Schlagzeilen |
Freitag, 27. Mai 2022 15:40:57 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Die US-Börsen erholen sich weiter und legen am Freitag zu.

Putin, Selenskyj, westliche Sanktionen, Embargo: Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen und Auswirkungen zum Krieg in der Ukraine, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Freitag nur wenig bewegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) verharrte im frühen Handel auf 120,59 Punkten. Die Rendite für zehnjährige Staatsa...

Die Ausgaben der US-Verbraucher sind auch im April deutlich gestiegen. Die neusten Daten zeigen zudem, dass sich der Preisauftrieb in der grössten Volkswirtschaft der Welt im April etwas abgeschwächt hat.

Die Aktie von Richemont legen am Freitag in einem freundlichen Gesamtmarkt überdurchschnittlich zu und stehen damit an der Tabellenspitze der Blue Chips.

Nach einer bislang starken Börsenwoche dürfte die Erholung am Freitag an Schwung verlieren. Immerhin ging es für den Dow Jones Industrial zuletzt vier Tage in Folge aufwärts, um insgesamt mehr als vier Prozent. Vor e...

Der Dax hat am Freitag mit weiteren Kursgewinnen den zuletzt positiven Trend bestätigt. Die Aussicht auf eine zumindest nicht übermässig starke Straffung der US-Geldpolitik liess den deutschen Leitindex auf ein Hoch ...

Erstmals in diesem Jahr haben sich die Aussichten auf dem deutschen Arbeitsmarkt leicht eingetrübt. Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg sei erstmalig seit J...

Die Europäische Zentralbank mag zwar langsamer als ihre internationalen Pendants auf eine Zinserhöhung zusteuern, aber die öffentliche Debatte darüber, gewinnt an Fahrt.

Das russische Landwirtschaftsministerium hat die vorläufige Prognose für die Getreideernte bestätigt und zugesagt, bei diesem Ergebnis mindestens 50 Tonnen Getreide zu exportieren.

Stefan Riedener ist Vegetarier, weil er kein Komplize der Fleischindustrie sein will. Geflüchtete beherbergt er nicht, trotz genügend Platz. Hier erklärt er, wie das zusammengeht.

Die Ukraine müsse für den Frieden in Europa Gebiete aufgeben, schlägt der ehemalige US-Aussenminister am WEF vor und löst Empörung aus. Doch Henry Kissinger ist kein Putin-Verteidiger.

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Wir berichten laufend.

In den Walliser Alpen stürzten am Freitagmorgen Eisbrocken herab. Die Rettungskräfte stehen mit sieben Helikoptern und 40 Rettungskräften im Einsatz. Ob es Todesopfer gab, ist noch nicht bekannt.

Seit Ryan drei Jahre alt ist, wird seine Kindheit von den Eltern auf Youtube ausgeschlachtet. Die Videos werden millionenfach geklickt. Ein entsetzendes – aber auch faszinierendes Phänomen.

Der neue FIS-Präsident Johan Eliasch hat bislang fast alles falsch gemacht. Einsicht? Wille zur Korrektur? Zeigt der Milliardär nicht. So ist er eine grobe Fehlbesetzung.

Die Bernerin Mentari Baumann kämpft für einen offenen Katholizismus, präsidiert die Zurich Pride und predigt am Samstag in der wichtigsten Zürcher Kirche.

Der verstorbene Keyboarder war der Kitt, der das ewig labile Bandgebilde der Briten zusammenhielt. 

Kristina Schmidt vom Labor Spiez hilft Schweizer Unispitälern, Affenpocken-Tests einzuführen. Sie erwartet, dass diese vermehrt eingesetzt werden müssen – auch wegen Verwechslungen mit Windpocken und Herpes.

Vierte Niederlage in einem Viertelfinal in Serie – und trotzdem stimmt unter dem Nationalcoach die Entwicklung der Schweizer Eishockeyaner. Sorgen bereitet etwas anderes.

Selbst die Rausgeschmissenen feiern das neue Motto, das Heidi Klum ihrer Castingshow verpasst hat. Doch die Vielfalt schrumpft zum Finale auf Standardmodel­merkmale zusammen.

Trotz Lücken in der Teilnehmerliste war das Treffen in Davos ein relevantes Forum. Doch die beginnende Deglobalisierung könnte dazu führen, dass das WEF an Bedeutung verliert. 

Ursula von der Leyen war eine der Topstars am diesjährigen WEF. Den bewegendsten Auftritt hatte die ukrainische First Lady Olena Selenska.

Auftritte auf der grossen Bühne, Gespräche in Hinterzimmern: Wen die Bundesrätinnen und und Bundesräte in Davos trafen, worüber sie sprachen – und was sie erreichten.

Die aktuelle Weltlage verändert den Handel gerade grundlegend. Firmen würden künftig näher beim Endkunden produzieren, glauben Experten – und das wird teuer.

Er sagt: Kant ist der Grösste, weil er als Erster verstand, dass wir alle keine Ahnung haben. Sie wiederum trägt dank Hegel stets das richtige Brillenmodell.

Sechzehn Jahre alt ist Lena Muchina, als Nazideutschland ihre Heimatstadt Leningrad besetzt. Das Tagebuch der jungen Russin erinnert an Anne Frank.  

Der englische Premierminister hat es hinbekommen, Asylsuchende aus dem Land zu werfen und sie gleichzeitig zu umarmen. Ein Meisterstück politischer Verlogenheit.

Gibt es etwas Schöneres, als in Büchern zu schmökern und Dinge zu erfahren, von denen man gar nicht wusste, dass sie einen interessieren? 

Erstmals traten die digitalen Abbilder der Popkönige vor Publikum auf. Die mit Spannung erwartete Show ist brilliant und technologisch richtungsweisend. Als der Startvorhang fiel, stockte unserem Autor der Atem.

Mehr als 20 Jahre lang gehörte er zu den wichtigsten Bankern der Schweiz. Der 79-Jährige über sein Leben, die Skandale der Credit Suisse und die Kunst, den Markt zu lesen.

Eine Industrieperle, ein Schloss und eine Superjacht: Wie Willy Michel statt Metzger ein erfolgreicher Medizinaltechnikunternehmer wurde.

Es geht um tausende Franken pro Jahr: Wie sollen Paare ihr Einkommen künftig versteuern müssen? Der Finanzminister will das traditionelle Familienmodell bevorzugen. Sommaruga und Berset opponieren.

Bei Erwin Moser und Sandra Trüb wohnt eine ukrainische Familie. Der administrative Dschungel macht ihnen zu schaffen. Die finanziellen Ausgaben können sie längerfristig nicht mehr selbst tragen.

Viele Gemeinden haben Mühe bei der Unterbringung von Ukrainerinnen. Weil sich die Lage bald zuspitzen dürfte, sind Massenunterkünfte in Planung. Doch es gibt ein Problem. 

Die Invasoren verstärken ihre Angriffe im Osten der Ukraine. Gleichzeitig will der Kreml die Bewohner der besetzten Südukraine mit Pässen an sich binden.

Unser Autor hat ukrainische Geflüchtete bei sich aufgenommen. Hier berichtet er von Begebenheiten, die sich im letzten Monat mit den Gästen und den Behörden zugetragen haben.

It’s a Match! Fünf Performer buhlen in diesem Stück nach dem Kultfilm «The Lobster» um ihren nächsten Lover. Keine einfache Sache.

Eine infizierte Person im Kanton Zürich befindet sich in Isolation. Die Krankheit beginnt mit hohem Fieber und entwickelt sich zu einem Hautausschlag mit Krustenbildung.

Confiertes Hechtfilet mit Absinth oder Linguine mit Hummer: Hier fühlt man sich in Zürich wie am Meer.

An der Rad-WM in zwei Jahren starten die weltbesten Männer voraussichtlich in Winterthur. Wie die Route genau aussieht, ist noch unklar.

Dazu empfehlen wir das Iranian Film Festival und einen Spionagethriller nach einem wahren Fall.

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Donnerstag den Neumarkt in der Altstadt abgesperrt und eine Wohnung gestürmt. Grund dafür war ein verwirrter Mann.

Gegnerinnen und Gegner der Beschaffung des Militärflugzeugs F-35 hoffen, die Initiative im Sommer einreichen zu können. Die Frist läuft am 1. März nächsten Jahres ab.

Die Zahl der Impfungen sinkt und der Bund hat nun ein Problem: Wohin mit überflüssigen Impfdosen? 

Der Vize-Chef der Herzklinik am Zürcher Unispital macht künftig in der Innerschweiz Lokalpolitik. Dafür will der 62-Jährige beruflich kürzertreten.

Das umstrittene arabische Land ist in diesem Jahr an der Davoser Promenade omnipräsent – vor allem dank dem Essen von Nourah Altubayyeb. 

Klar und deutlich: Der 56-jährige Steve Kerr, Meistertrainer des NBA-Teams Golden State Warriors, äusserte sich so eindrucksvoll wie niemand zum Schulmassaker in Texas.

UNO-Diplomat Boris Bondarev ist in Genf von seinen Posten zurückgetreten. Im Video spricht er erstmals über seine Kollegen, die Macht Putins und seine Zukunftssorgen.

Zu Beginn des diesjährigen WEF hat Wolodimir Selenski stärkere Sanktionen gefordert. Firmen und Staaten müssten den Druck auf Russland erhöhen, so der ukrainische Präsident.

Am Filmfestival in Cannes kam es zum Protest. Eine Frau schreit «Hört auf, uns zu vergewaltigen!» Dabei ist sie oben ohne und bemalt in den Nationalfarben der Ukraine. Das Ziel des Protests ist es, auf die Vergewaltigungen im Ukrainekrieg aufmerksam zu machen.

4368 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre sind vor zwei Jahren in Amerika durch Feuerwaffen getötet worden. Das hat auch mit der Gesetzgebung im Land zu tun.

Die Sicherheitskräfte liessen den Attentäter gewähren. Dabei waren sie bereits früh zur Schule gerufen worden.

Als Vize hat der jetzige Präsident die Gelegenheit vertrödelt, eine Mehrheit für schärfere Waffengesetze zu organisieren. Ob diese nach dem Massaker in Texas zustande kommt, ist fraglich.

Die ungarische Regierung braucht Geld und führt Sondersteuern ein. Den Ministerpräsidenten lässt die Kritik an seinen Machtbefugnissen kalt.

Drei Monate nach dem Einmarsch in die Ukraine musste die russische Armee viele ihrer Ziele aufgeben, Verluste und symbolische Rückschläge verkraften. Woran liegt das? 

Präsident Joe Biden will das «Gemetzel» an amerikanischen Schulen endlich beenden. Doch er hat mächtige Gegner. Willkommen zu einer neuen Folge des USA-Podcasts von Tamedia.

Ein Virus, das bisher nur in Zentral- und Westafrika zirkulierte, breitet sich in zahlreichen Ländern aus. Wie es zur Häufung der Fälle gekommen ist – und wie stark uns das beunruhigen sollte. 

Darf der Meistertrainer Zürich verlassen? Ist Alex Frei der Richtige für Basel? Wann kommt der neue YB-Trainer? Und was ist vom neuen Modus zu halten? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Seit Dezember betont die SNB, dass sie der Frankenaufwertung gelassen zuschaut. Doch nun gibt es gute Gründe, warum sie wieder am Devisenmarkt eingreift.

Zum ersten Mal seit 2020 hat in Davos wieder ein World Economic Forum stattgefunden. Hier lesen Sie alles Wichtige rund um den Anlass.

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Der Wu-Tang Clan war ein unbekannter Haufen Rapper mit vielen Vorstrafen, als Eva Ries das Management übernahm. Die Deutsche über den extremen Kampf um das grosse Geschäft.

Launischer Kauz, Filou, Lebemann – doch im Hitzesommer 1992 gelang dem Genfer der Coup seines Lebens: Als krasser Aussenseiter wurde er in Barcelona Olympiasieger.

Vom 22. Mai bis 5. Juni findet in Roland Garros das French Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus Paris lesen Sie hier.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Trotz des bitteren Endes gegen die USA (0:3) betont der Nationalcoach das Positive. Er werde nicht zurückbuchstabieren und sagen, ihm reiche der Viertelfinal. Irgendwann klappe es.

0:3 im Viertelfinal gegen die USA: Die WM geht für die Schweizer mit der ersten Niederlage im achten Spiel zu Ende. Sie haben eine grosse Chance verpasst.

Es verwundert nicht, dass russische Diplomaten den Krieg kritisch sehen. Doch viele Beamte haben viel zu verlieren, das ist Teil von Putins System.

Der Aussenminister hat gerade den Begriff «kooperative Neutralität» erfunden. Der Blick zurück zeigt: Wenn das Land unter Druck ist, flüchtet es sich in Adjektive.

Gleichberechtigung ist nicht immer gerecht. Das gilt seit kurzem insbesondere bei Scheidungen. 

Die aktuelle Infektionswelle ist nicht mit Covid-19 zu vergleichen. Doch die Welt sollte sie als Warnung begreifen: So leicht kann sich Wegsehen rächen.

Schweizer Immobilienanlagen bieten nach wie vor ansprechende Ausschüttungen. Doch Anleger sollten die Risiken miteinkalkulieren.

Jeden Freitag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

Seit der Geburt ihres Sohnes leidet eine Leserin unter Schlaflosigkeit und fragt sich, ob sie es mit einer Cannabisöl-Kur versuchen soll. Ärztin Martina Frei gibt Antwort. 

Die Grillsaison ist da! Hier finden Sie Rezepte für feinstes Fleisch, Fenchel, Salat oder gar ein Dessert vom Rost.

Die neue Widmerzeile steht vor der Tür. Liefern Sie die passende Bildlegende dazu!

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Die besten Serien und Filme, die Sie diesen Monat streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

In unserer Agenda finden Sie Inspirationen für Ihre Freizeit - Konzerte, Theater-Aufführungen, Events und vieles mehr.

Im Schlaf schweigt das Bewusstsein. Aber lernen kann das Gehirn faszinierenderweise trotzdem. Wie funktioniert das, und was kann man tun, um den Effekt noch besser zu nutzen?

Die Blut-Hirn-Schranke schützt das Gehirn vor toxischen Stoffen aus dem Blut. Doch wie schleust man Medikamente hinein? Ermittlungen in einer Grenzfrage.

Epidemiologe Christian Althaus erklärt, welche Erreger von Tieren auf Menschen überspringen könnten und warum wir in Zukunft besser auf Pandemien vorbereitet sind.

Der Mensch nutzt und züchtet Tiere seit Jahrtausenden. Ein Paläobiologe der Universität Zürich erklärt, welche Folgen diese Eingriffe für die Tierwelt haben.

Weil das Internet eher Johnny Depp glaubt, meinen Kommentatorinnen einen Backlash gegen die #MeToo-Bewegung zu erkennen. Doch es geht nicht darum, Frauen zu glauben. Sondern den Fakten.

Die Glocke im Goms und die Militärkantine in St. Gallen haben völlig unterschiedliche Standorte, aber eine Gemeinsamkeit: Sie gehören der neu gegründeten Hotelkooperation «Responsible Hotels of Switzerland» an und verpflichten sich konsequent der Nachhaltigkeit. 

Noch rund einen Monat hat das Stangengemüse Saison: Silvia Manser und Fabian Fuchs klären die 15 dringendsten Fragen.

Meine Tochter heiratet genauso, wie ich es tat: Ohne Brimborium, ohne Kirche, und nach dem Standesamt gibt es Würstchen. Irgendwie schade.

Wegen des Swiss Pass gibt es pro Kind nur noch eine Juniorkarte. Mit einem kleinen Trick können Eltern das Problem lösen.

Ob Sie Ihre Spritzfahrt minutiös planen oder spontan aufbrechen: Das Smartphone führt zu lohnenswerten und wenig bekannten Zielen.

Die jährliche Studie einer Zürcher Agentur zeigt, dass die Sozialen Medien in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind – und verdeutlicht den demographischen Wandel auch hier.

Wie Sie das Maximum aus Smartphone, Computer und Tablet herausholen, für den Schutz Ihrer Daten sorgen und Probleme und Abstürze aus der Welt schaffen.

In Füllinsdorf in Baselland steht nun, was sonst nirgends in der Schweiz genutzt werden kann: eine Velowaschanlage.

Der 44-jährige Berggänger ist auf einem Schneebrett in den Appenzeller Bergen ausgerutscht und in die Tiefe gestürzt. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Als Jugendlicher schenkte ihm sein Vater «The Wall» als Kassette. «Ich hab das alles nicht verstanden, fands aber total geil», sagt Dominik Dusek. Am Sonntag liest er in Zürich aus seiner Kampfschrift vor.

Wer mit dem Auto unterwegs in den Süden ist, braucht viel Geduld. Die Wartezeiten vor dem Gotthardtunnel können fast bis zu zwei Stunden dauern.

Das Sultanat bezaubert mit archaischer Schlichtheit und atemberaubender Natur. Ein Roadtrip zwischen Muscat und Salalah birgt einige Überraschungen.

Auf seiner Fahrt von St. Moritz nach Lugano stemmt sich der Palm Express gegen einen untypischen Wind und fährt durch ein historisches Katastrophengebiet. Ein Reisebericht.

Schwarzwald, Schottland, Schwarzes Meer: Wie ein junggebliebenes Paar und eine junge Bahnsinnige per Interrail zu sich selber fanden. Und zum besten Hamburger der Welt.

Das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahngesellschaften verbessert sich rasant. Italien, Frankreich, Deutschland und mehr: Diese Züge eignen sich für Blitzferien.