Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||   

Das Weisse Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre jede Kooperation mit dem US-Repräsentantenhaus. Dies schrieb das Weisse Haus in einem achtseitigen Brief an die US-Kongresskammer.

Kloten stösst mit einem 1:0-Mini-Sieg über die GCK Lions vom 4. auf den 2. Rang der Swiss League vor.

Der SC Bern und Ambri-Piotta setzen sich in der Champions Hockey League gegen die Aussenseiter von Grenoble sowie gegen Banska Bystrica in der Slowakei mit 4:1 beziehungsweise 4:0 durch.

Pannen auf der Bahn-2000-Strecke und die Überlastung auf Nord-Süd-Achse regen Gedanken zu neuen Preis-Berechnungen an. Verkehrspolitiker sind skeptisch.

Lugano fährt gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 6:3 den erwarteten Heimsieg ein. Der Aussenseiter lässt sich aber erst am Ende richtig abschütteln.

Weil sie einen Alligator zum Bierkonsum genötigt haben, sind zwei junge Männer im US-Bundesstaat Florida vorläufig festgenommen worden. Ein 26-Jähriger hatte das Reptil auf einer Strasse in der Stadt Palm City mit nackten Händen gepackt.

Auch im dritten EM-Quali-Spiel ist das Schweizer Frauenfussball-Nationalteam erfolgreich und schlägt Kroatien mit 2:0. Die Tore erzielen Ana-Maria Crnogorcevic und Géraldine Reuteler.

Die Schweiz wird bei der Verteilung von Bootsmigranten nicht mitmachen. Das System sei nicht nachhaltig, sagt die Bundesrätin.

Die Vereinten Nationen haben nach Auskunft ihres Generalsekretärs António Guterres dringende Geldsorgen. Die Uno erlebe die "schlimmste Geldkrise seit fast einem Jahrzehnt", warnte Guterres laut Mitteilung am Dienstag in New York.

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft bleibt in der EM-Qualifikation makellos. Das Team von Nils Nielsen gewinnt in Thun gegen Kroatien mit 2:0.

Das EU-Parlament hat den EU-Kommissarskandidaten der nationalkonservativen polnischen Regierung nach anfänglichem Widerstand akzeptiert. Nach seiner zweiten Anhörung sprachen sich alle Fraktionen für Janusz Wojciechowski als EU-Agrarkommissar aus.

Belinda Bencic scheitert beim Turnier von Linz in der 1. Runde. Die Qualifikation für die WTA-Finals rückt nach der 4:6, 6:2, 2:6-Niederlage gegen die Deutsche Anna-Lena Friedsam in die Ferne.

Nächtelang haben die beiden nun gekürten Schweizer Nobelpreisträger das Sternenlicht gemessen. Sie hatten schliesslich Glück bei ihrer Jagd nach Planeten. In der Community der Astrophysiker ist man über die Wahl nicht überrascht, sagt einer, der letzte Woche noch mit Didier Queloz zu Mittag gegessen hat.

Während das Meisterschwander Lokal heraufklassiert wurde, ist das «Barracuda» in Lenzburg herausgefallen.

Die AC Milan zieht schon nach sieben Meisterschaftsrunden die Reissleine und entlässt Trainer Marco Giampaolo.

In unserem Fotoblog zeigt Reise- und Naturfotograf Rudolf Hug aussergewöhnliche Bilder mit ihren Geschichten dazu. Teil 59 mit einer Szene aus dem Regenwald von Costa Rica.

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat die Aussage eines Top-Diplomaten in der Ukraine-Affäre blockiert. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, war für diesen Dienstag für eine Anhörung im Kongress vorgeladen worden.

Das Weisse Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre jede Kooperation mit dem US-Repräsentantenhaus. Dies schrieb das Weisse Haus in einem achtseitigen Brief an die US-...

Net 1 UEPS Technologies erhöht ihre Beteiligung an Bank Frick auf 70 Prozent und wird zur Mehrheitsaktionärin am familiengeführten Institut mit Sitz in Liechtenstein. Die Familie Frick behält über die Kuno Frick ...

Swiss Sustainable Finance, die Bankiervereinigung, die SFAMA und der Versicherungsverband erläutern in einer gemeinsam erstellten Broschüre die Stärken der Schweiz im Bereich nachhaltiger Finanzen. Die Schweiz se...

Adrian Schneider hat die Leitung des Investment Centers der Graubündner Kantonalbank übernommen. Er folgt auf Martina Müller-Kamp, die neu Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für die Geschäftseinheit...

Swiss Fund Data ermöglicht neu die Fondssuche mit dem Chat Bot "James Fonds" und ergänzt die Suchresultate mit Schwarmintelligenz.

Sowohl private wie auch institutionelle Anleger haben "Ethik" als wichtiges Anlagekriterium entdeckt. Im Interview spricht Alexander Marbach, Leiter Asset Management bei der Schwyzer Kantonalbank (SZKB), über Nac...

Kurz vor weiteren Handelsgesprächen hat sich sich der Ton zwischen den USA und China wieder verschärft. Das bekamen am Dienstag auch die Anleger an der Wall Street zu spüren. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial kon...

Weil sie einen Alligator zum Bierkonsum genötigt haben, sind zwei junge Männer im US-Bundesstaat Florida vorläufig festgenommen worden. Ein 26-Jähriger hatte das Reptil auf einer Strasse in der Stadt Palm City mit nac...

Diese Woche beginnt die Zahlensaison zum dritten Quartal am Schweizer Aktienmarkt. Wird sich die Stimmung weiter eintrüben oder liegt gar eine positive Überraschung drin? cash hat sich bei Experten umgehört.

Wegen der Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China hat die US-Regierung Strafmassnahmen gegen chinesische Regierungsvertreter und Parteifunktionäre verhängt. US-Aussenminister Mike Pompeo verkün...

Der SC Bern wahrt in der Champions Hockey League mit dem 4:1-Heimsieg über Grenoble die Chance auf die Achtelfinalqualifikation.

Die zweite Frist zur freiwilligen Räumung des besetzten Altersheims ist verstrichen. Der Gemeinderat hat am Dienstag bei der Polizei die Räumung beantragt. Die Anwohner reagieren gespalten.

Die Wetterprognosen sind zu schlecht: Die auf morgen Mittwoch angesetzten Flugvorführungen der Schweizer Luftwaffe über der Axalp ob Brienz müssen abgesagt werden. Für den Donnerstag sieht es besser aus.

Ein seltener Anblick bot sich am Dienstagnachmittag an der Berner Freiestrasse: Ein Auto stand mit dem rechten Vorderrad auf der Frontscheibe eines korrekt parkierten Fahrzeugs.

YB trotzt Verletztenmisere und Programmstress. Sportchef Christoph Spycher lobt ausdrücklich den Charakter des Teams.

Keine Stuckistrasse, kein Christian-Stucki-Platz: Weil in Lyss noch nie ein Platz oder eine Strasse nach einer Person benannt wurde, soll auch der Schwingerkönig nicht zu dieser Ehre kommen.

Mujinga Kambundji wird am Samstag von der Gemeinde Köniz für ihre WM-Bronzemedaille geehrt.

Bundesrätin Simonetta Sommaruga will schnelle Hilfe für digitale und gedruckte Medien in der Schweiz.

Der Gemeinderat von Thunstetten hat das Schulhaus Dorf und die Tagesschule in die Schulraumplanung integriert. Bei der Oberstufe hat er sich für einen Neubau entschieden.

SP-Ständerat Hans Stöckli weibelt auf den regionalen Bahnhöfen. Derweil gibts in der Presidents Lounge 5100 Franken für die YB-Frauen. Und ein Berner Bestatter stellt sich der «Tetris-Challenge».

In der heissen Jahreszeit wird der Ozon-Grenzwert im Kanton Bern seit Jahren regelmässig überschritten. Die Ozonbelastung zu begrenzen, ist ein schwieriges Unterfangen.

Die «Polizei-Sirene» bei der Reitschule hat einem Mann einen Strafbefehl beschert. Dagegen wehrt er sich nun.

In einem Brief schwärmte Johann Wolfgang Goethe von Bern. Doch wie ernst meinte er seine Worte?

Die Züge auf der Strecke zwischen Bern und Olten verkehrten seit dem frühen Dienstagmorgen mit Verspätung oder fielen aus. Grund war ein Gleisschaden.

Die Squadra Azzurra tritt gegen Griechenland in neuen Trikots an. Das wirft Fragen auf.

Das Schweizer Frauen-Nationalteam schlägt Kroatien in der EM-Qualifikation problemlos 2:0.

Das Parlament will das Schiessen geschützter Tiere wie Wölfen erleichtern. Würden die Tiere darunter leiden?

Mathias Gabathuler leitet eine St.Galler Kantonsschule und will für die FDP in den Nationalrat. Die Aula seiner Schule hat er für einen Parteianlass zur Verfügung gestellt.

Die Türkei hat offenbar versucht eine Nachschubroute der Kurden zu unterbrechen. Die Grossoffensive in Syrien soll unmittelbar bevorstehen.

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Boris Johnson mit Vorwürfen eingedeckt. Die britische Regierung soll nicht mehr an einen Erfolg der Verhandlungen glauben.

Preisträger Didier Queloz war Doktorand bei Michel Mayor, als er den ersten Exoplaneten entdeckte.

Der aktuelle Nobelpreis in Physik zeigt: Die Schweiz ist ein exzellenter Forschungsplatz und sollte dafür sorgen, dass das so bleibt.

Luxusimmobilien in Amerika erfahren grosse Preiskorrekturen. In der Schweiz verkaufen Villenbesitzer ihre Anwesen hingegen manchmal sogar über dem Angebotspreis.

In ihrer ersten grossen Rede wird die neue IWF-Chefin Kristalina Georgiewa gleich deutlich: Die Ökonomin kritisiert die USA, China und Deutschland.

Wählen Sie Ihren Jahrgang, und erleben Sie eine personalisierte Technik-Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte.

Die Wahlen 2019 bringen der Schweiz eine Verschiebung der politischen Macht. Unsere Prognose für jede Partei in allen 26 Kantonen.

König Karl Gustaf schliesst fünf seiner sieben Enkelkinder aus dem Königshaus aus. Dadurch erhalten sie kein Geld mehr vom Staat.

Ein Militärflugzeug ist in Deutschland einem Waldgebiet abgestürzt. Es gehörte zu einer US-Base mit 4000 US-Soldaten.

Einer Politikerin «… die Fresse polieren» sieht ein deutsches Gericht als sachbezogene Kritik. Das ist absurd – und ein Freipass für Hetzer.

Dreimal schon rollte die Pest über die Welt hinweg. Die Letzte kostete Millionen Menschenleben – nur nicht in Europa.

Die NZZ verliert jeden siebten Leser. «Tages-Anzeiger», «Blick» und erstmals auch «20 Minuten» büssen stark an Reichweite ein. Ähnlich steht es um die Sonntagspresse. Bei den Magazinen glänzen «Migusto» und WoZ mit einem Leserplus. Die Wemf-Zahlen in interaktiven Charts.

Nachbarn sind oft nett und hilfsbereit, manchmal nerven sie aber auch. «Swisslife» widmet ihnen eine Ausgabe.

Zum ersten Mal hat sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga direkt vor Branchenvertretern zum neuen Mediengesetz geäussert. Am ersten Swiss Media Forum Pop-up in Bern sprach die Medienministerin über Bezahlschranken, soziale Medien, News-Deprivierte und Packesel.

Für das Universitätsspital Zürich hat die Agentur den Gesamtauftritt neu entwickelt. Das Spital ist im Wandel.

Die Zürcher Produktionsfirma arbeitet neu mit dem grössten Animationsstudio im Baltikum zusammen.

«Iqos» sei eine bessere Alternative zu Zigaretten. Die neue Kampagne zeigt die Unterschiede im Alltag auf.

Die Berner Agentur begleitet das 125-Jahr-Jubiläum der Schweizerischen Nationalbibliothek im kommenden Jahr.

Das neu renovierte Berner Gesellschaftshaus schafft mit Formeldrei den Sprung in die Gegenwart.

Der Kabarettist ist in der Liveshow vom Samstag, einer Koproduktion von SRF, ARD und ORF, zu sehen.

Nach dem Pop-up-Store eröffnet der japanische Detailhändler im Glattzentrum seine erste Schweizer Filiale.