Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Der deutsche Volkswagen-Konzern hat zum Jahresende einen herben Dämpfer auf dem wichtigen US-Markt erlitten. Im Dezember wurden dort nur 27'877 Autos mit dem VW-Logo verkauft - ein Rückgang von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Olten gewinnt in der Swiss League das Verfolger-Duell beim Cupfinalisten Ajoie mit 4:3 nach Verlängerung. Das Siegtor erzielt der Kanadier Gary Nunn nach 26 Sekunden der Overtime.

Hohe Temperaturen erschweren den Kampf gegen die Buschfeuer. Derweil nutzen Umweltaktivisten die Krise für einen umstrittenen Vorstoss.

Die SCL Tigers können in der Ilfishalle nicht mehr gewinnen. Gegen Davos resultiert in der Overtime (Verlängerung oder Penaltyschiessen) die dritte 1:2-Heimniederlage nacheinander.

Die letztklassierten Rapperswil-Jona Lakers feiern einen hochverdienten 3:2-Heimsieg nach Penaltyschiessen gegen Meister Bern.

In der Eishockeymeisterschaft wird es eng an der Tabellenspitze. Weil Leader Zug das Spitzenspiel gegen Genf-Servette mit 1:5 verliert, trennen nur zwei Zähler die ersten vier in der Tabelle.

Die Schweizer Handballer starten mit einer überzeugenden Leistung in den Yellow-Cup. Das Team von Trainer Michael Suter bezwingt die Ukraine 32:22.

Einheimische reisen für einen Erholungstrip selten nach Zürich. Dabei gäbe es dort einiges zu entdecken.

Lausanne holt beim 5:4-Sieg nach Penaltyschiessen in Biel dreimal einen Rückstand auf und erkämpft sich den vierten Sieg in Folge. Biel kassiert derweil die siebte Meisterschafts-Niederlage in Serie.

Die Siegesserie des EV Zug reisst im Spitzenspiel gegen Genf-Servette. Erstmals seit dem 15. November gehen die Zuger punktemässig leer aus. Gegen die Genfer setzt es gleich eine 1:5-Niederlage ab.

Lugano feierte unter Trainer Serge Pelletier den ersten Sieg. Die Tessiner setzten sich gegen Fribourg-Gottéron und damit einen früheren Arbeitgeber von Pelletier daheim mit 4:2 durch.

Beim Telekommunikationskonzern Sunrise kommt es nach der geplatzten UPC-Übernahme zu einem Führungswechsel: Unternehmenschef Olaf Swantee tritt zurück und übergibt an Finanzchef André Krause.

Wegen neuer Spannungen im Nahen Osten infolge der Tötung des ranghohen iranischen Generals Ghassem Soleimani verlegen die USA Medienberichten zufolge zusätzlich bis zu 3500 Soldaten in die Region. Das berichteten am Freitag mehrere US-Medien unter Berufung auf Quellen im US-Verteidigungsministerium.

Der US-Luftangriff auf einen iranischen General hat das Risiko für eine Eskalation im Nahen Osten weiter erhöht.

Hollywood-Star Cameron Diaz (47, "Verrückt nach Mary") und ihr Ehemann, Rocker Benji Madden (40), sind Eltern geworden. Die Schauspielerin gab die Geburt von Töchterchen Raddix am Freitag auf Instagram bekannt.

Ist Ricardo Dionisio der neue Trainer des FC Sion, oder ist er weiter bei Stade Nyonnais unter Vertrag? In dieser Streitfrage, die juristische Folgen haben könnte, steht Aussage gegen Aussage.

Die spanische Wahlkommission (JEC) hat am Freitag die Absetzung des katalanischen Regionalpräsidenten Quim Torra verfügt.

Der deutsche Volkswagen-Konzern hat zum Jahresende einen herben Dämpfer auf dem wichtigen US-Markt erlitten. Im Dezember wurden dort nur 27'877 Autos mit dem VW-Logo verkauft - ein Rückgang von 13 Prozent gegenüber de...

Nach einem verheissungsvollen Jahresauftakt hat der eskalierende Konflikt zwischen den USA und dem Iran den US-Aktien am Freitag einen Dämpfer verpasst. Tags zuvor hatten die New Yorker Leitbörsen mit Rekorden noch e...

Mit Inkrafttreten von FIDLEG und FINIG per 1. Januar 2020 wird die Schweizer Finanzmarktrecht-Architektur grundlegend umgestaltet. Die Fonds- und Asset-Management-Industrie ist davon in besonderem Mass betroffen.

(Zusammenfassung) - Nach der Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani bei einem US-Raketenangriff im Irak wächst im Nahen Osten die Sorge vor einem neuen Krieg. Die USA verlegen mehr Soldaten in die Region...

Nach der Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani bei einem US-Raketenangriff im Irak hat US-Präsident Donald Trump betont, er wolle keinen Krieg mit Teheran. "Wir haben gehandelt, um einen Krieg zu beend...

(Ausführliche Fassung) - Wegen neuer Spannungen im Nahen Osten infolge der Tötung des ranghohen iranischen Generals Ghassem Soleimani verlegen die USA zusätzlich mehrere Tausend Soldaten in die Region. Sie würden ange...

Der Euro hat sich am Freitag im US-Handelsverlauf erholt. Nachdem der Kurs erst deutlich abgerutscht war, holte die Gemeinschaftswährung ihre Verluste mehr oder weniger auf und zeigte sich dann nur noch minimal schwä...

US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. An den Finanzmärkten waren vor dem Wochenende vergleichsweise sichere Anlagen wie die US-Anleihen gefragt. Die Anleger reagierten verunsichert auf die gezielte Tötung eine...

Italiens Ministerpräsident Conte überlebte im Sommer den Zusammenbruch seiner ersten Regierung. Seine zweite Koalition könnte allerdings eine Vielzahl von Problemen zu Fall bringen.

(Ausführliche Fassung) - Die US-Notenbank Fed hat eine Fortsetzung ihrer Zinspolitik in Aussicht gestellt. "Die derzeitige Ausrichtung der Geldpolitik dürfte wohl für einige Zeit angemessen bleiben", heisst es im am F...