Schlagzeilen |
Freitag, 11. Juni 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Arbeitgeber- und Gewerbeverband kritisieren den Bundesrat, weil er am Homeoffice festhält. Es gebe keine Pflicht mehr, entgegnet Alain Berset.

Bald gibts deutlich mehr Freiheiten. Wir sagen, was wieder möglich wird und wo wir uns noch gedulden müssen. Der grosse Öffnungsplan des Bundesrats im Detail.

Der Mit-Gastgeber gehört zu den Titelanwärtern, die Türkei aber ist gut in Form. Wie schlagen sich die Schweizer Gruppengegner? Das Spiel live im Ticker.

Nachdem vor zwei Wochen Tausende Velofahrende den Verkehr lahmgelegt haben, kommt es am Freitagabend erneut zu einem Veloumzug durch Zürich. Allerdings mit deutlich weniger Teilnehmern.

Bei seiner Europatour möchte der US-Präsident die alten Verbündeten wieder für eine enge Zusammenarbeit gewinnen. Das könnte auch für die Schweiz Folgen haben.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Sofia Sapega wurde gemeinsam mit ihrem Freund verhaftet, dem Blogger Roman Protassewitsch. Nun durfte sie einen Brief an ihre Familie schicken – ein bewundernswertes und zugleich schreckliches Dokument.

Ein Gespräch mit dem brasilianischen Fotografen und Umweltaktivisten über seine beglückende Arbeit bei den Ureinwohnern im Amazonasgebiet.

Lange Wartezeiten, nervige Tischnachbarn: Die «Züritipp»-Gastrokritikerin tut sich schwer mit Beizenbesuchen. Eine Polemik.

Beim Abbruch eines Hauses beim Bahnhof Wipkingen bricht eine Wand unkontrolliert aufs Trottoir und gefährdet Kinder. Jetzt wird die Polizei aktiv.

Am Sonntag stimmt die Schweiz gleich über fünf Vorlagen ab. Sagen Sie uns, welche Argumente Sie überzeugt haben.

Die Schwelle liegt derzeit bei 80 Prozent oder mehr Geimpften und Genesenen. Das ist aus mehreren Gründen kaum zu schaffen.

Die Covid-Pandemie geht in der Schweiz dem Ende entgegen. Nun lässt der Bundesrat fast alle wichtigen Corona-Massnahmen auslaufen. Doch ein Rest Vorsicht ist weiterhin angebracht.

Seit zwölf Jahren ist der Mann aus Grenchen die Stimme der Schweiz, wenn das Fussballnationalteam spielt. Der vorlaute Reporter von einst ist heute ein seriöser Kommentator.

Vegane Eltern werden oft kritisiert, wenn sie ihren Nachwuchs vegan aufziehen. Zwei Ernährungsspezialisten sagen, ob und welche Vorwürfe berechtigt sind.

Viele haben auch nach der zweiten Impfung noch Angst, das Haus zu verlassen. Zu sehr haben sie sich an ihre Höhle – ihre cave – gewöhnt. Ich gehöre auch zu ihnen.

Was passiert mit jungen Menschen, wenn sie plötzlich im Geld schwimmen und die Welt auf sie schaut? Simon Kuper von der «Financial Times» hat Topfussballern zugehört.

Gehört Gender-Fluidität in die Verfassung? Appenzell Ausserrhoden stellt sich derzeit diese Frage – und ist drauf und dran, zum fortschrittlichsten Kanton der Schweiz zu werden.

Das Tessin, befindet Max Küng, ist von oben betrachtet wirklich wunderschön.

Wie gut ist die Schweiz vor dem Start in die EM wirklich? Sind die Nationalspieler zu forsch mit ihren Zielen? Und warum rechnet eigentlich niemand mit Wales? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Alles dazu und die aktuellen Resultate und Tabellen lesen Sie hier.

11 Länder, 24 Teams, 51 Spiele – mit einem Jahr Verspätung beginnt die Fussball-EM. Wir sezieren das Teilnehmerfeld für Sie. Und orakeln, wie weit die Schweiz kommt.

Wer schafft es in die Achtefinals? Wer ist schon ausgeschieden? Hier finden Sie alle Tabellen der Fussball-EM 2021 auf einen Blick.

Es gab ein Problem mit dem Fahrwerk. Trotzdem endete 2020 ein Unfall auf dem Flugfeld Speck-Fehraltorf glimpflich. Es gab keine Verletzten.

Ab Ende Juni sollen die Tanzlokale wieder für Personen mit einem Covid-Zertifikat geöffnet werden. Das Zertifikat gibt es in Zürich ab Montag.

Die Pläne zur Verlegung der Strassen durch das Neeracherried stehen in groben Zügen. Nun müssen Kanton und Gemeinden die Details ausarbeiten.

Wir haben vier Lokale ausgewählt, in denen wir uns mindestens ein Spiel anschauen möchten. Aus diesen vier Gründen.

Bereits ab kommender Woche können sich Geimpfte, Genesene und negativ Getestete im Kanton Zürich per Zertifikat ausweisen. Der grösste Teil der Geimpften erhält dieses automatisch.

Das Zurich Art Weekend steht bevor. Die Kunstinstitutionen zeigen spannende Neuentdeckungen und alte Bekannte. Sieben Highlights.

Eine weniger risikoreiche Öffnung durch den Bundesrat wäre sinnvoller, findet der Tessiner Infektiologe Andreas Cerny.

Der Einsatz des Covid-Zertifikats wird konkret. Restaurants, Events und Discos sollen damit stärker öffnen können. Das sagen Betroffene.

Die eidgenössischen Räte kommen in den nächsten drei Wochen zur Sommersession zusammen. Wir berichten laufend.

Die EU habe offiziell bestätigt, dass das Covid-Zertifikat anerkannt werde, hiess es in Bern. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Einen Tag nach dem geplanten Austausch mit Joe Biden kommen Bundespräsident Parmelin und Aussenminister Cassis zu Gesprächen mit dem Kremlchef zusammen.

In der Schweiz ist jener Anteil der Gehaltslücke, der sich nicht durch Ausbildung, Qualifikation oder Berufserfahrung erklären lässt, gestiegen.

Der spanische Premier Pedro Sánchez will den Katalonien-Konflikt befrieden und Fehler seines Vorgängers beheben. In Spanien formiert sich mächtiger Widerstand.

Angesichts der Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten haben die EU-Mitgliedstaaten vor der Sommer-Reisesaison ihre Reiseempfehlungen angepasst. Internationale Meldungen im Ticker.

US-Präsident Joe Biden, Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen diskutieren über Impfspenden, den Klimawandel und Steuergerechtigkeit – über allem schwebt aber ein anderes Thema.

G7-Gipel, Nato-Gipfel und ein Treffen mit Putin: US-Präsident Joe Biden hat auf seiner ersten Auslandreise ein dichtes Programm. Wir berichten laufend.

Miran S. halten die Behörden für den ersten Rechtsterroristen der Schweiz. Er selbst sagt, er habe nie eine Gewalttat geplant. Der Fall zeigt, wie schwierig für die Behörden der richtige Umgang mit potenziellen Gefährdern ist.

24 Mannschaften, elf Städte, eine Pandemie. Morgen beginnt die Fussball-Europameisterschaft - der erste Grossanlass mit Publikum während Corona. Kann das gut gehen?

Weil den Behörden Sonderzeichen fehlen, werden Namen auf «-ić» bisher im Schweizer Pass falsch geschrieben. Nun soll das ändern. Was steckt dahinter?

Wie steht es vor dem Start der Euro um das Schweizer Nationalteam? Wer könnte die Überraschung in der Mannschaft werden? Und wer glaubt an den Schweizer EM-Titel? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Die Quarantänepflicht für Einreisen aus allen Staaten und Gebieten des Schengen-Raums soll vollständig aufgehoben werden.

Noch vor der Matura haben die 17-jährige Jil Belser und ihr Team gelernt, wie sie ein eigenes Unternehmen zum Erfolg führen können. Sie stellen aus Äpfeln, die nicht in den Grosshandel kommen, Chips her.

Wer über SIX in die Kursentwicklung von Kryptowährungen investieren will, hat zunehmend die Qual der Wahl.

Blogger Mathias Binswanger sagt, warum wir uns mit der Kritik zurückhalten und unsere eigene Überwachung reflektieren sollten.

Auf den Fussballplätzen in den Amateurligen gilt eine Masken- und Sitzpflicht für Zuschauende. Die Regionalverbände erwarten, dass sich die Vereine für ihre Einhaltung einsetzen.

Am Rasenturnier von Halle blickte er zurück auf sein Forfait in Roland Garros und voraus auf die vier wichtigsten Wochen seiner Saison.

Vom 30. Mai bis 13. Juni findet in Roland Garros das French Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus Paris lesen Sie hier.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Der Niederländer war so am Limit, dass er sich sechs Monate aus dem Spitzensport zurückzog. Der Rücktritt stand im Raum. An der Tour de Suisse gibt er nun sein Comeback.

Der Serbe zeigte beim French Open, dass er sein Nervenkostüm weiter immer nicht im Griff hat. Das erhöht die Spannung vor dem heutigen Halbfinal gegen Nadal.

Die EU baut Handelshürden für die Schweizer Medizintechnik-Branche. Sich dagegen zu wehren, ist schwierig.

In Russland vergeht kein Tag mehr ohne ein neues repressives Gesetz, eine geschlossene Medienredaktion oder einen geflohenen Oppositionellen.

Auch wenn die Pandemie bald überwunden sein sollte: Die Bereitschaft vieler Menschen zu Ressentiments und Wissenschaftsfeindlichkeit wird bleiben.

Klassenkampf-Rhetorik gepaart mit Steuerausfällen und Coronaschulden: Die SP kann bei ihrem Referendum gegen die Abschaffung einer Steuer für Unternehmen aus dem Vollen schöpfen. Das ist ein Problem für die Wirtschaft.

Die besten Bilder der Fussball-Europameisterschaft 2021.

Eine junge Schweizerin hatte genug von Teddybären-Sujets und begann, zeitgenössische Kunstpuzzles zu kreieren, die gerade alle wollen.

Beim Bezug von Vorsorgegeldern wird eine Kapitalbezugssteuer fällig. Je nach Wohnsitz könnte sich ein Umzug auszahlen.

Unsere Autorin hat versucht, einen Mikroteil ihrer Mutter-Tochter-Welt in Worten festzuhalten – und kann es von Herzen weiterempfehlen.

Im hintersten Dorf des Maggiatals wartet ein Dutzend Häuser darauf, dass ihnen wieder Leben eingehaucht wird.

Die Zürcher Künstlerin Pamela Rosenkranz zeigt in Ausstellungen in Bregenz und Zürich ihre erstaunlichen Werke. Zum Beispiel die Schlange, die sich dank eines Algorithmus bewegt.

Nach 270 Episoden wurde die allerletzte Episode der Realityshow ausgestrahlt. Doch die Schwestern werden nicht verschwinden: Die Welt ist längst mit ihren Klonen bevölkert.

Wir stellen die lesenswertesten Bücher des letzten Monats vor, unter anderem mit Silvia Tschuis Familienroman, der nach dem Zweiten Weltkrieg spielt.

Mehr als sechs Millionen Hektar Regenwaldfläche sei in den vergangenen 30 Jahren verloren gegangen, erklärt der Umweltminister. Das wolle man nun wieder gutmachen.

Werden diese von Kindern verschluckt, tritt innerhalb weniger Stunden ein Notfall ein – und es droht Lebensgefahr.

Mit einem ausgeklügelten Modell hat ein Forscher die Chancen der EM-Teams auf den Titel prognostiziert. Die einzige unkontrollierbare Variable: Zufallstreffer.

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in unserer Reihe für kluge Köpfe.

Wir versetzen Sie in berühmte Situationen der Fussball-Nati.

Bienen liefern sechs Stoffe, die wir Menschen brauchen können. Jo Roth erklärt, wie seine «Ladys» für ihn sammeln und warum das ein Hochleistungssport ist.

Was sollen junge Fussballer essen? Ein neues Kochbuch liefert Rezepte, darunter ein wunderbares Pouletgericht aus Ghana, das der ganzen Familie schmeckt.

Nadiya Hussain ist eine der gefragtesten Fernsehköchinnen Englands. Wie die 36-jährige Hobbybäckerin ihren Aufstieg einschätzt – und womit sie ihr Lieblingsmöbel füttert.

Emily Ratajkowski will Geld dafür, wenn sie angeglotzt wird: 175’000 Dollar hat die Amerikanerin für ein Foto mit digitaler Signatur bekommen.

Die Antwort auf eine Frage zu einer psychischen Störung eines jungen Mannes.

Joe Biden macht die Entscheidung seines Vorgängers rückgängig. Neu sollen Apps mit Verbindungen zu gegnerischen Staaten überprüft und wenn nötig gegen sie vorgegangen werden.

Bei Apple Music gibt es neu den Nachfolger von Stereo. Wir haben es ausprobiert und beantworten die drängendsten Fragen.

Am 24. Juni informiert Microsoft darüber, wie es beim Betriebssystem weitergeht. Der Konzern deutet gewichtige Neuerungen an. Wir analysieren, wo Handlungsbedarf besteht.

Für viele Schweizer Handynutzer wäre ein Prepaid-Angebot günstiger als ein Mobilfunk-Abo. Das zeigt eine Studie des Online-Vergleichsdienstes Moneyland.

Im Norden von Kanada, Russland und dem Nordpol wurde die Sonne fast 90 Prozent bedeckt. Noch in diesem Jahr kommt es zur nächsten totalen Sonnenfinsternis.

Emma Coronel Aispuro hat vor Gericht gestanden, ihrem Mann beim Drogenschmuggel geholfen zu haben. Ihr droht lebenslängliche Haft. Das Urteil wird im September verkündet.

Am Bezirksgericht Brugg ist im Prozess zum zweifachen Tötungsdelikt von Hausen im Kanton Aargau ein Urteil gefallen.

Ein Krankenwagen brachte den Jungen begleitet von seiner Tante nach Hause. Sein Zustand habe sich deutlich verbessert.

Der britische Künstler Joe Rush hat Tausende Teile weggeworfener Elektronik zusammengetragen und damit den «Mount Recyclemore» errichtet. Er zeigt die Köpfe der G7-Führer.

Die ehemalige Rektorin einer katholischen Grundschule unterschlug Schul- und Spendengelder. Ihr drohen bis zu 40 Jahre Haft.

Die Stadt Metz ist das perfekte Ziel für einen Kurztrip nach Frankreich.

Vielfalt auf kleinstem Raum: Liechtenstein bietet Kunstfreunden, Wanderern und Naturfreaks jede Menge Kostbarkeiten und Erlebnisse.

Die Aufsteiger, die Absteiger, die Neuen – und das Schweizer Hotel des Jahres 2021: Das grosse Rating von Hotelexperte Karl Wild.

Mal hochalpin, mal traditionell oder exklusiv: Schweizer Golfanlagen mit speziellen Kulissen und ganz besonderen Geschichten.

Arbeitgeber- und Gewerbeverband kritisieren den Bundesrat, weil er am Homeoffice festhält. Es gebe keine Pflicht mehr, entgegnet Alain Berset.

Eine weniger risikoreiche Öffnung durch den Bundesrat wäre sinnvoller, findet der Tessiner Infektiologe Andreas Cerny.

Der Mit-Gastgeber gehört zu den Titelanwärtern, die Türkei aber ist gut in Form. Wie schlagen sich die Schweizer Gruppengegner? Das Spiel live im Ticker.

Endlich Sommer. Auf der Liegewiese im Marzilibad scheint die Pandemie vergessen zu sein. Masken sind kaum mehr zu sehen.

Bald gibts deutlich mehr Freiheiten. Wir sagen, was wieder möglich wird und wo wir uns noch gedulden müssen. Der grosse Öffnungsplan des Bundesrats im Detail.

Die EU habe offiziell bestätigt, dass das Covid-Zertifikat anerkannt werde, hiess es in Bern. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Die Schwelle liegt derzeit bei 80 Prozent oder mehr Geimpften und Genesenen. Das ist aus mehreren Gründen kaum zu schaffen.

US-Präsident Joe Biden, Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen diskutieren über Impfspenden, den Klimawandel und Steuergerechtigkeit – über allem schwebt aber ein anderes Thema.

Wie hoch sind die Impfquoten in die Schweiz und weltweit? Wie lange dauert es, bis alle geschützt sind? Wann treffen die nächsten Dosen von den Herstellern ein? Die Übersicht.

Am Sonntag stimmt die Schweiz gleich über fünf Vorlagen ab. Sagen Sie uns, welche Argumente Sie überzeugt haben.

Am Rasenturnier von Halle blickte er zurück auf sein Forfait in Roland Garros und voraus auf die vier wichtigsten Wochen seiner Saison.

Der Terminplan sieht vor, das Freibad 2022 zu sanieren und auf die Saison 2023 hin neu zu eröffnen. Das könnte eng werden.

Der 39-jährige Videothekar hat seinen Laden in der Altstadt aufgegeben. Schuld gibt der umstrittene Politquerkopf der Corona-Politik.

Der Radiomann aus Linden tritt beim Oberländer Challenge-League-Verein die Nachfolge von Nik Thomi an.

Der Hängelisteg ist gesperrt. Ernst Marti vermutet, dass die Stilllegung auf mangelnde Kontrolle zurückzuführen sei. Der Gemeindepräsident nennt einen anderen Grund.

Am Donnerstagabend bedrohten zwei Männer in der Berner Innenstadt einen Mann und zwangen ihn zum Geld abheben an einem Bankomaten.

In der zweiten Junihäflte kann man mit einem Libero-Ticket ab 19 Uhr gratis eine Begleitperson mitnehmen.

11 Länder, 24 Teams, 51 Spiele – mit einem Jahr Verspätung beginnt die Fussball-EM. Wir sezieren das Teilnehmerfeld für Sie. Und orakeln, wie weit die Schweiz kommt.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Alles dazu und die aktuellen Resultate und Tabellen lesen Sie hier.

Wir versetzen Sie in berühmte Situationen der Fussball-Nati.

Wer schafft es in die Achtefinals? Wer ist schon ausgeschieden? Hier finden Sie alle Tabellen der Fussball-EM 2021 auf einen Blick.

In der 1. Liga hegen YB II und der FC Biel Aufstiegsambitionen. In der regionalen Königsklasse, der 2. Liga regional, bleiben den meisten Clubs nur zwei Runden Zeit, um ihre Ziele zu erreichen.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Vom 30. Mai bis 13. Juni findet in Roland Garros das French Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus Paris lesen Sie hier.

Der Niederländer war so am Limit, dass er sich sechs Monate aus dem Spitzensport zurückzog. Der Rücktritt stand im Raum. An der Tour de Suisse gibt er nun sein Comeback.

Drei Hobbyfahrer haben die Tour «Les Cols de Berne» lanciert. Alle radsportbegeisterten Personen können sich dabei auch mit Fabian Cancellara messen.

Der Serbe zeigte beim French Open, dass er sein Nervenkostüm weiter immer nicht im Griff hat. Das erhöht die Spannung vor dem heutigen Halbfinal gegen Nadal.

Wir erklären Nicht-Bernerinnen und -Bernern, wie sie Fettnäpfchen vermeiden. 19. Lektion: Diese Wörter und Namen müssen Sie kennen.

Der Belper Ueli Gfeller will an einem Cannabis-Pilotversuch des Bundes mitmachen. Dafür tut er alles. Nun wurde er gebüsst.

Seit zwölf Jahren ist der Mann aus Grenchen die Stimme der Schweiz, wenn das Fussballnationalteam spielt. Der vorlaute Reporter von einst ist heute ein seriöser Kommentator.

Bis zu seiner Unterschrift bei YB war der Deutsche ein Trainer im Wartestand. Er wusste zwar immer wieder zu begeistern, ein dominantes Team hat er aber noch nie geführt.

Der Einsatz des Covid-Zertifikats wird konkret. Restaurants, Events und Discos sollen damit stärker öffnen können. Das sagen Betroffene.

Die eidgenössischen Räte kommen in den nächsten drei Wochen zur Sommersession zusammen. Wir berichten laufend.

Die Covid-Pandemie geht in der Schweiz dem Ende entgegen. Nun lässt der Bundesrat fast alle wichtigen Corona-Massnahmen auslaufen. Doch ein Rest Vorsicht ist weiterhin angebracht.

Einen Tag nach dem geplanten Austausch mit Joe Biden kommen Bundespräsident Parmelin und Aussenminister Cassis zu Gesprächen mit dem Kremlchef zusammen.

In der Schweiz ist jener Anteil der Gehaltslücke, der sich nicht durch Ausbildung, Qualifikation oder Berufserfahrung erklären lässt, gestiegen.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Der spanische Premier Pedro Sánchez will den Katalonien-Konflikt befrieden und Fehler seines Vorgängers beheben. In Spanien formiert sich mächtiger Widerstand.

Bei seiner Europatour möchte der US-Präsident die alten Verbündeten wieder für eine enge Zusammenarbeit gewinnen. Das könnte auch für die Schweiz Folgen haben.

Sofia Sapega wurde gemeinsam mit ihrem Freund verhaftet, dem Blogger Roman Protassewitsch. Nun durfte sie einen Brief an ihre Familie schicken – ein bewundernswertes und zugleich schreckliches Dokument.

Angesichts der Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten haben die EU-Mitgliedstaaten vor der Sommer-Reisesaison ihre Reiseempfehlungen angepasst. Internationale Meldungen im Ticker.

Im hintersten Dorf des Maggiatals wartet ein Dutzend Häuser darauf, dass ihnen wieder Leben eingehaucht wird.

Die Zürcher Künstlerin Pamela Rosenkranz zeigt in Ausstellungen in Bregenz und Zürich ihre erstaunlichen Werke. Zum Beispiel die Schlange, die sich dank eines Algorithmus bewegt.

Nach 270 Episoden wurde die allerletzte Episode der Realityshow ausgestrahlt. Doch die Schwestern werden nicht verschwinden: Die Welt ist längst mit ihren Klonen bevölkert.

Astrophysikerin Kathrin Altwegg und Mathematikerin Johanna F. Ziegel erzählen von Vorurteilen und wie man Mädchen für ihre Fächer begeistern kann.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zum Widerstand gegen die Sanierung der Fischermätteli-Tramachse.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Bildern von Leserinnen und Lesern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zu den Aussagen von Nationalrat Jürg Grossen (GLP) zum gescheiterten Rahmenabkommen.

Die Quarantänepflicht für Einreisen aus allen Staaten und Gebieten des Schengen-Raums soll vollständig aufgehoben werden.

Noch vor der Matura haben die 17-jährige Jil Belser und ihr Team gelernt, wie sie ein eigenes Unternehmen zum Erfolg führen können. Sie stellen aus Äpfeln, die nicht in den Grosshandel kommen, Chips her.

Wer über SIX in die Kursentwicklung von Kryptowährungen investieren will, hat zunehmend die Qual der Wahl.

Blogger Mathias Binswanger sagt, warum wir uns mit der Kritik zurückhalten und unsere eigene Überwachung reflektieren sollten.

Der iPhone-Konzern unterstreicht mit der Verpflichtung von Ulrich Kranz seine Ambitionen im Autobereich.

Arbeits- und Ruhezeiten müssten im Arbeitsgesetz geregelt werden, fordert SP-Politiker Daniel Jositsch. Doch der Gewerkschaftsbund wehrt sich.

Im Norden von Kanada, Russland und dem Nordpol wurde die Sonne fast 90 Prozent bedeckt. Noch in diesem Jahr kommt es zur nächsten totalen Sonnenfinsternis.

Emma Coronel Aispuro hat vor Gericht gestanden, ihrem Mann beim Drogenschmuggel geholfen zu haben. Ihr droht lebenslängliche Haft. Das Urteil wird im September verkündet.

Am Bezirksgericht Brugg ist im Prozess zum zweifachen Tötungsdelikt von Hausen im Kanton Aargau ein Urteil gefallen.

Ein Krankenwagen brachte den Jungen begleitet von seiner Tante nach Hause. Sein Zustand habe sich deutlich verbessert.

Bienen liefern sechs Stoffe, die wir Menschen brauchen können. Jo Roth erklärt, wie seine «Ladys» für ihn sammeln und warum das ein Hochleistungssport ist.

Was sollen junge Fussballer essen? Ein neues Kochbuch liefert Rezepte, darunter ein wunderbares Pouletgericht aus Ghana, das der ganzen Familie schmeckt.

100 Milliarden Franken. So viel weniger verdienen Frauen als Männer, bei gleicher Anzahl Arbeitsstunden. Anja Peter will das ändern – mit Wissen zu feministischer Ökonomie.

Nadiya Hussain ist eine der gefragtesten Fernsehköchinnen Englands. Wie die 36-jährige Hobbybäckerin ihren Aufstieg einschätzt – und womit sie ihr Lieblingsmöbel füttert.

Mehr als sechs Millionen Hektar Regenwaldfläche sei in den vergangenen 30 Jahren verloren gegangen, erklärt der Umweltminister. Das wolle man nun wieder gutmachen.

Bei Apple Music gibt es neu den Nachfolger von Stereo. Wir haben es ausprobiert und beantworten die drängendsten Fragen.

Werden diese von Kindern verschluckt, tritt innerhalb weniger Stunden ein Notfall ein – und es droht Lebensgefahr.

Mit einem ausgeklügelten Modell hat ein Forscher die Chancen der EM-Teams auf den Titel prognostiziert. Die einzige unkontrollierbare Variable: Zufallstreffer.

Die besten Bilder der Fussball-Europameisterschaft 2021.

Vegane Eltern werden oft kritisiert, wenn sie ihren Nachwuchs vegan aufziehen. Zwei Ernährungsspezialisten sagen, ob und welche Vorwürfe berechtigt sind.

Eine junge Schweizerin hatte genug von Teddybären-Sujets und begann, zeitgenössische Kunstpuzzles zu kreieren, die gerade alle wollen.

Beim Bezug von Vorsorgegeldern wird eine Kapitalbezugssteuer fällig. Je nach Wohnsitz könnte sich ein Umzug auszahlen.

In seinem Atelier in der Hammerschmiede Worblaufen verhilft Künstler Gamelle alten gebrauchten Dingen zu einem zweiten Leben. Bei ihm lief es ähnlich.

Matthias Koschahre ist der neue Brauereileiter im Alten Tramdepot. Der gebürtige Deutsche über Kreativität im Bett, seine Brau-Crew und kuriose Biermischungen.

Kurz nach der Pensionierung machte Marianna Reinhard aus Stettlen ein Praktikum als Bestatterin. In der Begleitung von Trauernden hat sie ihre Berufung gefunden.

Markus Flück leitet die schweizweit einzigartige Schule für Holzbildhauerei in Brienz. Er arbeitet besonders gerne mit der Kettensäge.

Ein Gespräch mit dem brasilianischen Fotografen und Umweltaktivisten über seine beglückende Arbeit bei den Ureinwohnern im Amazonasgebiet.

Viele haben auch nach der zweiten Impfung noch Angst, das Haus zu verlassen. Zu sehr haben sie sich an ihre Höhle – ihre cave – gewöhnt. Ich gehöre auch zu ihnen.

Was passiert mit jungen Menschen, wenn sie plötzlich im Geld schwimmen und die Welt auf sie schaut? Simon Kuper von der «Financial Times» hat Topfussballern zugehört.

Gehört Gender-Fluidität in die Verfassung? Appenzell Ausserrhoden stellt sich derzeit diese Frage – und ist drauf und dran, zum fortschrittlichsten Kanton der Schweiz zu werden.

Wie gut ist die Schweiz vor dem Start in die EM wirklich? Sind die Nationalspieler zu forsch mit ihren Zielen? Und warum rechnet eigentlich niemand mit Wales? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Miran S. halten die Behörden für den ersten Rechtsterroristen der Schweiz. Er selbst sagt, er habe nie eine Gewalttat geplant. Der Fall zeigt, wie schwierig für die Behörden der richtige Umgang mit potenziellen Gefährdern ist.

24 Mannschaften, elf Städte, eine Pandemie. Morgen beginnt die Fussball-Europameisterschaft - der erste Grossanlass mit Publikum während Corona. Kann das gut gehen?

Weil den Behörden Sonderzeichen fehlen, werden Namen auf «-ić» bisher im Schweizer Pass falsch geschrieben. Nun soll das ändern. Was steckt dahinter?

Manche Hunde leben gefährlich, seit sich ihr Wert in der Pandemie vervielfacht hat. Die berühmtesten Opfer: Lady Gagas Bulldoggen.

Es gibt mittlerweile Indizien für beide Theorien – für die eines natürlichen Ursprungs und für die eines Laborunfalls. Eine Spurensuche.

Während fast fünfzig Jahren wurde der Schriftsteller vom Schweizer Geheimdienst überwacht. Das zeigt Friedrich Dürrenmatts Fiche, die wir heute erstmals veröffentlichen.

Der Anteil Buben sinkt in Gymnasien seit Jahren. Viele Schulen führen deshalb Klassen nur mit Mädchen. Die Schülerinnen stört das nicht – meistens.