Schlagzeilen |
Donnerstag, 12. Mai 2022 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
4|5|6|7|8  

HP hat ein Update für das BIOS von zahlreichen seiner Rechner veröffentlicht, das zwei schwerwiegende Lücken schliesst. Betroffen sind mehr als 200 Modelle.

Sonos bringt mit Ray eine neue Soundbar, die mit 319 Franken im günstigeren Preissegment angesiedelt ist. Ebenfalls vorgestellt werden eine eigene Sprachsteuerung und der Speaker Roam in drei Farben.

Google hat an der Entwicklerkonferenz I/O die zweite Beta von Android 13 vorgestellt und neue Funktionen für zahlreiche seiner Dienste präsentiert. Spannend war dabei vor allem Immersive View für Google Maps.

Nach dem Aufspielen der neuesten Updates für Windows 11 soll es offenbar zu Abstürzen von Apps kommen, die mit dem .Net-Framework arbeiten. Dazu gehören auch Discord und Teams.

Google hat mit Android Studio Dolphin eine neue Beta der Entwicklungsumgebung angekündigt und hat zudem AlloyDB vorgestellt, eine hochperformante PostgreSQL-basierte Cloud-Datenbank.

Great Place to Work hat einmal mehr die besten Schweizer Arbeitgeber in den Kategorien Small, Medium und Large ausgezeichnet. In letztgenannter Kategorie steht UMB auf dem ersten Rang.

Google hat zur Eröffnung der Entwicklerkonferenz I/O im grossen Stil neue Hardware vorgestellt - so beispielsweise die Pixel Watch, das Smartphone Pixel 7a und die Pixel Buds Pro.

Wegen Treiberproblemen und Lieferengpässen aufgrund von Covid-Lockdowns in China kommen Intels Arc-Grafikkarten für Desktops noch später als eigentlich erwartet.

Im Kampf gegen Kindesmissbrauch setzt die EU-Kommission auf massives Geschütz: Anbieter von Chat-Diensten sollen alle Nachrichten ihrer User künftig auf entsprechende Fotos und Videos scannen - auch bei verschlüsselten Chats. Datenschützer sehen darin eine eklatante Grundrechtsverletzung.

Bald beginnt Googles Entwicklerkonferenz I/O. Was an Neuheiten zu erwarten ist, wie man teilnimmt und wie sich die Keynote verfolgen lässt, verrät dieser News-Artikel.

Abgesehen von Sicherheits-Updates und Bugfixes für diverse Windows-Versionen, Systemkomponenten und Anwendungen bringt Microsofts Mai-Patchday wie erwartet keine neuen Funktionalitäten.

Nach einer Entwickungszeit von bald drei Jahren stellt Owncloud jetzt eine Betaversion der neuen Plattform Infinite Scale bereit und lädt die Open Source Community zum Testen ein.

Das Ende der iPod-Ära ist da. Apple verkauft noch die letzten Bestände des iPod Touch, danach wird es keine reinen Musikplayer des Herstellers mehr geben. Musik sei heute in alle Apple-Produkte integriert, hält das Unternehmen fest.

In Microsoft-Supportforen und auf Reddit nehmen Meldungen zu verlorenen Zertifikats-Schlüsseln unter Windows 11 zu. Das Problem, das die Authentifizierung bei VPN-Verbindungen fast verunmöglicht, tritt nach einem Passwortwechsel im Active Directory auf.

Mit dem SSD-Speichersystem Pro-Blade, bestehend aus SSDs und Gehäusen für den mobilen Einsatz und für den Desktop, richtet sich Westen Digital an Content-Ersteller und Kreativprofis besonders im Bereich Video und spricht von einem "Gamechanger für unterwegs".

IBM hat seine Roadmap für die Entwicklung eines Quanten-Supercomputers mit mehr als 4000 Qubits veröffentlicht. Dieser soll bis 2025 in Betrieb gehen.

In der Schweiz besteht eine ungebremst grosse Nachfrage nach digitalen Behördenangeboten. Zu diesem Ergebnis kommt die heute publizierte Nationale E-Government-Studie.

Bei der UBS soll der Haussegen schief hängen. Grund dafür ist, dass sich die Informatiker der Bank darüber ärgern, dass für sie eine Anwesenheitspflicht im Büro ausgerufen wurde.

Eine Studie der HSLU kommt zum Ergebnis, dass Chats und Chatbots in der Unternehmenswelt zu beliebten Kommunikationskanälen geworden sind. Auch bei den Versicherungen nimmt die Akzeptanz gegenüber diesen Kommunikationsmitteln zu.

Google möchte Projekte fördern, die Innovation in der Webentwicklung schaffen. Dafür lanciert das Unternehmen den Advanced Web Apps Fonds.

Sunrise UPC stattet seine Mitarbeitenden mit 5G-fähigen Geräten aus. Konkret geht es um Smartphones und Laptops. Damit sei man das weltweit erste Unternehmen, dessen Mitarbeitende vollumfänglich mit 5G-Technologie ausgestattet seien.

Western Digital hat zwei neue Festplatten präsentiert, die mit Kapazitäten von 22 respektive 26 TB aufwarten. Die beiden neuen HDDs sind für den Einsatz im Hyperscale-Cloud-Bereich gedacht und sollen für tiefere Gesamtbetriebskosten sorgen.

Mehrere Monate nach der Lancierung von Windows 11 verkauft Microsoft nun auch eine Boxed-Version des Betriebssystems im Handel. Aufgetaucht ist diese bei Best Buy. In der Verpackung befindet sich ein USB-Stick mit der Installationsdatei und einem Lizenzschlüssel.

Im Netz kursieren Bilder, welche die vereinheitlichte Version von Outlook zeigen sollen. Das sogenannte One Outlook soll aktuell in einer Beta-Version getestet werden.

Während der Pandemie ist bei Digitec Galaxus zwar vor allem die Zahl der Kunden bis 29-Jahre deutlich gestiegen, die umsatzstärkste Kategorie stellt allerdings nach wie vor die Alterskategorie 30 bis 39 dar. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Zahl der Kunden und deren Gewicht auf den Umsatz aufgrund der demografischen Entwicklung künftig in die höheren Alterssegmente verschieben wird.