Schlagzeilen |
Dienstag, 07. Dezember 2021 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

Joe Biden erhöht den Einsatz: Er droht Wladimir Putin damit, zusätzliche US-Truppen nach Europa zu verlegen. Putin gibt sich unbeeindruckt.

Zum Grenzzaun des seit 14 Jahren abgeriegelten Streifens gehören unterirdische Sensoren zum Aufspüren von Tunnelbauten, Radaranlagen, Unterwassergeräte und Kameras.

Die Corona-Zahlen zählen zwar zu den besten in Europa. Experten nehmen den schwedischen Sonderweg trotzdem unter Beschuss, und die Regierung beschliesst neue Restriktionen.

Die Regierung hat die richtigen Prioritäten gesetzt. Den Erfolg beim Impfen verdankt Spanien einer Infrastruktur, die während der letzten Krise beinahe kaputtgespart worden wäre – auf Druck der EU.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

Die französische Grenzpolizei hat ein mutmassliches Mitglied des Killerkommandos festgenommen, das für die Ermordung des saudiarabischen Journalisten Jamal Kashoggi verantwortlich gemacht wird.

Britta Ernst ist selbst eine erfolgreiche Politikerin, «First Lady» des nächsten Kanzlers will sie nicht sein. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Die USA senden keine Diplomaten an die Olympischen Spiele in Peking. Für die Menschenrechte bewirkt der Boykott kurzfristig nichts. Aber er ist ein Signal an China.

Die EU-Kommission konzentriert das Schweizer Dossier ab Januar in ihrer Schaltzentrale, zusammen mit den Beziehungen zu Grossbritannien. Das Upgrade hat seine Tücken.

Moskau lässt Truppen aufmarschieren, Warnungen vor einer Invasion in der Ukraine machen die Runde. Doch eigentlich will der Kreml-Chef etwas anderes erreichen.

Die Algorithmen von Facebook würden Desinformation und extremistisches Gedankengut fördern, was zu Gewalt führe, heisst es in der Klage. Das habe die Leben hunderttausender Rohingya zerstört.

Joe Biden erhöht den Einsatz: Er droht Wladimir Putin damit, zusätzliche US-Truppen nach Europa zu verlegen. Putin gibt sich unbeeindruckt.

Zum Grenzzaun des seit 14 Jahren abgeriegelten Streifens gehören unterirdische Sensoren zum Aufspüren von Tunnelbauten, Radaranlagen, Unterwassergeräte und Kameras.

Die Corona-Zahlen zählen zwar zu den besten in Europa. Experten nehmen den schwedischen Sonderweg trotzdem unter Beschuss, und die Regierung beschliesst neue Restriktionen.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

Die Regierung hat die richtigen Prioritäten gesetzt. Den Erfolg beim Impfen verdankt Spanien einer Infrastruktur, die während der letzten Krise beinahe kaputtgespart worden wäre – auf Druck der EU.

Die französische Grenzpolizei hat ein mutmassliches Mitglied des Killerkommandos festgenommen, das für die Ermordung des saudiarabischen Journalisten Jamal Kashoggi verantwortlich gemacht wird.

Britta Ernst ist selbst eine erfolgreiche Politikerin, «First Lady» des nächsten Kanzlers will sie nicht sein. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Die EU-Kommission konzentriert das Schweizer Dossier ab Januar in ihrer Schaltzentrale, zusammen mit den Beziehungen zu Grossbritannien. Das Upgrade hat seine Tücken.

Seit 2010 war Steffen Seibert deutscher Regierungssprecher: diskret und loyal wie ein britischer Aristokrat. Laut wurde er nur einmal. Und mit seiner Chefin teilt er ein letztes Geheimnis.

Die USA senden keine Diplomaten an die Olympischen Spiele in Peking. Für die Menschenrechte bewirkt der Boykott kurzfristig nichts. Aber er ist ein Signal an China.

Moskau lässt Truppen aufmarschieren, Warnungen vor einer Invasion in der Ukraine machen die Runde. Doch eigentlich will der Kreml-Chef etwas anderes erreichen.