Schlagzeilen |
Mittwoch, 28. April 2021 00:00:00 Schweiz/Glarus News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||  

Der Bundesrat hat am Mittwoch bekanntgegeben, unter welchen Bedingungen die Kantone ab Sommer 2021 Grossveranstaltungen bewilligen können.

Der Kanton Glarus will zusätzliche Massnahmen ergreifen, um mit den Folgen der Klimaerwärmung umzugehen. Die Kosten dafür werden auf 180'000 Franken geschätzt.

An der Synode der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Glarus gibt es zwei Hauptthemen: die Besetzung des Präsidiums und die Handlungsfähigkeit der Synode in ausserordentlichen Situationen.

Am 4. Mai läuft auf RTL die nächste Folge der Musikshow «I can see your voice». Dabei wird sich auch eine Person aus dem Glarnerland dem prominenten Rateteam stellen.

Das 25. GLKB Tennis Open 2021 vom 30. April bis 2. Mai findet definitiv statt. Bereits jetzt stehen in der Königskategorie hochkarätige Teilnehmer fest.

Wieso hat die illegale Demo in Rapperswil für die Tausenden Coronaskeptiker vor Ort keine Konsequenzen? Der St. Galler Polizeidirektor sagt, die Polizei sei «ohnmächtig».

Spitzenreiter unter den Lärmquellen ist der Strassenverkehr. Wir haben für Euch zehn Tipps für eine leisere Fahrt.

Die Schweizer Zeitfahr-Spezialisten müssen sich im Prolog der Tour de Romandie geschlagen geben. Stefan Bissegger wird beim Sieg von Rohan Dennis als bester Schweizer Fünfter. Tom Bohli wird 35.

In Glarus wurde das Pflichtenheft zur Übernahme und Durchführung des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests, das 2025 im Glarnerland stattfindet, unterzeichnet.

In der Gemeinde Glarus sollen Behörden und Verwaltung neu organisiert werden. Angeregt haben das acht Stimmberechtigte. In der Sache sind sie sich mit dem Gemeinderat nun einig – oder fast.

Der Glarner Regierungsrat will ein Gesetz entwerfen, mit dem das Velo- und Mountainbike-Angebot weiterentwickelt wird. Damit geht er auf eine Motion ein. Aber daran vorbei kommt er sowieso nicht.

Die Volksgartenbeiz startet am 6. Mai in die Saison. Nachdem der eigentlich vorgesehene Platz wegen einer Einsprache blockiert worden ist, hat man ganz in der Nähe einen neuen Standort gefunden.

Bereits zum zweiten Mal muss das Nordostschweizer Schwingfest (NOS) verschoben werden. Neuer Termin ist der 12. September 2021.

Ab Mittwoch erküren die Glarner Schülerinnen und Schüler von der 4. Primarklasse bis Ende Oberstufe die besten Fussballerinnen und Fussballer unter ihnen. Coronabedingt ohne Publikum.

Der Glarner Neo-OL-Junioren-Nationalkaderläufer Florian Freuler hat die wettkampflose Zeit genutzt. Jetzt erntet er erste Erfolge und hat Perspektiven.

Dieses Jahr macht zum ersten Mal ein Glarner mit bei der Date-Show «Die Bachelorette». Burim ist davon überzeugt, die Bachelorette Dina Rossi für sich zu gewinnen, indem er ihr sein wahres Gesicht zeigt.

Es gibt Tage, da läuft nichts wie geplant. Damit Ihr Euch in allen misslichen Lagen zu helfen wisst, gibt es die #sofunktionierts-Artikel. Heute: Was tun bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz?

2014 als viertes und jüngstes Ressort der Kulturgesellschaft Glarus gegründet, ist das Kindertheater von Beginn an eine Erfolgsstory.

Wie jede Woche: Wir fragen, Ihr antwortet. Diese Woche ging es um die gescheiterte Super League und die Terrassenöffnungen. Während der ersten Woche habt Ihr die Terrassen nämlich nicht oft besucht.

Die Grosseltern haben den Müllerhof im Flechsen in Mollis aufgebaut, die Enkelin will ihn weiterführen. Ihr Problem: Der Hof gehört dem Kanton, und der hat die Pacht gekündigt.

Es hätte die frühe Krönung ihrer Karriere werden sollen. Unihockey-Torhüterin Lara Heini verpasst es mit dem schwedischen Team Pixbo aber den ersten Titel der Vereinsgeschichte zu holen.

Wie abgemacht, treffe ich mich mit Maria Wiederkehr beim Friedhof in Oberurnen. Sie trägt einen Flamenco-Schal (mit rot-weissen Punkten).

An der Coronademo vom Donnerstag in Glarus ist der Luzerner Nicolas Rimoldi von der Bewegung «Mass-Voll» aufgetreten.

Das neue Buch «Frauenpower – die 30 prägendsten Schweizer Sportlerinnen der letzten 50 Jahre» beleuchtet eine prägende Periode des Schweizer Frauensports. Ein Kapitel ist auch Vreni Schneider gewidmet.

Seit Dezember versammeln sich auf dem Rathausplatz in Glarus regelmässig die Kritiker der Corona-Massnahmen. Das war bisher recht unproblematisch.

Die hohe Wilddichte in der Schweiz ist verantwortlich für die grosse Wolfspopulation hierzulande, stellt die Gruppe Wolf Schweiz fest.

Bücher öffnen uns Tore zu fremden Welten und lassen uns teilhaben an Gedanken und Gefühlen anderer – das muss gefeiert werden. Seid Ihr Leseratten oder Lesemuffel? Zeigts uns im Quiz.

Nichts hält ewig. Das gilt auch für die «ehehaften» Rechte im Glarnerland zur ewigen Nutzung der Wasserkraft. Jetzt soll ein neues Gesetz her. Doch das wird schwierig.

Die ehrenamtlichen Expertinnen und Experten der Schweizer Berghilfe haben im vergangenen Jahr so viele Arbeitsstunden geleistet wie noch nie zuvor.

Im Frühjahr erwacht der Siebenschläfer aus seinem Winterschlaf. Die Strategie, mit der er lebensfeindliche Zeiten überdauert, haben seine Artgenossen möglicherweise schon vor Millionen Jahren genutzt.