Schlagzeilen |
Mittwoch, 05. Mai 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Warum kaufen, wenn mieten günstiger ist? Die Chefin der Sharing-Plattform Sharely, Lucie Rein, will das Konzept hierzulande zum Fliegen bringen.

Falls der Regulierer bei der Überwachung von Family Offices wie Archegos nicht nachbessere, werde die UBS auf eigene Faust strenger kontrollieren.

Die Leistung lässt sich zum Flug dazubuchen. Allerdings ist die neue medizinische Rundumbetreuung für Reisende nicht ganz billig.

Die Schweizer Banken haben nach dem Steuerstreit mehr als 760 Millionen Franken nach Deutschland überwiesen. Eine Abrechnung.

Kanzleien suchen nach klagewilligen Investoren, die in den Debakeln um Archegos und Greensill Geld verloren haben.

Andreas Schönenberger von Sanitas ist der bestbezahlte Krankenkassen-Chef. Wieviel andere verdienen.

Grosses, teures Kino: Für seinen neuesten Werbespot bietet Schweiz Tourismus Tennis-Superstar Roger Federer und Film-Superstar Robert De Niro auf.

Die beiden reichsten Männer der Welt wollen Menschen auf den Mond zurück bringen. Elon Musks SpaceX hat dabei zur Zeit die Nase vorn.

Die Kursrally von Ether stellt sogar den Hype um Bitcoin in den Schatten. Doch wie unterscheiden sich die beiden wichtigsten Cyberdevisen?

Der britische Handelsminister Ranil Jayawardena über sinkende Schweizer Exporte nach Grossbritannien. Und warum er dennoch optimistisch ist.

Die Swiss-Mutter darf bis zu 5,5 Milliarden Euro einsammeln. Die Airline kämpft auch 2021 mit geringer Auslastung aufgrund der Pandemie.

Die CS verlangte offenbar nur minimale Sicherheiten für eine hohe Verschuldung. Das trug zum grossen Verlust beim Kollaps des Family Office bei.

Die US-Grossbank möchte die Mitarbeitenden ab Juni wieder am Arbeitsplatz sehen. Auch andere Wall-Street-Institute rufen die Banker zurück.

Der neue CS-Präsident kaufte für über 1 Millionen Franken Aktien der Bank. Ist das der Anfang einer grossen Aufräumaktion?

Pandora will nur noch Labor-Diamanten einsetzen. Überhaupt wird der dänische Konzern auf heikle Rohstoffe verzichten – auch bei Gold und Silber.

Der Personaldienstleister konnte zudem die Profitabilität über den Erwartungen verbessern. Der Ausblick bleibt indes vage.

Im Rechtsstreit geht es ums Geschäft mit In-App-Käufen auf dem iPhone. Die Fortnite-Macher werfen Apple dabei unfairen Wettbewerb vor.

Die EU begründet die Massnahme mit mangelnden Fortschritten in den Verhandlungen zum Rahmenabkommen und dem hängigen Kohäsionsbeitrag.

Der Crash des Hedgefonds Archegos kostete die Credit Suisse 5 Milliarden Franken. Die Geschäftsbeziehung war aber gar nicht sonderlich lukrativ.

Amerikas Investment-Papst setzt mit Berkshire Hathaway gern auf dividendenstarke Unternehmen. Hier seine drei wichtigsten Dividenden-Titel.

Der Taxi-Konkurrent Uber ächzt weiter unter der Corona-Krise, hat seinen Verlust zu Jahresbeginn aber deutlich verringert. In den drei Monaten bis Ende März verbuchte Uber unter dem Strich ein Minus von 108 Millionen...

Das Börsen-Küken Auto1 profitiert von einer Regelverletzung eines SDax-Mitglieds und darf dessen Platz einnehmen. Der Online-Gebrauchtwagenhändler werde für den Leasingspezialisten Grenke zum 10. Mai aufgenommen, wie...

Nach der Verkaufswelle bei Technologiewerten am Vortag hat sich die Lage an den US-Börsen am Mittwoch wieder beruhigt. Die ehemalige US-Notenbank-Präsidentin und aktuelle Finanzministerin, Janet Yellen, konnte die vo...

Der Onlinemodehändler Zalando hat nach einem starken Jahresauftakt die Prognose für 2021 erhöht.

(Ausführliche Fassung) - Für den Kampf zur weltweiten Eindämmung der Pandemie unterstützt die US-Regierung die Aussetzung von Patenten für die Corona-Impfstoffe. Die USA stünden hinter dem Schutz geistigen Eigentums, ...

Komax erwartet nach schwierigen Jahren wieder Wachstum. CEO Matijas Meyer sagt, warum der Maschinenbauer primär Autozulieferer bleibt, welche Zukunftstrends spielen und was für fortwährende Stärken die Schweiz hat.

Für den Kampf zur weltweiten Eindämmung der Pandemie unterstützt die US-Regierung die Aussetzung von Patenten für die Corona-Impfstoffe. Die USA stünden hinter dem Schutz geistigen Eigentums, die Pandemie sei aber ei...

Der Euro hat am Mittwoch weiter nachgegeben und rutschte zeitweise gar unter die Marke von 1,20 US-Dollar. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,2001 Dollar.

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch nach einem freundlichen Start weiter angezogen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zuletzt um 0,20 Prozent auf 132,62 Punkte. Die Ren...

Syngenta steigt in den Übernahmekampf um das italienische Unternehmen Sicit ein?. Der Schweizer Agrochemiekonzern habe ein Kaufangebot von 17,30 Euro pro Sicit-Aktie vorgelegt, schrieb die Nachrichtenagentur Reuters ...