Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Starticket wird an See Tickets verkauft. Damit gehört das Unternehmen indirekt dem französischen Konzern Vivendi.

Verschiedene Institute möchten Kunden stärker an den Minuszinsen beteiligen. Vorpreschen will laut einer Studie aber keine der Banken.

Besonders in der Romandie konnte das Migros-Unternehmen stark zulegen. Ende Jahr startete es in Deutschland.

Die Schweizerische Nationallbank hat 2019 einen riesigen Gewinn erzielt. Und kann nun das Füllhorn ausschütten - die Kantone profitieren.

Die Bauchemie- und Klebstoffherstellerin war 2019 auf Einkaufstour. Dank der Übernahmen steigt der Umsatz kräftig – auf gut 8 Milliarden Franken.

Elon Musks Konzern ist jetzt 89 Milliarden Dollar wert. Der Kurs hat sich innert drei Monaten mehr als verdoppelt.

Der Flughafen Zürich will seine Parkhäuser besser auslasten und lanciert ein dynamisches Online-Preissystem.

Das Zweirad-Markt-Geschäft in der Schweiz wuchs letztes Jahr nicht weiter. Insbesondere bei den Rollern gab es einen Dämpfer.

Der gestürzte Nissan-Chef rechtfertigt seine Flucht aus Japan mit dem «politisch gesteuerten und korrupten Verfahren».

Helsana hat innert drei Jahren 170'000 neue Grundversicherte gewonnen. Bei anderen Anbietern sieht das anders aus.

Der neue Sunrise-Chef gilt als Urgestein im Telekomkonzern. Fachlich ist er unbestritten. Nun sind Führungsqualitäten gefragt.

Die digitale Arbeitswelt bietet viele Vorteile, aber es gibt Risiken. Die Medienwissenschaftlerin Sarah Genner erklärt, worauf es ankommt.

Kein anderes Unternehmen bekam so oft grünes Licht für neue Therapien in den USA wie der Basler Pharmakonzern.

Trotz Online-Boom bleibt der stationäre Handel noch lange wichtigster Einkaufskanal. Es gibt allerlei Gründe dafür. Und einen Hauptgrund.

Der Abgang von Urs Breitmeier ist angesichts der vielen Fehlleistungen richtig. Doch der Kern von Ruags Problemen bleibt ungelöst.

Bald hat beim Lift- und Rolltreppenhersteller die vierte und fünfte Generation das Sagen. Der Luzerner Konzern bleibt in Famillienhand.

Hyundai plant Uber-Flugtaxis, Mercedes träumt von Kompost-Batterien, Sony verblüfft: Die Auto-Highlights an der Elektronikmesse CES.

BMW-Tochter Rolls-Royce verkaufte 2019 ein Viertel mehr Karossen als 2018. Bei VW-Tochter Bentley betrug das Absatz-Plus 5 Prozent.

Cler bringt Bewegung in den Online-Markt: Ihr Handy-Konto «Zak plus» macht Zahlungen im Ausland günstiger. Das Angebot hat aber einen Haken.

Die bisherige Leiterin der Markt-Region Belgien, Österreich, Schweiz zieht damit auch in die Geschäftsleitung von Sandoz ein.

Entspannungssignale im US-Iran-Konflikt haben am Donnerstag die New Yorker Börsen in neue Höhen getrieben. Alle grossen Indizes markierten Rekorde. Der Dow Jones Industrial nahm die Marke von 29 000 Punkten ins Visie...

(Tippfehler behoben) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Verluste im frühen Handel wettgemacht und Kursgewinne verbucht. Im Gegenzug gaben die Renditen etwas nach. Mit einer Begründung der gedrehten Kurse tat...

US-Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Verluste im frühen Handel wettgemacht und Kursgewinne verbucht. Im Gegenzug gaben die Renditen etwas nach. Mit einer Begründung der gedrehten Kurse taten sich Beobachter sch...

Das am Mittwoch bei Teheran abgestürzte Flugzeug mit 176 Menschen an Bord ist nach Angaben aus US-Regierungskreisen wohl versehentlich von einer iranische Rakete abgeschossen worden.

Nach den deutlichen Kursverlusten der vergangenen Tage hat sich der Euro am Donnerstag per saldo nur geringfügig von der Stelle bewegt. Im New Yorker Handel wurde für die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,1109 US-Dollar...

Im Rechtsstreit über den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump einen weiteren juristischen Sieg errungen. Ein Berufungsgericht in New Orleans entschied am Mittwoch, dass Trumps Regieru...

US-Präsident Donald Trump will Umweltprüfungen bei Infrastrukturprojekten beschleunigen und Bauvorhaben somit schneller umsetzen lassen. "Es hat vier Jahre gedauert, die Golden Gate Bridge zu bauen", sagte Trump am D...

Entspannungssignale im US-Iran-Konflikt haben am Donnerstag die New Yorker Börsen in neue Höhen getrieben. Alle grossen Indizes markierten Rekorde. Der Dow Jones Industrial nahm die Marke von 29 000 Punkten ins Visie...

Bei den reichen Familien in China ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Millionen im Immobiliensektor verdient haben, doppelt so hoch wie bei ihren globalen Pendants. Das geht aus einer Studie hervor.

Fünf Wochen nach Beginn der Dauerstreiks sind in ganz Frankreich wieder Zehntausende gegen die geplante Rentenreform von Präsident Emmanuel Macron auf die Strasse gegangen. Zahlreiche Demonstranten zogen am Donnersta...