Schlagzeilen |
Sonntag, 21. November 2021 00:00:00 Schweiz/Graubünden News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
1|2|3|4|5  

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler, das Wetter rauer. Perfekter Zeitpunkt, sein Fahrzeug ins Innere zu verfrachten und vor Wind und Wetter zu schützen.

Fiutscher

Arno Del Curto

Leader Davos empfängt am Samstagabend Fribourg Gottéron, den Zweiten der Tabelle mit nur einem Punkt Rückstand. Trotz dem Patzer gegen Aufsteiger Ajoie am Freitagabend spricht fast alles für Davos.

Am Donnerstag, 11. November, führte der Ärzteverein Davos sein zweites Weiterbildungsangebot dieses Jahres durch. Dabei kamen rund 35 Teilnehmende in Genuss eines Minisymposiums zu Knieverletzungen.

Am Samstagvormittag sind in Chur zwei Lenker kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Am Samstag lud das Forum Bau und Kultur im Kulturplatz zu einer Annäherung an die «Davos Declaration» von 2018 ein. Für die meisten war es ein alltägliches, aber weitgehend unbekanntes Thema.­

Anlässlich seiner zweitletzten Sitzung in diesem Jahr vom 15. November 2021 hat der Gemeinderat auch über eine Bewerbung um die Landsession 2023 des Bündner Grossen Rates diskutiert.

Die meisten Spuren des Neat-Zwischenangriffs sind aus Sedrun und Umgebung verschwunden. Ein neuer Erlebnisweg soll nun dafür sorgen, dass die Erinnerung an das einmalige Projekt trotzdem wach bleibt.

Reto Furter schreibt in seinem Kommentar zur Woche über steigende Temperaturen und schmelzenden Schnee.

Eine Woche vor der Abstimmung über das Covid-Gesetz gibt sich der Bündner Wirtschaftsminister dezidiert zuversichtlich. Marcus Caduff glaubt und hofft, dass die Vorlage angenommen wird. Im Interview sagt er auch, was im zu Ende gehenden Jahr die grössten Herausforderungen waren und was der Bündner Wirtschaft bei einer Ablehnung droht.

Generationenwechsel im Bündner Frauen-Eishockey. Die bekannten Namen sind fast alle weg, die Neuen bereits mittendrin.

Ueli Huber schiesst den Tabellenletzten Ajoie zum Sieg gegen den Leader Davos. Der HCD scheitert auch an seiner Chancenverwertung.

Zwischenfazit mit Chur 97 Carlo Janka und Mauro Caviezel verpassen Saisonstart

Chur 97 hat mit der Trennung von Spieler-Trainer Max Knutz einen turbulenten Herbst hinter sich. Die Trainer-Thematik ist aber nicht die einzige mit der sich der Stadtclub gerade befasst.

Der Lockdown von Österreich bis am 12. Dezember verunmöglicht den Saisonstart in Ischgl und ändert die Pläne für die Schmuggler-Trophy.

Kürzlich fand in Chur die Bündner Meisterschaft im Schwimmen statt. 96 Schwimmerinnen und Schwimmer nahmen daran teil, davon sieben aus Davos.

In Chur ist am Freitagmittag ein Autofahrer mit einem Wasserhydranten kollidiert. 

Hiobsbotschaft für Jonas Wittwer: Der Torhüter von Alligator Malans verletzt sich am Meniskus und verpasst seine erste Weltmeisterschaft in Finnland.

Die Armee und die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz wollen in der Ausbildung zusammenarbeiten. Ein Festakt mit fünf Fanfaren.