Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Der US-Konzern bestätigte Medienberichte über eine Neuorganisation. Dort ist die Rede von der möglichen Streichung von hunderten Stellen.

VP Bank-Experte Bernd Hartmann sagt, welche Firmen auch noch ein IPO machen könnten. Und er nennt seine Favoriten für das Börsenjahr 2020.

Die beliebtesten Uhren der Welt werden im neuen Jahr teurer – auch in der Schweiz.

Seit Jahresbeginn hat der Swiss Market Index um fast 30 Prozent zugelegt. Auch an anderen Börsen liess sich viel Geld verdienen.

Die Schweiz hatte bei der neuen Mobilfunkgeneration eine Pionierrolle inne. Doch nun wachsen die Widerstände gegen 5G.

Nach der erfolgreichen Übernahme von Spark gehen die Basler auf Einkaufstour. Die neue Arznei wirkt gegen eine seltene Muskelerkrankung.

Sicherheitschef Pierre-Olivier Bouée habe Topmanager Peter Goerke beschatten lassen. CEO Tidjane Thiam hat laut Bericht von nichts gewusst.

Neues Verfahren um die Sanierung von Schmolz+Bickenbach: Martin Haefner ist über einen Rekurs gegen die Ausnahme vom Pflichtangebot irritiert.

Der in Fribourg ansässige Konzern Allseas hat die Arbeiten an der Unterwasserpipeline Nord Stream 2 ausgesetzt. Die Betreiberfirma zeigt sich unbeeindruckt.

Die CS will am Montag über ihre Untersuchung zur Überwachung von Ex-Personalchef Peter Goerke informieren. Ein Verfahren der Finma dürfte länger dauern.

Der 60-Jährige wurde am Freitag in London für den Chefsessel nominiert. Er tritt Mitte März die Nachfolge von Amtsinhaber Mark Carney an.

Es kommt nicht darauf an, den grössten Leistungsbilanzüberschuss zu erzielen, sondern die Produktivität der Firmen zu steigern.

Der Euro fällt auf 1,088 Franken, den tiefsten Stand seit gut zwei Monaten. Für die SNB könnten die Feiertage turbulent werden.

Die Verwertung von Edelmetallen und Mineralien aus Elektroschrott kann dazu beitragen, die heutigen Konsumgewohnheiten umweltverträglicher zu gestalten.

Angesichts der geringen Rendite von vielen Anlageklassen sind Privatmarktanlagen eine beachtenswerte Alternative. Wenn man unsere Tipps berücksichtigt.

In der Duft- und Aromaindustrie wird es härter für die Schweizer Champions Givaudan und Firmenich. Die ausländische Konkurrenz erstarkt.

Die EU und Deutschland wollen den Preis auf Schadstoffausstoss erhöhen. Für Anleger bietet das eine interessante Möglichkeit.

Die Abschaltung von Mühleberg hat finanzielle Gründe. Bei den restlichen Schweizer AKW sieht das anders aus, zeigt eine neue Studie.

Der Finanzdienstleister rutschte 2018 tief in die Verlustzone. Jetzt ist der Windpark der Bank mehr wert, als das Unternehmen an der Börse.

Zur Rose und Migros arbeiten schon länger zusammen. Nun starten die Versandapotheke und der Detailhändler zwei gemeinsame Unternehmen.

Christoph Schenk, Anlagechef der Zürcher Kantonalbank, äussert sich im Interview zum Zeitplan des Brexit, zum US-Wahljahr und zum möglichen Stand des SMI Ende 2020.

Die Pläne der russischen Regierung, die Finanzgruppe Sberbank aus der Zentralbank herauszulösen, werden offenbar konkreter.

(Update) - Streikende Bahnmitarbeiter haben auch an Weihnachten den Zugverkehr in Frankreich teilweise zum Erliegen gebracht. Es fuhr etwa einer von üblicherweise drei TGV-Hochgeschwindigkeitszügen, teilte die staatli...

In den Topdestinationen steigen die Preise, in weniger exklusiven Ferienorten sinken sie: In den Bergen öffnet sich ein Preisgraben.

Streikende Bahnmitarbeiter haben auch an Weihnachten den Zugverkehr in Frankreich teilweise zum Erliegen gebracht. Es fuhr etwa einer von üblicherweise drei TGV-Hochgeschwindigkeitszügen. Das teilte die staatliche Ba...

Billigfluggesellschaft wie Ryanair oder Easyjet können voraussichtlich ab kommendem Jahr vom russischen Flughafen St. Petersburg aus fliegen.

Das Biotech-Unternehmen Qiagen will nun eigenständig bleiben. Gespräche mit möglichen Übernahme-Interessenten würden beendet, da die verschiedenen Alternativen nicht überzeugend gewesen seien, teilte das im deutschen...

Neue Proteste und Zusammenstösse zwischen Demonstranten und Polizei haben den Heiligabend in Hongkong überschattet. Die Einsatzkräfte gingen mit Tränengas, Wasserwerfer und Schlagstöcken gegen Aktivisten vor....

In den in Aktienhandel in China und Japam ist am Mittwoch angesichts der Weihnachtsfeiertage kaum Bewegung gekommen.

US-Präsident Donald Trump rechnet mit einer baldigen Unterzeichnung des jüngst ausgehandelten Handelsabkommens mit China.