Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Winterthur gewinnt in der Swiss League das Kellerduell gegen die Biasca Ticino Rockets 4:2 und feiert den ersten Sieg nach neun Niederlagen.

Roman Josi darf zum dritten Mal am Allstar-Weekend der NHL teilnehmen, das vom 24. bis 26. Januar in St. Louis stattfindet.

Trinec und Team Canada spielen am Dienstag, am letzten Tag dieses Jahres, um den Sieg beim Spengler Cup. Doch der wahre Sieger heisst Ambri. Die Tessiner haben das Publikum verzückt und eine wunderbare Geschichte geschrieben.

Ocelari Trinec bestreitet am Silvestermittag gegen das Team Canada den Final am Spengler Cup in Davos. Der tschechische Meister bezwingt Ambri-Piotta 3:2 nach Verlängerung.

Die Schweizer Junioren feiern im dritten Spiel an der U20-WM in Tschechien den zweiten Sieg. Das Team von Trainer Thierry Paterlini bezwingt die Slowakei in Trinec 7:2.

Der weltbeste Golfer Tiger Woods dürfte sich auch im Jahr 2020 rar machen. Er dosiert seine Starts und wird einen Teil des Programms kurzfristig festlegen.

Der Schach-Weltmeister Magnus Carlsen verteidigt am Montag in Moskau den WM-Titel im Blitzschach erfolgreich und untermauert seine Ausnahmestellung eindrucksvoll.

Pius Schwizer überzeugt beim Weltcupspringen im belgischen Mechelen im Sattel von Cortney Cox. Der Solothurner muss sich im Stechen einzig vom Deutschen Daniel Deusser bezwingen lassen.

Was haben die New England Patriots, die Dallas Cowboys, die Cleveland Browns und Jameis Winston gemeinsam? Sie alle standen am letzten Spieltag im Mittelpunkt und müssen nun Hohn und Spott einstecken.

Das Team Canada greift am 93. Spengler Cup nach dem 16. Turniersieg. Die Kanadier deklassieren im ersten Halbfinal TPS Turku mit 6:0.

Nils Mani, 2013 Junioren-Weltmeister in der Abfahrt, muss seiner langen Verletzungsgeschichte einen weiteren Eintrag hinzufügen.

Xherdan Shaqiri muss rund zehn Tage pausieren. Der Schweizer Internationale vom FC Liverpool leidet unter einer leichten Oberschenkel-Verletzung.

Der in der zweiten Bundesliga spielende Traditionsklub VfB Stuttgart verpflichtet den nahezu unbekannten Pellegrino Matarazzo als Nachfolger des entlassenen Trainers Tim Walter.

Grosse Ehre für den Topscorer des EHC Olten. Der Kanadier Dion Knelsen erhielt kurzfristig ein Aufgebot für den Spengler Cup in Davos. Dort wird er im Halbfinal von Montagnachmittag und eventuell im Final von Dienstag-Mittag das Team Canada verstärken.

Nach dem Zuzug des jungen Norwegers Erling Haaland könnte der Spanier Paco Alcacer, der im Herbst oft nicht überzeugt hat, schon in den nächsten Tagen zu Atlético Madrid wechseln.

Kei Nishikori, Nummer 13 der ATP-Weltrangliste, nimmt weder am Australian Open noch an der vorgängigen Premiere des ATP Cup teil.

Wie beim Sieg gegen die Brooklyn Nets müssen die Houston Rockets in der NBA auch bei den New Orleans Pelicans ohne den verletzten Clint Capela auskommen. Diesmal setzt es eine 112:127-Niederlage ab.

Mit seinem achten Saisontor in der NHL bringt Nico Hischier die New Jersey Devils bei den Ottawa Senators 1:0 in Führung. Zuletzt setzen sich die Devils 4:3 nach Verlängerung durch.

Der HC Davos scheitert am 93. Spengler Cup erstmals seit der Einführung des aktuellen Modus im Jahre 2010 bereits in den Viertelfinals und verlor gleich alle drei Spiele.

Der HC Davos scheitert beim Spengler-Cup schon im Viertelfinal – 3:1-Niederlage gegen Turku. Nun lautet die bange Frage: Können Sportdirektor Raeto Raffainer und Trainer Christian Wohlwend auch Krise?

Aus der Traum vom Finale. Die Tessiner verlieren gegen Trinec 2:3 nach Verlängerung. Nun treffen die Tschechen im Endspiel auf das Team Canada.

Gaudenz Domenig verteidigt den Spengler-Cup nach den Attacken von Christian Wohlwend. Er versteht die Unzufriedenheit der Fans.

Ingvild Flugstad Östberg wurde von ihrem Verband wegen gesundheitlicher Probleme gesperrt. Sie ist kein Einzelfall im Langlauf.

Team Canada steht im Spengler-Cup-Final +++ U-20 feiert WM-Kantersieg +++ Eigil Nielsen verstorben +++ Miami gibt ersten Coach bekannt +++Carlsen verteidigt WM-Titel +++

Darts an Olympia? Die Bosse haben dazu eine klare Meinung – und kritisieren das Olympische Komitee scharf.

Nach der Posse um den Leitwolf sagt Peter Jakob, Präsident der SCL Tigers: «Wir müssen aus dieser Geschichte lernen.»

Das Internationale Nachwuchsturnier in Wichtrach findet 2019 ohne Spitzenteams aus dem Osten statt.

Mario Götze, Christian Eriksen und Willian haben etwas gemeinsam: Im Sommer sind sie zum Nulltarif zu haben. Und sie sind nicht die einzigen.

Gefühlsausbrüche am Mittag: Die Rangers ärgern Celtic beim 2:1-Sieg im Derby.

Nach dem Out am Heimturnier beklagt Christian Wohlwend mangelnde Unterstützung. Der Spengler-Cup hat ein Problem.

Erst behandelt die sportliche Führung das Heimturnier wie jeden anderen Wettkampf. Dann attackiert der Coach das Publikum. Davos hat ein hausgemachtes Problem.

Monisha Kaltenborn lässt Hobbypiloten in Zürich und Cham über die Rennstrecken der Welt rasen – in reellen Cockpits und doch virtuell.

Die Engelbergerin klassiert sich im Slalom von Lienz so weit vorne wie noch nie – auch, weil Wendy Holdener disqualifiziert wird. Mikaela Shiffrin gewinnt ihr 64. Rennen.

Der HCD verliert 1:3 gegen Turku und muss sich aus dem Spengler-Cup verabschieden.

Was für ein Pech für Wendy Holdener: Im Ziel jubelt sie über die Bestzeit, doch dann wird sie disqualifiziert.

Die Reds gewinnen gegen Wolverhampton 1:0 und bleiben in der Premier League ungeschlagen.

Der SC Langenthal zeigt dem HC Sierre im Schoren seine Grenzen auf. Gegen den Aufsteiger resultiert ein 5:2-Sieg. Die Kanadier beim SCL spielen wieder einmal stark.

Transfercoup für das Team von Lucien Favre: Borussia Dortmund verpflichtet Erling Haaland.

Das Jahr 2019 endet für die SCL Tigers mit einem Knall: Chris DiDomenico wechselt auf die kommende Saison hin nach Freiburg. Es ist die Folge eines Kleinkrieges, der nie hätte ausbrechen dürfen.

Der Kommentar von Sportredaktor Philipp Rindlisbacher zum Wechsel von Chris DiDomenico.