Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Der FC Zürich spielt beim FC Thun eine vogelwilde erste Halbzeit. Obwohl er die zweite Hälfte in Überzahl spielen darf, kann er die 2:3-Niederlage nicht mehr abwenden.

Boris Babic hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das melden die Ostschweizer auf ihrer Vereinswebsite.

In der 27. Runde bezwingt der FC Lugano den FC Basel dank den Toren zweier Einwechselspieler. St. Gallen kehrt die Partie gegen Xamax nach Rückstand.

Christian Stucki gibt es nicht nur im Sägemehl, sondern ab sofort auch im Handelsregister. So schnell aber will der 35-Jährige nicht aufhören.

Xhaka trifft bei 4:0 Heimsieg der Gunners +++ Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team +++ Neues Formel-E-Cockpit für Abt +++ Nsame für drei Spiele gesperrt — YB legt Rekurs ein +++

Der Schwede Rikard Grönborg (52) hat seinen Vertrag bei den ZSC Lions um zwei Jahre bis 2023 verlängert, obschon von NHL-Teams umschwärmt.

Das Coronavirus stoppte den Sport. Nun wagen immer mehr Ligen und Turniere den Re-Start. Die Redaktion hat die Übersicht.

Die Tennislegende ergreift in der Affäre um Alexander Zverev Partei und verteidigt seinen Landsmann vehement. Er stösst dabei auf Widerstand eines anderen Bad Boys.

Corona macht erfinderisch: Wie Barcelona und Juventus Turin auch im ausgetrockneten Transfermarkt Wege finden, um die Regeln des Financial Fairplay nicht zu verletzen.

Zdravko Kuzmanovic hat den FC Basel nach fünf Jahren verlassen. Zuvor war er als bestbezahlter Spieler der Clubgeschichte selten voll da gewesen, aber trotzdem immer irgendwie präsent.

GC gewinnt zum dritten Mal in vier Spielen nach der Corona-Pause. Weil Zoltan Kadar ein goldenes Händchen beweist und Oliver Buff gegen Wil zweimal trifft.

Der Meister muss gegen Servette einem Rückstand hinterherlaufen und kann sich für einmal nicht auf Nsame verlassen.

Der FC Zürich spielt beim FC Thun eine vogelwilde erste Halbzeit. Obwohl er die zweite Hälfte in Überzahl spielen darf, kann er die 2:3-Niederlage nicht mehr abwenden.

Boris Babic hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das melden die Ostschweizer auf ihrer Vereinswebsite.

Thun erwischte gegen Zürich einen Traumstart, führte nach 20 Minuten 3:0. Doch am Ende mussten die Oberländer noch um den Sieg zittern, siegten aber 3:2.

Xhaka trifft bei 4:0 Heimsieg der Gunners +++ Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team +++ Neues Formel-E-Cockpit für Abt +++ Nsame für drei Spiele gesperrt — YB legt Rekurs ein +++

Stéphane Trailrunning trainiert auf den Gratwegen rund um Nendaz und Veysonnaz - und Val Piora verblüfft mit unzähligen Fischen und einem See mit pinkem Wasser.

In der 27. Runde bezwingt der FC Lugano den FC Basel dank den Toren zweier Einwechselspieler. St. Gallen kehrt die Partie gegen Xamax nach Rückstand.

Christian Stucki gibt es nicht nur im Sägemehl, sondern ab sofort auch im Handelsregister. So schnell aber will der 35-Jährige nicht aufhören.

Das Coronavirus stoppte den Sport. Nun wagen immer mehr Ligen und Turniere den Re-Start. Die Redaktion hat die Übersicht.

Der Ittiger Radprofi Marc Hirschi ist von seinem deutschen Team Sunweb für die Tour de France nominiert worden.

Die Tennislegende ergreift in der Affäre um Alexander Zverev Partei und verteidigt seinen Landsmann vehement. Er stösst dabei auf Widerstand eines anderen Bad Boys.