Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

In der Türkei hat wegen der Coronavirus-Pandemie in der Nacht zum Samstag eine erste landesweite weitgehende Ausgangssperre begonnen. Sie trat um Mitternacht Ortszeit (23.00 Uhr Schweizer Zeit) in Kraft.

Ärzte der Augsburger Universitätsklinik haben bei der Obduktion verstorbener Coronavirus-Patienten durchwegs "ungewöhnlich schwere, teils mutmasslich irreversible" Schäden im Lungengewebe festgestellt.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die wichtigsten US-Aktienindizes haben vor dem verlängerten Wochenende zumeist etwas zugelegt.

Legal & General Investment Management (LGIM) drängt bei ExxonMobil auf Unabhängigkeit des Board-Vorsitzes und Transparenz bei Lobbying-Aktivitäten. Das Unternehmen steche aufgrund der anhaltenden Weigerung hervor...

Die Corona-Krise offenbart hohe Einkommensunterschiede, ungleiche Gesundheitsversorgung und Bildungschancen, auch die Arbeitslosenquote steigt. Im schlimmsten Fall drohen soziale Unruhen, sagt Joseph Amato von Ne...

Die wichtigsten US-Aktienindizes haben vor dem verlängerten Wochenende zumeist etwas zugelegt. Die Anleger hofften laut Marktanalyst Edward Moya vom Handelshaus Oanda, dass US-Präsident Donald Trump bald ein neues Ko...

Der Euro ist am Freitag im US-Handel spürbar unter Druck geblieben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0901 US-Dollar und damit gut einen halben Cent weniger als im frühen europäischen Geschäft. Zeitweise war...

Die britische Regierung führt vom 8. Juni an eine zweiwöchige Quarantäne für alle Reisenden ein, die in das Land kommen. Das sagte Innenministerin Priti Patel am Freitag vor den Medien in London.

Die zuletzt wieder grösseren Spannungen zwischen den USA und China haben den Dow Jones Industrial vor dem verlängerten Wochenende weiter belastet. Der US-Leitindex fiel am Freitag um 0,30 Prozent auf 24 400,52 Punkte...

Der Schweizer Trainer Urs Fischer bezieht mit Union Berlin am Freitagabend beim Bundesliga-Derby gegen Hertha Berlin eine 0:4-Kanterniederlage.

Ärzte der Augsburger Universitätsklinik haben bei der Obduktion verstorbener Coronavirus-Patienten durchwegs "ungewöhnlich schwere, teils mutmasslich irreversible" Schäden im Lungengewebe festgestellt.

Zwei Tage nachdem der Streit um die Finanzierung der Lauberhornrennen eskaliert, reicht Swiss-Ski-Verbandspräsident Urs Lehmann Wengen die Hand und nimmt die Politik in die Pflicht.

Ein neues Schutzkonzept skizziert, wie Theater und Orchester ihren Betrieb ab dem 8. Juni wieder aufnehmen könnten. Eine Aufhebung der 2-Meter-Abstandsregel zeichnet sich ab, aber nur unter strengen Auflagen.

Die Zahl der täglichen Fälle bewegt sich seit Anfang Mai im zweistelligen Bereich. Ende März waren es täglich deutlich über 1000 neue Fälle gewesen. Angesichts des Rückgangs sind die Restriktionen deutlich gelockert worden. Die aktuellsten Zahlen zur Coronakrise finden Sie hier.

Die Kommission empfiehlt dem Ständerat, 200 Millionen mehr zu sprechen, als der Bundesrat vorgesehen hat. Das Geld soll in den Jahren 2021 bi 2024 zur Verfügung gestellt werden.

Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene halten sich kaum noch an die Regeln, klagt die Kantonspolizei.

Bently, Aston Martin oder Rolls-Royce: Röbi Schöpfer kümmert sich um die Luxusautos von denen, die dazu selbst keine Zeit haben. 500.000 Franken kostet so ein Auto gerne mal und Röbi hat davon gleich mehrere in seiner Garage stehen.

Asma al-Assad wuchs in London auf und arbeitete als Finanzanalystin, bevor sie ihren heutigen Mann Baschar heiratete. Zu den Verbrechen des Diktators schweigt sie.

Das geplante Sicherheitsgesetz könnte das Ende für die Pro-Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone bedeuten.

Wengens OK-Chef Urs Näpflin fühlt sich vom nationalen Verband Swiss Ski hintergangen. Dessen CEO Bernhard Aregger fordert, dass sich auch die Lauberhorn-Organisatoren bewegen.

Die Hälfte der Leute wünscht sich bald offene Grenzen, heisst es in einer Studie.

Um Menschenansammlungen an öffentlichen Plätzen zu vermeiden, sollten alle kantonalen Asylunterkünfte in der Coronakrise mit drahtlosem Internet ausgestattet werden. Momentan fehlt es noch an Material für die Installationen.

Novak Djokovic will eine eigene Turnierserie in den Balkanländern auf die Beine stellen.

Der Millionär und Baulöwe Walter Beller war am Dienstag in seinem Haus verstorben. Der Fricktaler Doriano Moz fand ihn leblos in seinem Bett – nachdem er zuvor eingebrochen war.

Am Freitagnachmittag ist es in Sins zu einem Raubüberfall auf die Post-Filiale gekommen. Der unbekannte Täter erbeutete dabei mehrere Tausend Franken und ist nun auf der Flucht.

Ein verhaltensauffälliger Mann drohte mit Selbstmord – und überlebte den folgenden Polizeieinsatz nicht. Ein ausserkantonales Polizeikorps hat Untersuchungen aufgenommen.

Ein Ex-Berater des Bundesanwalts steht erneut vor Gericht: Er erzählt, wie er mit Lauber in einem Hotel in eine brenzlige Situation geraten ist.

"Der süsseste Gärtner der Welt", ein kleiner fleissiger Igel, begeistert zurzeit das Netz, lässt Herzen höher schlagen und Kinder staunen. Aber wie bekommen Sie so einen kleinen Bewohner in Ihren Garten? Tipps von einem, der es wissen muss: Ivar Martin von der Igelhilfe in Seon.