Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Nach einem Angriff auf Studenten und Dozenten an einer Universität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi mit dutzenden Verletzten ist es zu Protesten gekommen. Das ganze Land ist mittlerweile in Aufruhr.

Cristiano Ronaldo erzielt beim 4:0-Heimsieg von Juventus Turin gegen Cagliari seinen ersten Hattrick in der Serie A. Auch Remo Freuler reiht sich bei Atalantas Kantersieg unter die Torschützen.

Viele Badenerinnen und Badener haben in der Halle 37 auf das neue Jahr angestossen.

Stan Wawrinka (ATP 15) kennt seinen ersten Einzelgegner im Jahr 2020. Der topgesetzte Waadtländer trifft am ATP-Turnier in Doha am Dienstag im Achtelfinal auf Jérémy Chardy.

Dawid Kubacki verteidigt beim abschliessenden Springen der Vierschanzentournee die Führung erfolgreich. Der Weltmeister aus Polen veredelt seinen Triumph mit dem Tagessieg in Bischofshofen.

Im Irak kippt nach der Tötung des iranischen Generals Soleimani die Stimmung wieder gegen Amerika.

In Yverdon-les-Bains VD ist am Montagnachmittag ein lebloser Körper entdeckt worden. Die Identifikation war am Abend noch im Gang.

Die Stadt und der Kanton Bern haben dem Kurzfilmfestival Shnit die Förderbeiträge gestrichen. Wie nun bekannt geworden ist, konnte die letztjährige Ausgabe nur stattfinden, weil private Geldgeber in die Bresche gesprungen sind.

Nach der Tötung seines Generals Qasem Soleimani verabschiedet sich der Iran vom Atomabkommen. Es ist das Ende der Iran-Strategie der EU.

Warum sind sich die USA und der Iran so spinnefeind? Der Hauptgrund ist sicher, dass die Sympathien der USA bei den sunnitischen Öl-Scheichtümern am Persischen Golf liegen. Aber die Aversion hat auch historische Gründe.

2018 war das wärmste Jahr seit Messbeginn 1864. Und auch 2019 belegt einen Spitzenplatz. Es gehört in der Region mit nur zwei Eistagen, 72 Sommertagen und 29 Hitzetagen zu den fünf wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen.

In zahlreichen Fricktaler Gemeinden fand der Brauch über den Jahreswechsel statt.

«Wann ist es eine Vergewaltigung?»: Die NZZ berichtete und der Ständerat debattiert über eine Revision des Sexualstrafrechts.

Beide waren früher Gemeindeammann. Auch inhaltlich unterscheiden sich Nationalrat Andreas Glarner und Grossrat Rolf Jäggi kaum. Gleichwohl politisieren sie sehr unterschiedlich. Beide kandidieren für das Präsidium der SVP Aargau. Am 15. Januar entscheidet der Parteitag in Lupfig, wen er auf den Schild hebt.

Der Internationale Skiverband FIS sperrt drei Langläufer und einen Trainer wegen Dopings für vier Jahre.

Die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz überzeugen am gut besetzten World-Tour-Turnier im schottischen Perth mit dem 3. Platz.

Der Kompromiss der Sozialpartner für die Reform der beruflichen Vorsorge habe schlechte Chancen, findet Gerhard Pfister. Die CVP will nun mit den Bürgerlichen eine neue Lösung finden ­. Die SP warnt davor, auch wegen der Folgen für das Rahmenabkommen mit der EU.

Nach einem Angriff auf Studenten und Dozenten an einer Universität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi mit dutzenden Verletzten ist es zu Protesten gekommen. Das ganze Land ist mittlerweile in Aufruhr.

Nach dem Bruch eines Staudamms des Bergbau-Unternehmens Vale in Brasilien setzte das ESG-Team von Nordea Asset Management die Investments in Vale in Quarantäne. Statt die Anteile zu verkaufen, nahm Nordea den Dia...

Clarus Capital Group verstärkt das Asset-Management-Team mit einem Schwellenländer-Spezialisten und ehemaligen Executive Director der UBS.

Schweizerinnen und Schweizer blicken optimistisch ins neue Jahr: Ein Drittel glaubt, die eigene finanzielle Situation werde sich 2020 verbessern, von Negativzinsen lassen sich die Wenigsten aus der Ruhe bringen. ...

Sieben Börsengänge, deutlich mehr Handelsumsatz, ein Rekordumsatz bei ETFs mit einem Plus von 24% gegenüber dem Vorjahr und der um 26% gestiegene SMI bescherten SIX 2019 ein erfreuliches Börsenjahr.

Die Schweizerische Nationalbank dürfte im Jahr 2019 laut UBS einen Gewinn von rund 50 Milliarden Franken erwirtschaftet haben. Aufgrund des dicken Eigenkapitalpolsters könnten die Diskussionen um die Verteilung d...

Den zunehmenden Spannungen zwischen den USA und dem Iran zum Trotz haben am Montag die US-Börsen ihre jüngsten Verluste gut verdaut. Der Leitindex Dow Jones Industrial beendete den Handel mit plus 0,24 Prozent auf 28...

Nach den starken Zugewinnen an den Börsen ist vieles eingepreist, sagt Bernd Hartmann, Chefstratege bei der VP Bank, im Interview. Doch er bleibt moderat optimistisch, auch für Schweizer Aktien.

Der Euro hat sich am Montag von seinen Kursverlusten der vergangenen Woche etwas erholt. Zeitweise kostete die Gemeinschaftswährung mehr als 1,12 US-Dollar. Im New Yorker Handel wurden zuletzt 1,1189 Dollar dafür bez...

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag etwas nachgegeben. Händler begründeten dies mit zuletzt wieder etwas stabileren Tendenzen am New Yorker Aktienmarkt ungeachtet der Zuspitzung des Konflikts zwischen den...