Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Bei den «FC Aarau Frauen» endete gestern Abend ein Kapital. Der bisherige Vorstand ist in corpore zurückgetreten. Neue Leute sorgen für ungewohnten Wind. Es ist sogar ein Restaurant geplant.

In der Epoche der Super League ist Seydou Doumbia der Torschützenkönig mit den meisten Toren. Aber Jean-Pierre Nsame hat sich längst aufgemacht, den Rekord zu brechen.

Die USL will keine Saisonkarten kaufen, bis die FCL-Besitzverhältnisse geklärt sind. Anderer Meinung sind die Vereinigten Fanclubs. Vom runden Tisch um die finanzstarken Aktionäre Bernhard Alpstaeg und Samih Sawiris kommt via Sprecher Bruno Affentranger die Botschaft, dass sehr sorgfältig nach seriösen neuen Geldgebern gesucht wird.

Der brasilianische Internationale Arthur Melo wechselt auf die neue Saison hin von Barcelona zu Juventus Turin.

Der Trainingsbetrieb im Nationalkader und im Juniorinnen-EM-Projekt in der Rhythmischen Gymnastik wird per sofort und bis auf Weiteres eingestellt.

Der FC Basel kann seinen derzeit gefährlichsten Stürmer halten. Die Basler ziehen bei Arthur Cabral die Kaufoption.

In keiner wichtigen Fussball-Liga tummeln sich mehr Schweizer als in der Bundesliga. Über 20 Spieler und drei Schweizer Trainer kamen diese Saison in Deutschlands Topligen zum Einsatz.

Der FC Basel nimmt die Kaufoption für den schwedischen Innenverteidiger Emil Bergström nicht wahr.

Ein geschichtsträchtiger Name kehrt zurück auf die grosse Fussballbühne: In Bern gibt es ab Mittwoch (1. Juli) wieder ein Stadion Wankdorf.

«Scheiss-Mohrechopf»: Die Verbalattacke eines St.Galler Zuschauers gegen FCZ-Spieler Aiyegun Tosin hallt nach. Im Vergleich zu früher haben rassistische Strömungen in der Anhängerschaft des FCSG zwar massiv abgenommen – ganz verschwunden sind sie aber nie. Derweil gibt es viel Lob dafür, wie der Club mit dem Vorfall umgeht.

Alexander Zverev versprach, sich nach seiner Teilnahme bei der von Novak Djokovic initiierten Adria-Tour, bei der sich mehrere Spieler und Betreuer mit dem Coronavirus infiziert hatten, in Selbstquarantäne zu begeben. Stattdessen feierte er in einem Privatclub an der Côte d'Azur eine Party.

Der HC Davos komplettiert mit der Verpflichtung des finnischen Stürmers Teemu Turunen sein Ausländer-Quartett für die kommende Saison.

Alexander Zverev gerät knapp eine Woche nach dem vorzeitigen Abbruch der Adria-Tour wegen eines neuerlichen Party-Besuchs in die Negativschlagzeilen.

Zürichs Stürmer Aiyegun Tosin wurde während des Spiels am Donnerstag im St.Galler Kybunpark von einem Zuschauer beleidigt. FCSG-Präsident Hüppi ist schockiert und erstattet Strafanzeige.

Olympiakos Piräus ist zum ersten Mal seit 2017 wieder griechischer Meister.

Am 10. Juli beginnen die Trainingscamps für die Wiederaufnahme der NHL-Saison. Die Spieler müssen am Montag zurück bei den Teams sein. Jonas Siegenthaler flog letzte Woche nach Washington.

Der erst 17-jährige Pelé führt Brasilien an der WM 1958 in Schweden zum ersten WM-Titelgewinn. Den Final gegen Schweden gewinnt Brasilien 5:2 - auch dank 2 Toren von Pelé.

Real Madrid profitiert vom Ausrutscher des FC Barcelona und liegt nach 32 Runden mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze der spanischen Meisterschaft.

Atalanta verbessert seine Ausgangslage im Rennen um die Champions-League-Plätze weiter. Das Team mit Remo Freuler kommt in der 28. Serie-A-Runde zum dritten Sieg seit dem Neustart.

Drei englische Runden hat der FC St. Gallen seit dem Liga-Neustart absolviert. Die beiden Heimspiele der Ostschweizer lassen erahnen, wie sehr der Meisterschaftskampf zum Kraft- und Balance-Akt wird.

Die BaZ stellt die Woche des Basler Beachvolleyballspielers Yves Haussener (22) vor, der sich momentan im nationalen Leistungszentrum in Bern fit hält. Ein Schreckmoment am Mittwochmorgen führte dazu, dass Haussener kurz ernsthaft um seine Gesundheit fürchtete.

Bergström verlässt FCB per sofort +++ FCB ohne Alderete +++ Ramires bleibt beim FCB +++ Ademi darf für die Schweiz spielen +++ Luca Zuffi trainiert wieder +++ Seltene Wende

Der beste Mittelstürmer des aktuellen Kaders bleibt dem FC Basel erhalten: Mit Arthur Cabral wurde ein Vertrag bis 2023 abgeschlossen. Aus der Leihe wird eine definitive Übernahme. Zu welchen Konditionen, bleibt unklar.

Der FC Liverpool gewinnt weiter, obwohl der Meistertitel bereits Tatsache ist. Grossen Anteil daran hat auch Mohamed Salah, als Assistgeber und Torschütze.

Bei seinem ersten Profiverein gibt der Champions League-Sieger von 2013 Arjen Robben sein Comeback. Ob dies gelingen wird, weiss er noch nicht.

Wie weiter nach dem Rassismus-Vorfall in St. Gallen? Ist Kemal Ademi einer für das Schweizer Nationalteam? Und hat sich der FCZ endlich gefunden?

Der Schweizer Freeskier ist berühmt für seine ausgefeilten Parcours-Videos. Jetzt hat er sich eine besondere Umgebung ausgesucht.

Jean-Pierre Nsame hat in 24 Spielen 23 Tore erzielt und hat 11 Treffer mehr auf dem Konto als sein erster Verfolger. In den letzten Jahren hat nur einer die Konkurrenz so weit hinter sich gelassen.

Der Deutsche ignoriert weiter alle Vorsichtsmassnahmen. Nun hagelt es auch von seinen Kollegen Kritik, speziell von Nick Kyrgios.

Eine Bundesliga-Saison der speziellen Art ging am Samstag zu Ende. Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Und wie schlugen sich die Schweizer?

Der Schweizer Ex-Pilot schätzt die Situation von Alt-Weltmeister Vettel bei Ferrari ein. Und er beantwortet drängende Fragen wie: Ist Hamilton Fluch oder Segen für die Formel 1?

Der beinahe in Vergessenheit geratene Stürmer sorgt mit einem Tor und einem Assist für die Entscheidung gegen Sion.