Schlagzeilen |
Dienstag, 23. November 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
2|3|4|5|6  

Im Dezember könnte es eng werden in den Spitälern, warnen die wissenschaftlichen Berater des Bundes – und so wollen sie die fünfte Welle brechen.

Die Pestizidverkäufe gehen zurück, da auch konventionelle Bauern mehr biologische Substanzen einsetzen. Ob die vorgegebenen Ziele erreicht werden können, bleibt aber offen.

Mitte Dezember könnte die Lage in der Schweiz laut Taskforce aussehen wie in unserem Nachbarland. Die Zahl der Ansteckungen müsse sofort gebremst werden. Wir berichteten live.

Noch wartet der Bundesrat mit landesweiten Verschärfungen – doch einigen Kantonen geht das zu langsam.

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats will die Kohäsionsmilliarde an die Europäische Union per sofort verdoppeln – sofern die EU eine Bedingung erfüllt.

Sandro V. wird mit einer Machete angegriffen, er hortet Anabolika im Kinderzimmer. Nun kämpft der Ex-Islamist gegen drei weitere Jahre im Gefängnis.

Historikerin Fabienne Meyer hat für die Armee erstmals ein Inventar aller Denkmäler erstellt. Es sind viel mehr, als man annehmen könnte. Was sagen sie über die Schweiz aus?

Die Schweizer Botschaft in Libyen ist seit dem 27. Juli 2014 verlassen. Nun hoffen die libyschen Behörden auf eine Wiedereröffnung. Ein Augenschein vor Ort.

Gemäss Walliser Medien wird der ehemalige CVP-Politiker den Strafbefehl nicht anfechten. Er werde sich nicht mehr dazu äussern, weil er keine öffentliche Person mehr sei, sagt der 44-Jährige.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Volle Gondeln, weniger weitgehende Maskenpflicht und kaum Kontrollen: In diesem Winter wird riskanter Ski gefahren als vor einem Jahr. Kann das gut gehen?

Im Dezember könnte es eng werden in den Spitälern, warnen die wissenschaftlichen Berater des Bundes – und so wollen sie die fünfte Welle brechen.

Die Pestizidverkäufe gehen zurück, da auch konventionelle Bauern mehr biologische Substanzen einsetzen. Ob die vorgegebenen Ziele erreicht werden können, bleibt aber offen.

Mitte Dezember könnte die Lage in der Schweiz laut Taskforce aussehen wie in unserem Nachbarland. Die Zahl der Ansteckungen müsse sofort gebremst werden. Wir berichteten live.

Noch wartet der Bundesrat mit landesweiten Verschärfungen – doch einigen Kantonen geht das zu langsam.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Die Schweiz habe lange viel gelassener auf Covid reagiert als seine Heimat, findet der Korrespondent des renommierten Wirtschaftsblatts in Zürich. Doch jetzt komme die Wende. Ein Essay.

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats will die Kohäsionsmilliarde an die Europäische Union per sofort verdoppeln – sofern die EU eine Bedingung erfüllt.

Sandro V. wird mit einer Machete angegriffen, er hortet Anabolika im Kinderzimmer. Nun kämpft der Ex-Islamist gegen drei weitere Jahre im Gefängnis.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Historikerin Fabienne Meyer hat für die Armee erstmals ein Inventar aller Denkmäler erstellt. Es sind viel mehr, als man annehmen könnte. Was sagen sie über die Schweiz aus?

Die Schweizer Botschaft in Libyen ist seit dem 27. Juli 2014 verlassen. Nun hoffen die libyschen Behörden auf eine Wiedereröffnung. Ein Augenschein vor Ort.