Schlagzeilen |
Samstag, 04. Dezember 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
4|5|6|7|8  

Im Rahmen des diesjährigen AWS Re:invent hat unter anderem AWS-CEO Adam Selipsky eine Keynote gehalten. Von "Private 5G" bis zu einer Kooperation mit Nasdaq kündigte er verschiedene Neuheiten an.

Mithilfe einer neuen Masche bringen Betrüger ihre potenziellen Opfer dazu, sie zu kontaktieren. Dazu nutzen die Cyberkriminellen eine Fake-Sicherheitswarnung bei der Google-Suche und geben sich danach als Microsofts Kundenservice aus.

Auf der Re:invent-Konferenz hat AWS ein Verwaltungstool,das Bereitstellung von Ressourcen in unerwünschten AWS-Regionen verhindert, vorgestellt. Der Anbieter kündigte ausserdem eine Funktion zur Erstellung von Machine-Learning-Modellen im No-Code-Modus sowie eine Option zur automatischen Anrufzusammenfassung für Call-Center an.

Kaspersky hat eine Cybersicherheitsrichtlinie für Mitarbeitende mit bionischen Geräten eingeführt. Dabei will das Unternehmen das Wohlergehen von Mitarbeitenden mit bionischen Geräten verbessern und die Sicherheitsrisiken minimieren.

Vom 22. bis und mit 30. November hat die Schweizerische Post 7,4 Millionen Pakete ausgeliefert. Das sind nochmal 100'000 mehr als in der Black-Friday-Woche vergangenes Jahr. Den grössten Päckli-Ansturm erwartet die Post aber am 14. Dezember.

Das iPhone 13 beschert Apple Probleme. Wegen des globalen Chipmangels konnte das Unternehmen Millionen Geräte nicht produzieren. Doch auch die Nachfrage nach dem neuen Smartphone fällt geringer aus als erwartet.

Die Redaktion bloggt über die Blockchain und alles, was dazu gehört.

Im Rahmen von AWS Re:invent 2021 hat der Standort in München seine virtuellen Türen für Journalistinnen und Journalisten geöffnet. Die Veranstaltung bot einen Blick in den Digital Builders Showroom und die Zukunft von smarten Fahrzeugen.

Ricardo feiert Weihnachten dieses Jahr auf besondere Weise. Am 14. Dezember sucht der Onlinehändler im Rahmen des "Ricardo Ugly Sweater Day" den hässlichsten Weihnachtspullover. Dem Gewinner winkt am Ende sogar ein Preis.

Die US-Behörde FTC will die Übernahme des Chipdesigners ARM durch Nvidia stoppen. Sie warnt vor einer unfairen Benachteiligung der Konkurrenz und schlechteren Produkten. Es geht um die grösste Übernahme der Halbleiterbranche.

Igel Technology hat Claudio Nessi zum Regional Vice President für die Schweiz ernannt. Die neue Funktion hat er bereits seit Mitte November inn. Er soll das Geschäft in der Schweiz stärken.

Canon Schweiz hat eine neue B2B-Vertriebsleitung. Jodok Ludwig übernimmt die Funktion per 6. Dezember 2021. Er löst Marco Maeder ab, der sich nach 35 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand begibt.

Tägliche Adventsfreude gibt es in unserem exklusiven Adventskalender. Entdecken Sie jeden Tag auf's Neue, welcher Gewinn sich hinter den Türchen versteckt.

EU-Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament sind zu einer politischen Einigung über ein europäisches Daten-Governance-Gesetz gekommen. Damit sei der Grundstein für einen vertrauenswürdigen Datenaustausch über Sektoren und Mitgliedstaaten hinweg gelegt. Das soll der Gesellschaft und der Wirtschaft nützen.

Paolo Juvara wird Chief Digital Transformation bei Pure Storage. Juvara war bisher als CIO für Google Cloud tätig. Er ist in der neu geschaffenen Funktion für die Leitung der IT-Organisation zuständig.

Trend Micro hat eine Studie zur undurchsichtigen Lieferkette der Cyberkriminalität veröffentlicht. Sie zeigt, dass viele cyberkriminelle Märkte unterdessen ihre eigene "Access-as-a-Service"-Sparte aufweisen.

HP Enterprise hat seinen Finanzbericht des Geschäftsjahres 2021 veröffentlicht. Die Erwartungen für 2021 wurden dabei übertroffen. HPE schloss das Jahr mit einer Rekord-Nachfrage nach dem Edge-to-Cloud-Portfolio ab.

Der Nationalrat darf den während Corona gestarteten papierlosen Ratsbetrieb nicht dauerhaft einführen. Der Ständerat lehnt eine entsprechende Initiative ab. Dessen ungeachtet steht der Wechsel zum digitalen Parlament kurz bevor.

Nach Sage Schweiz übernimmt die österreichische Gruppe Infoniqa nun "Run my Accounts". Das Schweizer Unternehmen ist auf Buchhaltungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert.

Der Gesundheitskonzern Galenica erweitert seine Geschäftsleitung. Neu stösst Lukas Ackermann dazu, der den Bereich IT & Digital Services leitet. Mit der Beförderung will die Unternehmensgruppe Digitalthemen stärker in die Organisation einbinden.