Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Einer der reichsten Männer der USA ist dank Tesla noch reicher geworden. Milliardär Larry Ellisons Wette auf den E-Auto-Konzern zahlt sich aus.

Für JP Morgan war es das beste Jahr seiner Geschichte: 36 Milliarden Dollar Gewinn. Auch Citi scheffelt Milliarden. Doch es gibt auch Verlierer.

Aktionäre dürfen gespannt sein: Dieses Jahr verspricht lukrativ zu werden. Dabei stammt die Hälfte der Dividenden von drei Unternehmen.

Washington verdächtigt Bern wieder der Währungsmanipulation. Schwindet nun die Chance auf einen Freihandelsdeal? Experte Martin Naville erklärt.

Der Schokoladenhersteller konnte im vergangenen Jahr 4,5 Prozent zulegen. Vermutlich ein stärkeres Wachstum als der restliche Markt.

Kurz vor Unterzeichnung des ersten Abkommens im Handelsstreit lenken die USA ein. Auch die Schweiz ist auf der Liste der Währungsmanipulatoren.

Von Apple bis UBS: Es gibt Dutzende Beispiele, wie sich westliche Firmen in China der Political Correctness fügen, die China diktiert.

«Seine Nomination ist ein weiterer Schritt zur Verjüngung des Gremiums», sagt Sonova-Präsident Robert Spoerry.

Im vergangenen Jahr beförderte die Airline fast 19 Millionen Fluggäste – ein Rekord. Das Frachtgeschäft ging hingegen zurück.

Hintergrund: Die Luxusmode-Online-Shops stecken in einem teuren Kampf um Marktanteile.

Sie ziehen im Hintergrund die Fäden, wenn sich Konzerne zusammenschliessen. Diese Kanzleien waren 2019 bei Merger & Acquisitions führend.

Der Libor wird durch einen Schweizer Referenzzins ersetzt. Hypotheken werden bis Ende 2021 teilweise umgestellt, dabei sollten Kunden aufpassen.

Der Hispano-Schweizer wird Vorstand Brands & Retail beim Hamburger Detailhandelsriesen.

Viele Eigenheimkäufer verdienen eigentlich zu wenig, um eine Hypothek zu erhalten. Doch gerade Pensionskassen drücken häufig ein Auge zu.

Die Online-Apotheke schafft einen neuen Posten: Bernd Gschaider wird ab Mai COO. Zuvor war er Deutschland-Chef von Amazon Logistics.

Der Eurokurs dürfte 2020 nicht aufwerten, ergibt eine Umfrage der CS. Dennoch sichern sich viele Unternehmen gegen Währungsrisiken ab.

Manor schliesst eine Filiale, zwei Supermärkte und baut 80 Stellen ab. Mit diesen zaghaften Schritten wird die Wende nicht zu schaffen sein.

Treffen wir einen Entscheid, geschieht dies aufgrund von Emotionen. Im E-Commerce wird diesem Umstand noch zu wenig Rechnung getragen.

Manfred Bischoff ist Aufsichtsratschef von Daimler. Ein Gespräch über E-Autos und Formel 1, über Schweizer Zulieferer und Streit mit der Justiz.

Kritische E-Mails von Mitarbeitern über den Umgang mit dem Unglücks-Modell 737 MAX werfen ein schlechtes Licht auf Boeings Firmenkultur.

Kurz vor Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump hat ein Bericht über einen russischen Hackerangriff Demokraten im US-Kongress alarmiert. Eine amerikanische Firma für Cybersicherheit, Area...

An der Wall Street hat sich nach der jüngsten Rekordhatz etwas Ernüchterung breitgemacht. Die wichtigsten Aktienindizes hatten zwar am Dienstag mit Mühe Bestmarken erreicht, verloren aber schnell wieder an Schwung un...

DEHLI (awp international) - Der iranische Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif hat die europäischen Partner im Atomabkommen scharf kritisiert. Bei einem Treffen in Neu-Dehli mit dem Staatssekretär im Auswärtigen Amt...

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump dürfte noch diese Woche formell beginnen. Sollte das Repräsentantenhaus wie geplant am Mittwoch beschliessen, die Anklagepunkte an den Senat zu übermitteln,...

(Nach Statement McConnell aktualisiert) - Die US-Demokraten im Repräsentantenhaus wollen den Weg für den Beginn eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump nun endgültig freimachen. Die Parlamentskamme...

Am Mittwoch vor fünf Jahren änderte sich die Schweizer Geldpolitik radikal. Der starke Franken und die Negativzinsen haben am Aktienmarkt klare Verlierer hinterlassen - aber andernorts auch enorme Kursgewinne begünstigt.

Seit genau fünf Jahren regiert der Negativzins in der Schweiz. So unbeliebt die Massnahme der Nationalbank ist: Es gibt gewichtigere Gründe, warum man sich Sorgen um die langfristige Finanzstabilität machen muss.

Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag nach einem verhaltenen Start zugelegt. Die Stimmung etwas aufgehellt hatte im Handelsverlauf die Meldung, dass die Zölle für in die USA exportierte Waren aus China Kreisen zufo...

Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag im US-Handel über 1,11 US-Dollar gehalten. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1125 Dollar gehandelt. Im frühen europäischen Geschäft hatte der Kurs noch bei 1,1140 Dol...

Die Aktien von Fedex haben am Dienstag an ihren zuletzt guten Lauf angeknüpft und das höchste Niveau seit Mitte Dezember erreicht. Zuletzt stand ein Plus von 2,83 Prozent auf 163,79 US-Dollar zu Buche. Wie das "Wall ...