Schlagzeilen |
Donnerstag, 12. Mai 2022 00:00:00 Schweiz/Gaster-See News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
1|2|3|4|5  

Seit Jahren steht in Rieden ein Projekt mit neun Doppelhäusern im Raum. Durch unzählige Einsprachen war es blockiert. Jetzt hat eine Firma aus Hünenberg die Wiese gekauft. Was passiert damit?

Mehrere Familien aus der Region setzen sich dafür ein, ihre Kinder privat zu unterrichten. Doch der Kanton sagt Nein. Die Eltern geben nicht auf und fragen, ob es Sonderregeln für Superreiche gibt.

Bei der Bürgerversammlung in Uznach bleibt die FDP wider erwarten stumm. Von ihrer Forderung, die das geplante Asylzentrum hätte verzögern können, ist nichts zu hören. Auch die SVP bleibt zahm.

Der 23-jährige Betim Fazliji hat mit dem FC St. Gallen eine bislang überragende zweite Saisonhälfte absolviert. Nun fiebert die Ostschweiz dem Cupfinal entgegen.

Heute ist der inoffizielle «Star Wars»-Tag - «May the Fourth». Mit unserem Quiz könnt ihr testen wie gut ihr die Filmreihe kennt.

Der Gommiswaldner Simon Otto, lange Zeit Trickfilm-Zeichner in Hollywood, hat für die Kinder in Gommiswald drei Drachenkinder gezeichnet. Diese schmücken jetzt ihre drei Schulbusse.

Nach einer vierjährigen Pause wird am 15. Juni mit «Flashdance» wieder eine grosse Musicalproduktion Premiere feiern. Die operative Leitung liegt erneut beim Initianten der Walensee-Bühne, Marco Wyss.

Das Amphibienlaichgebiet Mösli in Benken ist von nationaler Bedeutung. In den letzten Jahren verlandeten die dortigen Kleingewässer jedoch zusehends. Nun wurde das Gebiet mit viel Geld aufgewertet.

Ein mehrfach vorbestrafter Kosovare begeht neue Straftaten. Verkehrsdelikte sind dabei noch «harmlos». Er besass unberechtigt Waffen und konsumierte harte Pornografie.

In einem Seniorenheim in der Region sind ein Besucher und eine Pflegerin wegen der Covid-Regeln aneinandergeraten. Der Fall wurde nun am Kreisgericht See-Gaster in Uznach verhandelt.

Das Kantonsspital Graubünden könnte das Regionalspital Walenstadt für acht Millionen erwerben. Mitte Mai entscheidet das St. Galler Parlament über die Veräusserung. 

Die Gemeinde Schmerikon ruft eine Fussgängerzone am See aus. Velos sollen nur noch mit Bewilligung auf dem Seeweg fahren dürfen. Das steht zumindest auf den neuen Signalisationstafeln.

Velofahrende dürfen bei Rot rechts abbiegen, sofern dies mit einem Schild signalisiert ist. In Rapperswil-Jona ist das bereits an zwei Kreuzungen der Fall. Eine dritte Kreuzung soll hinzukommen.

Es ist ein Kampf David gegen Goliath. Hier ein Landwirt, über dessen Land die Piste eines Skilifts führt. Auf der anderen Seite die Skilift Oberholz-Farner AG.

Zwei Geissen und zwei Schafe hat Xaver Hämmerli am Ostersonntag ob Weesen durch einen Wolf verloren. Jetzt erzählt der Landwirt, wie er die Herde geschützt hatte. Und wieso der Wolf Beute machte.

Drei Schafe und eine Ziege sind bei Weesen einem Wolf zum Opfer gefallen. Wie die kantonale Jagdstatistik zeigt, steigen die Kosten wegen solcher Risse.

Der zunächst als vermisst gemeldete Pilot eines am Mittwoch im Säntisgebiet im Kanton St. Gallen abgestürzten Kleinflugzeugs ist tot. Sterbliche Überreste des 63-jährigen Italieners wurden laut Mitteilung der Polizei vom Sonntag identifiziert.

Es brauchte einen tödlichen Unfall, bis reagiert wurde. Jetzt soll die Fussgängerquerung beim Restaurant «Waldegg» in St. Gallenkappel sicherer sein. Rund 360 000 Franken wurden verbaut.

Nicht zuletzt begünstigt durch die Pandemie ist die Zahl der Betrügereien im Internet im Kanton St. Gallen 2021 um 17 Prozent angestiegen. Die Hälfte aller Erpressungen wurden per Computer verübt.

Am Freitag begegnen sich die SCRJ Lakers und der HC Davos im Spiel 1 ihres Play-off-Viertelfinalduells. Es dürfte eine lange und ausgeglichene Serie werden, wie der Blick auf die Teams zeigt.

Wer gewinnt die Viertelfinalserie zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und dem HC Davos? Unsere Sportredaktoren Bernhard Camenisch und Lars Morger glauben es zu wissen.

Leandro Profico, der Verteidiger bei den SC Rapperswil-Jona Lakers, hat die beste Regular Season seiner Karriere absolviert. Nun will der Churer den HC Davos aus den Play-offs kippen.

Im Wettkampfkalender der Montainbike-Cracks steht als nächstes Rennen das Cape Epic in Südafrika auf dem Programm. Am Sonntag mit am Start sind auch die Südostschweizer Nino Schurter und Lars Forster.

Die Arbeiten der SBB mit dem Bau einer Doppelspur inklusive dreier Bahnübergänge, zwei erneuerten Brücken und eines neuen Perrons laufen auf Hochtouren. Ein Augenschein.

Drei Ausstellungen laden am Fusse der Federi ein, einem historischen Ereignis auf den Grund zu gehen, das Wirken der Ortsgemeinden kennenzulernen und Schänis und Schänis im Wandel der Zeit zu erleben

Ein 35-jähriger Kosovare verletzt in Rapperswil-Jona seine Frau massiv – er meldet sich selber bei der Polizei. Als diese eintrifft, ist die Frau tot. Am Tatort waren auch drei Kinder zugegen.

Das Bevölkerungswachstum liegt in See-Gaster über die letzten zehn Jahre rund zwei Prozentpunkte über jenem des Kantons. Einzelne Gemeinden weisen über 15 Prozent Wachstum aus.

Mit der Organisation Campax erreicht der Ammler Andreas Freimüller Hunderttausende. Er nutzt dies aktuell, um Zehntausende Schlafplätze für Ukraine-Flüchtlinge zu organisieren. Was ihn bewegt.

Eben fuhr er noch Passagiere durchs Linthgebiet, nun holte er Kriegsflüchtlinge ab: André Khotsen. Die Geschichte einer bewegenden Reise, die ihn an die Grenze zu Polen – und an seine eigene – führte.