Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Der US-Kreditkartenanbieter Visa übernimmt das in Privatbesitz befindliche Fintech-Startup Plaid. Die Transaktion habe ein Volumen von 5,3 Milliarden Dollar, teilte der Konzern am Montag mit.

Ernesto Valverde ist nicht mehr Trainer des FC Barcelona. Sein Nachfolger heisst Quique Setién.

Topfavorit Dänemark hat es an der Europameisterschaft nicht mehr in der eigenen Hand, sich für die Hauptrunde zu qualifizieren.

Elektromobile statt Diesel-Dreckschleudern: Der Strukturwandel in der Autoindustrie dämpft das Wachstum Deutschlands. Und er setzt die Schweizer Zulieferer unter Druck.

Wenige Tage vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos erklärt der Co-Intendant des Schauspielhaus Zürich, Nicolas Stemann, in der Schiffbau-Halle den Kapitalismus zur Weltreligion - in Form eines mitreissenden Musicals. Ist das ironisch gemeint?

Der FCB unterliegt im zweiten Testspiel in Marbella dem VfB Stuttgart mit 0:2. Nach dem Spiel interessiert aber vor allem die ungeklärte Situation um Valentin Stockers Sperre im Hinblick auf das Spitzenspiel gegen YB zum Rückrundenauftakt.

Nach der Affäre wegen häuslicher Gewalt tritt der Waadtländer SVP-Politiker Yves Ravenel nicht nur als Präsident des Grossen Rats zurück. Er scheidet überraschend vollständig aus dem Kantonsparlament aus - mit sofortiger Wirkung.

Die Schweizer Delegation sammelt an den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne weiter fleissig Medaillen. Am 4. Wettkampftag resultierten im Riesenslalom der Männer gleich zwei Podestplätze.

Die Gemeinde Wettingen begrüsst den Martinsbergtunnel und die Weiterführung der Limmattalbahn. Eine weitere Brücke ist aber unerwünscht.

In seiner Stellungnahme betont Rechtsanwalt Werner Ritter, es gebe keinen Grund für einen Rücktritt seines Mandanten Patrick Stach von seinem Amt als Universitätsrat. Er wiederholt ausserdem etliche Argumente zur Verteidigung seines Mandaten, die vor Bundesgericht kein Gehör gefunden hatten.

Rechtsanwalt Patrick Stach sei nach dem Bundesgerichtsurteil gegen ihn als HSG-Universitätsrat nicht mehr tragbar, sagen die Linken im Kantonsparlament. Der Anwalt des Angesprochenen sieht das anders: «Es ist keine Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im Universitätsrat, im Ruf der Heiligkeit zu stehen.»

Skater von Zürich über Basel bis Bern folgten der Einladung der Rollbrättbuebe Olte zum Game of Skate in der Skate- und Boulderhalle Momentum Olten. In spannungsgeladenen Zweikämpfen traten die Skater mit spektakulären Tricks gegeneinander an um den Pokal und das Preisgeld abzukassieren.

Der Klimawandel mindert nicht unsere Reiselust. Im Jahr 2019 flogen 31,5 Millionen Menschen über den Flughafen Zürich. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Zunahme von 1.3%.

Krisengipfel um die Zukunft von Prinz Harry und Herzogin Meghan: In einem ersten Statement gibt Queen Elizabeth bekannt, dass sie das Anliegen der beiden akzeptiert.

SRF3 wählte sie in der Kategorie «Best Talent» als einer der vielversprechendsten Newcomer des Jahres.

Vom Mundartwörterbuch zu Literatur inspiriert: Heute von Schriftsteller Klaus Merz.

Der US-Kreditkartenanbieter Visa übernimmt das in Privatbesitz befindliche Fintech-Startup Plaid. Die Transaktion habe ein Volumen von 5,3 Milliarden Dollar, teilte der Konzern am Montag mit.

An der Wall Street ist die Rekordjagd am Montag in eine neue Runde gegangen. Viele wichtige Aktienindizes erreichten im Handelsverlauf nach einem gemächlichen Start Höchststände. Lediglich der US-Leitindex Dow Jones ...

Für Käufer in der Schweiz ist ein Eigenheim zunehmend untragbar. Über 40% der Eigenheimkäufer überschreiten gemäss einer Analyse von Moneypark die kalkulatorische Standard-Tragbarkeit von 33%. Die Anbieter zeigen...

Premium Assets ergänzt das auf die Vermögensverwaltung spezialisierte Team mit einem Fixed Income Portfolio Manager.

Die Voraussetzungen für ein gutes Börsenjahr 2020 sind im Grunde gegeben: Verbesserte Konjunkturaussichten mit moderat steigenden Zinsen und tiefer Inflation, Fortschritte im Handelskonflikt und eine expansive Ge...

ETFs verzeichneten 2019 in Europa Rekordzuflüsse. Das in den börsennotierten Indexfonds verwaltete Vermögen ist gegenüber Ende 2018 um über 40 Prozent in die Höhe geschossen, wie der Morningstar ETF-Absatzbericht...

Der Handelskonflikt USA-China wird die Märkte 2020 aus einem bestimmten Grund nicht mehr stark beschäftigen, sagt DWS-Anlagechef Stefan Kreuzkamp im Interview. Er sieht Ende Jahr einen schwächeren Franken.

(Ausführliche Fassung) - Die Abgeordneten des Europaparlaments fordern einheitliche Ladegeräte für alle Mobiltelefone und andere Elektrogeräte in der EU. Um Elektronikschrott zu reduzieren und den Verbrauchern das Leb...

US-Staatsanleihen haben am Montag Kursverluste verzeichnet. Am Markt war von einer allgemein trüben Stimmung bei Festverzinslichen die Rede, nachdem zuvor bereits die meisten Staatsanleihen aus Europa mehr oder wenig...

STADT (awp international) - Wegen eines sinkenden Wasserstands will die Verwaltung des Panamakanals künftig für den Erhalt des dortigen Süsswassers eine Gebühr kassieren. Ohne entsprechende Massnahmen würde der Wasser...