Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Der englische Meister Manchester City erleidet in der Premiere League einen weiteren Rückschlag. Das Team von Trainer Pep Guardiola unterliegt in Wolverhampton trotz einer 2:0-Führung mit 2:3.

Leader Kloten gibt in der Swiss League ausgerechnet beim Tabellenletzten Biasca Ticino Rockets wieder einmal einen Punkt ab.

Gastgeber Davos verliert sein Auftaktspiel am Spengler Cup gegen Ocelari Trinec mit 1:4. Für den tschechischen Meister ist es der erste Sieg in seinem vierten Spiel am Spengler Cup.

Fribourg-Gottéron muss jeweils sechs bis acht Wochen auf die Stürmer David Desharnais und Matthias Rossi verzichten.

Wie Christian Stucki mit 34 Jahren Schwingerkönig wurde und seine Karriere krönte.

Mélanie Meillard gibt am Sonntag beim Weltcup-Slalom im österreichischen Lienz ihr Comeback.

Raphael Wicky wird Trainer beim Chicago Fire FC, einem Verein der Major League Soccer (MLS).

Die Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic zur AC Milan ist perfekt.

TPS Turku besiegt in seinem ersten Turnierspiel am Spengler Cup das KHL-Team Salawat Ufa in einer lange Zeit einseitigen Partie mit 4:3.

Dario Cologna kann über die Feiertage gut trainieren, auch klassisch, und fühlt sich nun bereit für die Tour de Ski, die am Samstag in Lenzerheide startet.

Chris DiDomenico verlässt die SCL Tigers Ende Saison. Der 30-jährige Kanadier zieht die Option auf eine Verlängerung des Vertrages nicht.

Beat Feuz schafft es auch in der ersten von zwei Weltcup-Abfahrten in Bormio auf das Podest. Der Emmentaler wird Zweiter hinter dem Italiener Dominik Paris und vor dem Österreicher Matthias Mayer.

30 Jahre des Schmerzes dürften für Liverpool 2020 ein Ende haben. Die Reds befinden sich nach dem 4:0-Sieg bei Leicester City klar auf Titelkurs, in Sicherheit wiegen sie sich indes noch nicht.

Der Weltcup-Führende Johannes Hösflot Klaebo steigt als Favorit in die 14. Tour de Ski über den Jahreswechsel. Ob Dario Cologna in den Kampf um die Podestplätze eingreifen kann, wird sich zeigen.

Auch 2019 hat der Sport neben grossen Titelgewinnen, siegreichen Meistern und überragenden Rekorden wieder viel Ungewöhnliches, Absurdes und Witziges geboten. Wir haben 13 Kuriositäten ausgewählt.

Goalie Simon Rytz bleibt bis 2022 beim EHC Olten. Auch mit 36 Jahren ist der Routinier hoch motiviert – und als Leader auch neben dem Eis extrem wertvoll für die Mannschaft.

Der FC Liverpool gewinnt das Spitzenspiel bei Verfolger Leicester City 4:0 und macht einen weiteren Schritt in Richtung ersten Meistertitel seit 1990. Der Vorsprung auf Leicester beträgt 13 Punkte.

Das Team Canada kommt am Spengler Cup in der Gruppe Cattini zu einem ungefährdeten 4:1-Auftakterfolg gegen den tschechischen Meister Ocelari Trinec.

Ambri-Piotta imponiert bei seiner Spengler-Cup-Premiere. Die Leventiner starten mit einem verblüffenden 4:1-Sieg über das KHL-Team Salawat Ufa ins Traditionsturnier.

Ibrahimovics Wechsel zu Milan perfekt +++ Wicky wird Trainer in Chicago +++ Boychuk und DiDomenico zu Fribourg +++ Schwache Russen unterliegen starken Finnen +++

Georg Heitz engagiert Raphael Wicky als Trainer bei Chicago Fire in der Major Soccer League (MLS).

Die einzig verbliebene Frau an der Darts-WM in London ist ausgeschieden. Fallon Sherrock muss die Segel streichen.

Trent Alexander-Arnold ist wohl aktuell der beste Rechtsverteidiger der Welt. Gegen Leicester zeigt der Liverpool-Spieler, wieso.

Fast 50 Jahre lang hat Peter Longhi in verschiedenen Nachwuchsabteilungen der Region gearbeitet. Seit dem Sommer kann er sich wieder vermehrt seiner Familie widmen.

Immer mehr Filme, Dokumentationen und Sportevents landen hinter der Bezahlschranke im Pay-TV. Doch Qualität muss nichts kosten: eine Auswahl an Sportfilmen und Interviews im Netz, die Sie gesehen haben sollten.

Der Gastgeber startet mit einer Enttäuschung in sein Heimturnier. Der HCD verliert gegen den tschechischen Meister am Ende deutlich 1:4.

Als Frau gefeiert, als Mann schikaniert: Erik Schinegger gewann 1966 Gold in der Abfahrt – als Erika.

Kaum ist Georg Heitz Sportchef von Chicago Fire, kommen schon Gerüchte auf, dass er Raphael Wicky als Trainer verpflichten will. Die Protagonisten hüllen sich in Schweigen.

Die ehemalige Präsidentin des FCB und Mitbegründerin der Scort Foundation ist zwar weniger präsent als zuvor, bestimmt die Projekte der Stiftung jedoch nach wie vor mit.

Der Spengler-Cup erhält in drei Etappen ein renoviertes Stadion. Doch schon heute sorgt es für Freude.

Liverpool kann im Spitzenspiel gegen Leicester die Tabellenführung in der Premier League ausbauen. Letzte Saison zerbrachen die Reds an diesem Gegner.

Was war der Match des Jahrzehnts im Männertennis? Roger Federer sagt, welche epischen Duelle er nominieren würde. Stimmen Sie ab!

Zwischen dem Jogging und dem nächsten kulinarischen Genuss locken sportliche Highlights en masse. Diese Leckerbissen sollten Sie nicht verpassen.

2019 geht zu Ende und wir küren die Top-11 der vergangenen zehn Jahre. Stimmen Sie hier für Ihre Favoriten.

Im Auftrag der Basler Scort Foundation werden junge Menschen aus der ganzen Welt zu Fussballtrainern mit Vorbildfunktion ausgebildet. Protagonist dieses Programms ist das Basler Fussball-Urgestein Willy Schmid.

Der EHC Basel geht auf Tabellenrang 3 in die Weihnachtspause. Gemessen an den eigenen Saisonzielen wurde das Team von Trainer Robert Othmann den Erwartungen bislang gerecht. Will es im Frühjahr aufsteigen, muss es sich aber noch verbessern.

Wegen des Eishockeys reiste Eric Himelfarb quer durch Nordamerika und spielte sechs Jahre in Schweden. Bevor der EHC Basel anrief, dachte er ans Karriereende. Jetzt schiesst er in Basel wieder Tore.

Beat Feuz fährt in der Abfahrt von Bormio mit lädiertem Mittelhandknochen auf Rang 2. Nur Dominik Paris ist schneller.

Die Norweger Kjetil Jansrud und Aleksander Kilde müssen nach dem Rücktritt von Aksel Svindal liefern. Sie können das, weil die Galionsfigur nie wichtig war im Team.