidigen können, wird sein Vermarktungsimperium noch lukrativer.