Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Vor der US-Präsidentschaftswahl wächst die Angst vor Falschinformationen im Netz. Das erhöht den Druck auf Social-Media-Netzwerke.

An der grossen Elektronik-Show in Las Vegas gibt es einen Vorgeschmack auf die Tech-Trends des Jahres. Heuer lässt die Branche allerhand künstliche Lebensformen aufs Publikum los.

Bessere Fotos mit dem Smartphone, Alternativen zu Photoshop und die tollsten Uralt-Programme: Wir präsentieren die Top Ten 2019 unserer digitalen Patentrezepte.

In seinem neuen Buch «Die digitale Kränkung» zeichnet Matthias Zehnder ein pessimistisches Bild vom Verhältnis Mensch - Maschine.

In unserer Top-Ten-Liste finden Sie jene Titel, die in diesem Jahr mit Nützlichkeit, Originalität, Innovation oder Charme gepunktet haben.

Das Jahrzehnt war reich an neuen Gadgets. Wir haben unsere Favoriten gekürt.

Eine Initialzündung, wie das iPhone eine war, gibt es nicht in jeder Dekade. Nicht allein deswegen hat unser Fortschrittsglaube in den Zehnerjahren einen brutalen Dämpfer erfahren.

Wir zeigen, wie Sie die Vorteile der Cloud nutzen – aber ohne von den Internetkonzernen abhängig zu sein.

Mit dem Vermarkten ihrer privaten Vorlieben verdienen Influencer viel Geld. Aber was, wenn sich ihre Vorlieben ändern und nicht mehr zum Image passen?

Im Buckingham Palace wird eine Stelle frei: Die Queen braucht jemanden, der ihren Auftritt auf sozialen Plattformen geschickt verwaltet.

Tippen auf dem Handy ist mühsam? Diese App verspricht Besserung. Wir haben Typewise ausprobiert.

Ralf Groene musste mit dem Surface-Tablet einen Milliarden-Abschreiber verdauen und eine Tastatur-Revolution beerdigen. Dann kam der Wendepunkt.

Am 14. Januar 2020 läuft die Uhr ab: Bis dahin müssen Windows-7-PC umgerüstet sein. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Der Westschweizer Netzbetreiber liefert eine alternative Fernbedienung zu Apples TV-Box.

Diese drei einheimischen Softwareentwickler verkaufen sich unter Wert: Im Video stellen wir ihre Werke vor.

Mit dem neusten Laptop will Apple vergangene Patzer vergessen machen. Aber kann es noch mehr als die Pflicht?

Das Naturhistorische Museum in Bern hat dafür gesorgt, dass nun einheimische Weichtiere digital bestimmt werden können.

Statt neue Geräte zu zeigen, hat der iPhone-Konzern für einmal innovativen Entwicklern das Rampenlicht überlassen. Ein Novum.

Die Geschenk-Empfehlungen der Digitalredaktion: Da ist alles dabei, was das Techherz begehrt.

Der iPhone-Konzern Apple hat ausgezählt und eine Liste mit den 2019 am häufigsten heruntergeladenen Apps publiziert.