Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||   

Knalliges Feuerwerk, wilde Party oder doch lieber ein Theater? – Die bz hat eine Last-Minute-Auswahl zur Neujahrsfeier zusammengestellt.

Dieter Studer-Joho und Matthias Friedli digitalisieren ein Aargauer Wörterbuch und planen ein prall gefülltes Mundartjahr.

Der lettische Dirigent hat neue Werke ausgewählt und eine Auswahl mit Beethoven. Das Konzert wird am Fernsehen übertragen.

Vor 40 Jahren war David Basler der Schweizer Pionier der Graphic Novel. Nun übergibt er seinen Verlag Edition Moderne in jüngere Hände.

Der Actionfilm "6 Underground" und der Mafiafilm "The Irishman" liegen in der Gunst der schweizerischen Netflixnutzer ganz vorne. Das ergibt die Top-Ten-Liste 2019, die der Streamingdienst erstmals für die Schweiz vorlegt.

Joker hier, Joker da. Aber auch Südkorea, talentierte Europäerinnen und nicht zuletzt Netflix sorgten 2019 für grosses Kino.

Ein Dutzend Veranstaltungen bestimmt dieses Jahr die kurze Zeit vor den «scheenschte drey Dääg». Doch das Angebot verändert sich.

Der deutsche Dichter Georg Herwegh (1817–1875) wurde in Liestal begraben und dort mit einem Denkmal verewigt. Warum eigentlich? Und weshalb wurde der Platz vor der Kantonsbibliothek Liestal nach seiner Frau Emma Herwegh benannt? Wer waren die beiden?

Welche Ereignisse haben das Kulturjahr 2019 geprägt? Über welche Wissenschaftler und Projekte sprach die Welt? Worüber hat sich die Gesellschaft sonst noch gefreut oder geärgert? Hier die Übersicht über die grossen Themen.

Kein männlicher deutscher Autor hat so einfühlsam und zeitkritisch von weiblichen Lebensläufen erzählt wie er. Am Montag jährt sich der Geburtstag von Theodor Fontane zum hundertsten Mal.

Die Mundartkolumne diesmal zu einem Wahlinserat, das unserem Autor wegen der speziellen Grammatik auffiel.

Ein Film über Papst Benedikt und ­dessen Nachfolger Franziskus ist bereits online. Warum bringen ihn die Kinos noch auf die Leinwand?

In seiner Kolumne schreibt Schriftsteller Pedro Lenz diese Woche über ein Thema, das die Nutzer von Sozialen Medien stark beschäftigt: Likes und Dislikes.

Der Nobelpreis für Peter Handke sorgte wegen Texten zum Bosnienkrieg für Proteste.

Diese Ereignisse, Personen und Zitate haben im Jahr 2019 für Aufsehen gesorgt.

Die Bibliothek von SRF-Direktorin Natalie Wappler ist nur zum kleinen Teil aus Papier.

Der international renommierte Ausstellungskurator Christoph Vitali ist tot. Die Legende der Kunstszene verstarb am 18. Dezember im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt Zürich. Dies teilte seine Familie am Freitag mit.

«The Farewell» von Lulu Wang war in den USA ein Grosserfolg. Ob sich der in China wiederholen lässt, wird sich noch zeigen.

Die bz führt mit Kunstmuseumsdirektor Josef Helfenstein ein Gespräch. Wir sprechen über die Vorteile staatlicher Museen, die Grosszügigkeit der Basler und die coolste Party des Jahres.