Schlagzeilen |
Mittwoch, 08. Dezember 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
2|3|4|5|6  

Er sei zu zögerlich, sagen die einen, die anderen nennen ihn einen «Durchseucher»: Der Präsident der Impfkommission steht in der Kritik. Zu Recht?

Der Nationalrat beschliesst ein Kompensationsmodell, von dem nur ein Teil der Versicherten profitiert. Für die Linke ist das Referendum gesetzt.

Olaf Scholz übernimmt das Kanzleramt von Angela Merkel, lässt sich von seiner Koalition, seinen Eltern, seinen Brüdern und seiner Frau feiern. Corona, Joe Biden und Emmanuel Macron warten.

António Horta-​Osório hätte nach seiner Einreise aus London zehn Tage in Quarantäne müssen. Sein Wunsch nach einer Sondergenehmigung wurde abgelehnt. Dennoch befand er sich zwei Tage später wieder in der Luft.

Die Young Boys könnten mit einem Sieg gegen Manchester United und Schützenhilfe von Villarreal europäisch überwintern. Die Partie im Liveticker.

Der Ex-Präsident will die Marke Trump an der Börse versilbern. Doch die US- Finanzaufsicht ist skeptisch: Werden die Anleger übers Ohr gehauen?

Der Skandal um eine mutmassliche Weihnachtsfeier 2020 im britischen Regierungssitz schlägt hohe Wellen. Der Fall hat nun personelle Konsequenzen.

Bald hagelt es auf alle E-Mail-Anfragen wieder automatische Antworten. Dabei wäre gar keine Antwort oft hilfreicher. Was man beim Schreiben der Notiz beachten sollte.

Spitzenforscherin, Triathlon-Europameisterin und Rektorin an der ETH Zürich. Und doch singt Sarah Springman ein Lob auf das Scheitern.

Unser Redaktor hat im Gespräch mit dem Bühnen-Duo Uğur Gültekin und Fatima Moumouni die Rollen getauscht und liess sich zum Thema Rassismus befragen – was nicht sehr angenehm war.

Fehler bei anderen finden kann jeder. Selber Fehler machen, macht mehr Arbeit. Aber auch mehr Spass.

Das Obergericht hat nicht geprüft, ob sich der junge Straftäter in einer Notlage befand, als er einen Gefängnisaufseher angriff. Deshalb muss es den Prozess neu aufrollen.

Peter Schaber befürwortet die Impfpflicht und fordert von Impfverweigerern den Blick auf die Gemeinschaft statt den Fokus aufs Ich. Bei der Triage spiele aber ein anderes Prinzip.

Wenn der russische Präsident die Ukraine zerstückeln will, wird ihn niemand davon abhalten. Trotzdem könnte das Gespräch mit Joe Biden etwas gebracht haben.

Der kleine, schmale Mann tritt heute ins Zentrum der Macht. Wie Angela Merkel ist er hochintelligent, ein fleissiger Vollprofi. Doch etwas unterscheidet ihn von anderen Spitzenpolitikern.

Das städtische Pflegepersonal erhält 2022 erneut einen Pandemiezustupf. Dieser fällt aber tiefer aus, als SP und Grüne ursprünglich forderten.

Die Stadt liess sich den ehemaligen Sitz des Wetterdienstes in Fluntern viel kosten. Nun sollen darin Schulräume, später Wohnungen entstehen.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie im Kanton Zürich entwickeln.

Die Architekturzeitschrift «Hochparterre» hat gleich drei hiesige grüne Oasen ausgezeichnet. Darunter auch den neuen Flughafenpark und die Umgebung der Nordumfahrung.

Für zwei Jahre leitet er die Strafverfolgung. Die Frau, die bei seiner Pensionierung nachrückt, ist bereits bekannt.

Ein Jugendlicher hat in einem Schulhausareal in Zürich drei Mädchen attackiert. Jetzt wird er in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht.

Praktisch alle europäischen Länder haben früher mit der dritten Dosis angefangen und sind nun deutlich weiter als die Schweiz – dabei wäre die Auffrischung gerade wegen der Omikron-Variante wichtig.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

Zum Wohle der Gesundheit unserer Kinder möchte unser Papablogger mit Ihnen über die Impfpflicht reden – und liefert sieben Fakten.

Mehr einzahlen, weniger erhalten: Die Vorschläge des Nationalrats zur beruflichen Vorsorge sind kaum mehrheitsfähig. Mitte-Rechts sollte Kompromisse eingehen.

In Ländern mit einer hohen Tabaksteuer geht der Zigarettenkonsum zurück, vor allem bei den Jungen. Das zeigt eine neue, von Tabakkritikern lancierte Studie.

Geschäfte, Vorstösse, Reden: Hier finden Sie das Wichtigste zur laufenden Wintersession.

Der freisinnige Aussenminister ist der erste Tessiner seit langem an der Spitze der Landesregierung. Doch seine Wahl verlief nicht eben glanzvoll.

Die US-Abgeordnete Lauren Boebert hat es ihrem republikanischen Parteikollegen Thomas Massie gleichgetan und mit ihren bewaffneten Kindern vor dem Christbaum posiert. Eine prominente Demokratin schiesst verbal zurück.

Boris Johnson macht für seinen Entscheid Chinas Umgang mit Minderheiten geltend. Die Regierung in Peking reagiert mit scharfer Kritik.

SPD, Grünen und FDP ist die Lust, zu regieren, richtiggehend anzusehen. Das erlaubt Hoffnungen. Aber noch nicht viel mehr.

Mit 395 von 707 abgegebenen Stimmen wird Olaf Scholz Angela Merkels Nachfolger im Kanzleramt – nicht alle Ampel-Abgeordneten stimmten für ihn.

Jahrelang wollte die katholische Kirche nur wenig von Übergriffen innerhalb der eigenen Ränge wissen. Nun sollen Forschende dieses dunkle Kapitel aufarbeiten.

Woran leiden die Young Boys? Wer hat aus Zürich ein echtes Spitzenteam gemacht? Und wird das Schicksal des FCB auf dem Transfermarkt entschieden? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Die Gewerkschaft der Swisscom fordert die 35-Stunden-Woche. Ein Modell, das es im Ausland bereits gibt und das die Produktivität der Mitarbeitenden steigern soll. Aber ist die Schweiz bereit dafür?

Nicht alle gehören zur Klimajugend: Der Mehrheit der jungen Menschen ist Konsum deutlich wichtiger als Umweltthemen. Woher kommt dennoch das Bild einer «Generation Greta»?

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Der frühere Ciba-Geigy- und Novartis-Präsident ist tot. Er galt als Manager der alten Schule. Sein direkter Nachfolger Vasella verkörperte das genaue Gegenteil.

Der Schweizer Leitindex steigt auf ein neues Hoch. Die Märkte weltweit sehen kein Risiko mehr durch die neue Corona-Variante.

Omikron macht die Planung von Auslandsreisen wieder mühsamer. Wie Ferienwillige es vermeiden, auf den Kosten sitzen zu bleiben.

In den höchsten beiden Schweizer Fussballligen sind bis Ende Jahr keine Gästefans mehr zugelassen. Ein Buebetrickli der Liga.

Der Genfer weiss, was er 2021 falsch gemacht hat, wann er den ersten Marathon läuft und wie er seine kenianischen Lauffreunde fördern kann.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

In drei Gruppen sind noch Achtelfinal-Tickets zu vergeben. Mit Barcelona droht einem Schwergewicht das Aus. Die Spiele in der Live-Übersicht.

Alexia Putellas hatte keine Lust, nur mit Jungs zu kicken. Auch ein früher Schicksalsschlag machte sie zu der Sportlerin, die sie heute ist.

Der Tod will in die Schweiz. Sie ist für ihn ein Paradies.

Die Antwort auf die Frage, wie man in der Weihnachtszeit mit seiner Konfessionslosigkeit umgeht.

Matthias Schulz übernimmt 2025 die Leitung des Zürcher Opernhauses. Er ist eine vernünftige Wahl.

Die Alterung der Gesellschaft stellt gerade die Kantone vor grosse Herausforderungen. Darum muss ihr Spielraum gesichert werden, meint Ernst Stocker.

Oder: Warum der Deckungsgrad allein zur Bewertung einer Vorsorgeeinrichtung nicht ausreicht.

«Brönnti Mandle» gehören zur Vorweihnachtszeit, begeistern Gross und Klein – und lassen sich im Nu selber machen.

Verschenken Sie Ihren Liebsten zu Weihnachten etwas Besonderes, ein bisschen Luxus und Glamour.

Fans von «Sweet Home» aufgepasst: Ab sofort begleiten wir Sie mit einem Newsletter zum beliebten Blog ins Wochenende.

«No Time to Die» hat das Schweizer Publikum in Scharen ins Kino gelockt. Aber wie viel Booster-Kraft steckt im Bond-Film? Eine Einschätzung in fünf Punkten.

Im düsteren Psychothriller «Kleine Grausamkeiten» lässt die irische Autorin Liz Nugent die Rivalität zwischen drei Brüdern eskalieren, bis einer von ihnen tot ist.

Die Diskussion über schwierige Triage-Entscheidungen verwies auf grundsätzliche Fragen, die weit über die derzeitige Notsituation hinausgehen.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Es lohne sich, zweigleisig zu fahren, sagt ETH-Energieexpertin Gabriela Hug. Die Schweiz soll schnell deutlich mehr Solarstrom zubauen aber auch den Einsatz von Gaskraftwerken prüfen.

Bohren, spritzen, feilen: Viele Menschen bekommen Panik, wenn sie eine Zahnarztpraxis betreten. Einfache Techniken können dagegen helfen. Unsere Autorin hats ausprobiert.

Wissenschaftler haben untersucht, wie sich Heimarbeit auf Gesundheit, Psyche und Arbeitskultur auswirkt. Und wie gross die ideale Dosis Heimarbeit ist.

Vielerorts gilt wieder Maskenpflicht. Eine neue Studie zeigt: FFP2-Masken schützen weit besser als medizinische Masken. Was Sie dazu wissen sollten.

Die Kulinarik-Redaktion testet neue und spannende Speisen und Getränke. Welche Produkte sollte man probieren – und was kann man getrost im Gestell liegen lassen?

Das futuristisch anmutende Gerät soll die Suizidhilfe hierzulande revolutionieren. Ansässige Sterbehilfeorganisationen sind skeptisch.

Vor hundert Jahren wurde die italienische Firma Alessi gegründet. Bekannt ist sie vor allem für ihre verspielten Küchenutensilien.

In der Schweiz gibt es rund 800’000 Menschen mit störenden Geräuschen im Ohr. Einer davon ist unser Autor: Hier beschreibt er seine Odyssee durch all die angebotenen Therapien.

Der Jahresrückblick des Konzerns zeigt, was im Trend gelegen ist. Die Fussball-Europameisterschaft war das Thema schlechthin. Aber auch Homeoffice hinterliess Spuren.

Auf Ebay hat jemand ein militärisches Relikt aus dem Kalten Krieg ergattert. Das ist aber längst nicht die einzige Kuriosität, die bei einer virtuellen Versteigerung aufgetaucht ist.

Die zwei Kontrahenten haben je ein Billig-Angebot im Sortiment: das Surface Go und das iPad. Jedes mit Stärken, Schwächen und Kompromissen. Wir vergleichen und erklären.

ETH und Uni Zürich haben eine Studie gegen Feindseligkeiten in den Sozialen Medien verfasst. Diese kommt zu erstaunlichen Resultaten.

Ein 40-Jähriger erschoss in einer Kleinstadt bei Berlin seine Kinder, seine Frau und sich selbst. Einiges deutet darauf hin, dass er sich in der Impfgegner-Szene bewegt hatte.

Ein junger Kosovare wurde von einem Projektil im Oberkörper getroffen und schwer verletzt, als er sich mit anderen Personen auf einem Schulhausplatz versammelt hatte. Das Kriminalgericht verurteilte den Schützen, einen 38-jähriger Schweizer, zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und zwei Monaten.

Ein 15-jähriges Mädchen und ein 16-Jähriger Junge sind bei den Attacken verletzt worden. Sie befinden sich in einem «stabilen Zustand».

Die zweite Hauptzeugin hat die frühere Vertraute Jeffrey Epsteins als treibende Kraft in ihrer Rekrutierung als Sexualpartnerin für den Multimillionär beschrieben.

Die Exkursion ins Nidwaldische konfrontiert unseren Autor mit einer verdrängten Lebensweisheit: Die Kleinsten sind oft die Gemeinsten.

Teuer kann in Ordnung sein – wenn die Qualität dafür stimmt. Zur Lage der Zürcher Gastronomie.

Warum studiert einer Medizin und verlässt nach ein paar Jahren Tätigkeit als Arzt seinen Beruf? Eine biografische Spurensuche.

Die rechtsextreme Mär vom «Bevölkerungstausch» ist vor allem in den USA populär. Doch auch bei uns erfreut sich die abstruse Theorie wachsender Beliebtheit – bis in die SVP hinein.

211 Pistenkilometer an drei Bergzügen mit Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau: Für Winterferien ist die Jungfrau-Skiregion ideal.

Wir zeigen, welche Lieblingsziele der Schweizer aktuell offen sind, welche Reisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Entspannen und fein essen in erstklassigen Hotels – Kalorien verbrennen auf den Engadiner Loipen.

Der wilde Ritt mit dem Snowbike, das Abenteuer in der vereisten Schlucht oder der ultimative Kick in der Superpipe: Wintersport in der Schweiz ist viel mehr als Skifahren und Langlaufen.

Er sei zu zögerlich, sagen die einen, die anderen nennen ihn einen «Durchseucher»: Der Präsident der Impfkommission steht in der Kritik. Zu Recht?

Basel erhält in der Innenstadt 350 neue unterirdische Parkplätze. Als Kompensation wurden dafür im Umkreis von rund 500 Metern 214 oberirdische Plätze auf der Allmend aufgehoben.

Immer wieder müssen sich Hotellerie, Gastronomie und die Reisebranche auf neue Vorgaben einstellen. Das führt zu Verunsicherung und Stornierungen.

Der frühere Ciba-Geigy- und Novartis-Präsident ist tot. Er galt als Manager der alten Schule. Sein direkter Nachfolger Vasella verkörperte das genaue Gegenteil.

Die Swiss Football League sperrt die Gästefan-Sektoren. Als Grund nennt sie primär die Pandemie. Dabei geht es auch um Fan-Gewalt und die zuvor gefährdete Partie YB – FCB.

Der Reinacher Weihnachtsmarkt versprühte am Mittwoch Besinnlichkeit bis in den Abend hinein.

Der Nationalrat beschliesst ein Kompensationsmodell, von dem nur ein Teil der Versicherten profitiert. Für die Linke ist das Referendum gesetzt.

Olaf Scholz übernimmt das Kanzleramt von Angela Merkel, lässt sich von seiner Koalition, seinen Eltern, seinen Brüdern und seiner Frau feiern. Corona, Joe Biden und Emmanuel Macron warten.

Am Platz der beiden grünen Politikerinnen Anna-Tina Groelly und Julia Kirchmayr-Gosteli lässt sich nicht sauber arbeiten. Sie haben ein Leck.

Der Schweizer Leitindex steigt auf ein neues Hoch. Die Märkte weltweit sehen kein Risiko mehr durch die neue Corona-Variante.

Ob Balkon, Vorgarten oder Fassade: Wir sind auf der Suche nach der ausgefallensten Weihnachtsbeleuchtung in der Region Basel.

Seine Beziehung zur Stadt am Rheinknie sei älter als er selbst, schrieb der Schriftsteller einst. Vom 9. bis am 11. Dezember 2021 – 75 Jahre nachdem er den Nobelpreis erhielt – findet ein Basler Hesse-Festival mit diversen Programmpunkten statt.

Praktisch alle europäischen Länder haben früher mit der dritten Dosis angefangen und sind nun deutlich weiter als die Schweiz – dabei wäre die Auffrischung gerade wegen der Omikron-Variante wichtig.

Die Erlöse der Pharmafirmen sprengen in der Pandemie alle Erwartungen. Unsere Grafik zeigt, welche Unternehmen am meisten profitieren.

Der neu kreierte Preis der Fasnachtsstuube geht an den Laternenmaler der Revoluzer.

Die US-Abgeordnete Lauren Boebert hat es ihrem republikanischen Parteikollegen Thomas Massie gleichgetan und mit ihren bewaffneten Kindern vor dem Christbaum posiert. Eine prominente Demokratin schiesst verbal zurück.

SPD, Grünen und FDP ist die Lust, zu regieren, richtiggehend anzusehen. Das erlaubt Hoffnungen. Aber noch nicht viel mehr.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

Wenn der russische Präsident die Ukraine zerstückeln will, wird ihn niemand davon abhalten. Trotzdem könnte das Gespräch mit Joe Biden etwas gebracht haben.

Und: Baden-Württemberg rätselt über 2-G plus minus.

Und: Bruno Manser Fonds verlangt Restitution

Der Einwohnerrat verabschiedet ein ausgeglichenes Budget und lehnt eine Steuersenkung ab.

Per Januar 2023 gilt das neue Gebäudeversicherungsgesetz im Baselbiet, in dem etwa Schäden durch Drohnen versichert sind.

Im Alter von 90 Jahren ist Alex Krauer verstorben. Der einstige Präsident der Novartis und UBS galt als einer der einflussreichsten Männer der Schweizer Wirtschaft.

Die Basler Kantonsregierung wird nun die Kostenfolge der Initiative «Kinderbetreuung für alle» genauer abklären und allenfalls einen Gegenvorschlag ausarbeiten.

Mit dem Fahrplanwechsel vom Sonntag ist klar: Das U-Abo behält fix seine Gültigkeit in Teilen des benachbarten Deutschlands.

Mehr einzahlen, weniger erhalten: Die Vorschläge des Nationalrats zur beruflichen Vorsorge sind kaum mehrheitsfähig. Mitte-Rechts sollte Kompromisse eingehen.

In Ländern mit einer hohen Tabaksteuer geht der Zigarettenkonsum zurück, vor allem bei den Jungen. Das zeigt eine neue, von Tabakkritikern lancierte Studie.

Geschäfte, Vorstösse, Reden: Hier finden Sie das Wichtigste zur laufenden Wintersession.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Bald hagelt es auf alle E-Mail-Anfragen wieder automatische Antworten. Dabei wäre gar keine Antwort oft hilfreicher. Was man beim Schreiben der Notiz beachten sollte.

Oder: Warum der Deckungsgrad allein zur Bewertung einer Vorsorgeeinrichtung nicht ausreicht.

Zum Wohle der Gesundheit unserer Kinder möchte unser Papablogger mit Ihnen über die Impfpflicht reden – und liefert sieben Fakten.

«Brönnti Mandle» gehören zur Vorweihnachtszeit, begeistern Gross und Klein – und lassen sich im Nu selber machen.

Der Ex-Präsident will die Marke Trump an der Börse versilbern. Doch die US- Finanzaufsicht ist skeptisch: Werden die Anleger übers Ohr gehauen?

António Horta-​Osório hätte nach seiner Einreise aus London zehn Tage in Quarantäne müssen. Sein Wunsch nach einer Sondergenehmigung wurde abgelehnt. Dennoch befand er sich zwei Tage später wieder in der Luft.

Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.

Ältere Menschen sind häufiger auf Medikamente angewiesen. Warum nur ist die Schrift auf Beipackzetteln so klein, dass ausgerechnet Betagte Mühe haben, diese zu entziffern?

Die Young Boys könnten mit einem Sieg gegen Manchester United und Schützenhilfe von Villarreal europäisch überwintern. Die Partie im Liveticker.

Der Genfer weiss, was er 2021 falsch gemacht hat, wann er den ersten Marathon läuft und wie er seine kenianischen Lauffreunde fördern kann.

Das YB-Spiel findet statt | Heute vor zehn Jahren | Petretta fehlt in Genf | Wechselt Petretta nach Italien?

In drei Gruppen sind noch Achtelfinal-Tickets zu vergeben. Mit Barcelona droht einem Schwergewicht das Aus. Die Spiele in der Live-Übersicht.

Alexia Putellas hatte keine Lust, nur mit Jungs zu kicken. Auch ein früher Schicksalsschlag machte sie zu der Sportlerin, die sie heute ist.

Am Freitag könnten auf politischer Ebene personalisierte Tickets für die Super League beschlossen werden. Dabei herrscht noch Unklarheit, was ein solches Ticket überhaupt sein soll.

Weil einige FCB-Anhänger früh mit den Regelzügen anreisen und die Berner Altstadt besuchen wollen, soll der Partie abermals die Bewilligung entzogen werden.

Noah Okafor spricht über seine Leistungen im Schweizer Nationalteam, die Erkenntnis, dass Begabung allein nicht reicht, und die wichtige Partie mit Salzburg in der Champions League.

Woran leiden die Young Boys? Wer hat aus Zürich ein echtes Spitzenteam gemacht? Und wird das Schicksal des FCB auf dem Transfermarkt entschieden? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

«No Time to Die» hat das Schweizer Publikum in Scharen ins Kino gelockt. Aber wie viel Booster-Kraft steckt im Bond-Film? Eine Einschätzung in fünf Punkten.

Im düsteren Psychothriller «Kleine Grausamkeiten» lässt die irische Autorin Liz Nugent die Rivalität zwischen drei Brüdern eskalieren, bis einer von ihnen tot ist.

News und Wissenswertes über das Basler Kulturleben

Die Diskussion über schwierige Triage-Entscheidungen verwies auf grundsätzliche Fragen, die weit über die derzeitige Notsituation hinausgehen.

Die Kulinarik-Redaktion testet neue und spannende Speisen und Getränke. Welche Produkte sollte man probieren – und was kann man getrost im Gestell liegen lassen?

Peter Schaber befürwortet die Impfpflicht und fordert von Impfverweigerern den Blick auf die Gemeinschaft statt den Fokus aufs Ich. Bei der Triage spiele aber ein anderes Prinzip.

Anstatt Mütter dazu zu drängen, dass sie auch im Job weiterkommen müssen, sollten bessere Voraussetzungen für individuelle Lösungen geschaffen werden. Damit Frauen selber bestimmen können.

Bohren, spritzen, feilen: Viele Menschen bekommen Panik, wenn sie eine Zahnarztpraxis betreten. Einfache Techniken können dagegen helfen. Unsere Autorin hats ausprobiert.

Ein 40-Jähriger erschoss in einer Kleinstadt bei Berlin seine Kinder, seine Frau und sich selbst. Einiges deutet darauf hin, dass er sich in der Impfgegner-Szene bewegt hatte.

Ein junger Kosovare wurde von einem Projektil im Oberkörper getroffen und schwer verletzt, als er sich mit anderen Personen auf einem Schulhausplatz versammelt hatte. Das Kriminalgericht verurteilte den Schützen, einen 38-jähriger Schweizer, zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und zwei Monaten.

Ein 15-jähriges Mädchen und ein 16-Jähriger Junge sind bei den Attacken verletzt worden. Sie befinden sich in einem «stabilen Zustand».

Die zweite Hauptzeugin hat die frühere Vertraute Jeffrey Epsteins als treibende Kraft in ihrer Rekrutierung als Sexualpartnerin für den Multimillionär beschrieben.

Der Gesteinsbrocken – so gross wie eine Mandarine – stürzte vor einer Woche aus dem Weltall auf die Erde. Da das Gebiet nicht leicht zugänglich und im Winter gefährlich ist, wurde der Meteorit noch nicht gefunden.

Es lohne sich, zweigleisig zu fahren, sagt ETH-Energieexpertin Gabriela Hug. Die Schweiz soll schnell deutlich mehr Solarstrom zubauen aber auch den Einsatz von Gaskraftwerken prüfen.

Zahlreiche Nebeltage und wenig Sonnenschein im letzten Herbstmonat.

Wissenschaftler haben untersucht, wie sich Heimarbeit auf Gesundheit, Psyche und Arbeitskultur auswirkt. Und wie gross die ideale Dosis Heimarbeit ist.

Vielerorts gilt wieder Maskenpflicht. Eine neue Studie zeigt: FFP2-Masken schützen weit besser als medizinische Masken. Was Sie dazu wissen sollten.

In den höchsten beiden Schweizer Fussballligen sind bis Ende Jahr keine Gästefans mehr zugelassen. Ein Buebetrickli der Liga.

Der Tod will in die Schweiz. Sie ist für ihn ein Paradies.

Die Antwort auf die Frage, wie man in der Weihnachtszeit mit seiner Konfessionslosigkeit umgeht.

Der Verein Zukunft Klybeck behauptet, die Planungspartner gingen einer öffentlichen Auseinandersetzung über die Zukunft des Areals aus dem Weg. Das Gegenteil sei der Fall, kontern sie. Eine Replik.

Jahrelang wollte die katholische Kirche nur wenig von Übergriffen innerhalb der eigenen Ränge wissen. Nun sollen Forschende dieses dunkle Kapitel aufarbeiten.

Die Gewerkschaft der Swisscom fordert die 35-Stunden-Woche. Ein Modell, das es im Ausland bereits gibt und das die Produktivität der Mitarbeitenden steigern soll. Aber ist die Schweiz bereit dafür?

BaZ-Chefredaktor Marcel Rohr am Tisch mit seinem Vorgänger Markus Somm: Da gibt es einiges zu diskutieren. Über die Medien. Über die BaZ. Und über empfindliche Baslerinnen und Basler.

Nicht alle gehören zur Klimajugend: Der Mehrheit der jungen Menschen ist Konsum deutlich wichtiger als Umweltthemen. Woher kommt dennoch das Bild einer «Generation Greta»?

Die Exkursion ins Nidwaldische konfrontiert unseren Autor mit einer verdrängten Lebensweisheit: Die Kleinsten sind oft die Gemeinsten.

Fehler bei anderen finden kann jeder. Selber Fehler machen, macht mehr Arbeit. Aber auch mehr Spass.

Teuer kann in Ordnung sein – wenn die Qualität dafür stimmt.

Die rechtsextreme Mär vom «Bevölkerungstausch» ist vor allem in den USA populär. Doch auch bei uns erfreut sich die abstruse Theorie wachsender Beliebtheit – bis in die SVP hinein.

211 Pistenkilometer an drei Bergzügen mit Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau: Für Winterferien ist die Jungfrau-Skiregion ideal.

Entspannen und fein essen in erstklassigen Hotels – Kalorien verbrennen auf den Engadiner Loipen.

Der wilde Ritt mit dem Snowbike, das Abenteuer in der vereisten Schlucht oder der ultimative Kick in der Superpipe: Wintersport in der Schweiz ist viel mehr als Skifahren und Langlaufen.

Das Weihnachtshaus im norddeutschen Husum ist ein Paradies für alle, die mehr über das grösste Fest im christlichen Kalender wissen wollen.

Der Jahresrückblick des Konzerns zeigt, was im Trend gelegen ist. Die Fussball-Europameisterschaft war das Thema schlechthin. Aber auch Homeoffice hinterliess Spuren.

Auf Ebay hat jemand ein militärisches Relikt aus dem Kalten Krieg ergattert. Das ist aber längst nicht die einzige Kuriosität, die bei einer virtuellen Versteigerung aufgetaucht ist.

Die zwei Kontrahenten haben je ein Billig-Angebot im Sortiment: das Surface Go und das iPad. Jedes mit Stärken, Schwächen und Kompromissen. Wir vergleichen und erklären.

ETH und Uni Zürich haben eine Studie gegen Feindseligkeiten in den Sozialen Medien verfasst. Diese kommt zu erstaunlichen Resultaten.