Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||   

Facebook muss bei der umstrittenen Digitalwährung Libra auf weitere bekannte Partner verzichten. Am Freitag nach US-Börsenschluss gaben mit der Online-Handelsplattform Ebay , den Kreditkartenriesen Mastercard und Vis...

In den verschütteten Teilen der berühmten Römerstadt Pompeji ist ein detailreiches Fresko eines Gladiatorenkampfes gefunden worden. Es zeigt zwei Gladiatoren am Ende ihres blutigen Kampfes.

(neu: Finanzminister zu Verzicht auf Anhebung von Strafzöllen) - US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg verkündet. Die "Phase eins" eines umfa...

In der Hoffnung auf ein amerikanisch-chinesisches Handelsabkommen haben die Anleger an der Wall Street am Freitag schon reichlich Vorschuss-Lorbeeren verteilt. Entsprechend fehlte ihr nach einigen wenigen Aussagen zu...

(Ausführliche Fassung) - US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg verkündet. Die "Phase eins" eines umfassenderen Abkommens beinhalte unter ande...

Der US-Reposatz fand selten so viel Aufmerksamkeit von Finanzmärkten und Medien wie in letzter Zeit. Grund dafür ist der kurzfristige Anstieg des Reposatzes am 17. September auf 10 Prozent. Vincent Reinhart von M...

Der ODDO BHF Avenir Europe investiert in die führenden Unternehmen von Morgen. Fondsmanager Pascal Riégis von ODDO BHF Asset Management erläutert die Gründe, warum er und sein Team im Universum für europäische Mi...

George Isliker legt seine Funktion als Chief Financial Officer und Chief Risk Officer der Valartis Gruppe sowie seine gruppeninternen Verwaltungsratsmandate nieder. Nachfolger wird sein heutiger Stellvertreter.

Als Teil der Transaktion, die voraussichtlich im Dezember 2019 abgeschlossen sein wird, wechselt das gesamte Multi-Asset-Team von Kestrel zu Merian Global Investors.

Fehlendes finanzielles Selbstbewusstsein und zu wenig Zeit in der Alltagshektik sind Faktoren, die Frauen zwischen 30 und 65 Jahren in Europa daran hindern, angespartes Kapital an den Finanzmärkten anzulegen. Die...

In den verschütteten Teilen der berühmten Römerstadt Pompeji ist ein detailreiches Fresko eines Gladiatorenkampfes gefunden worden. Es zeigt zwei Gladiatoren am Ende ihres blutigen Kampfes.

Gegen tausend Personen, die meisten von ihnen Kurdinnen und Kurden, haben sich am Freitagabend beim Berner Bahnhof zu einer Protestkundgebung versammelt. Die Kritik gilt der der türkischen Offensive in Nordsyrien.

Englands Nationalmannschaft gibt in ihrem fünften Spiel der EM-Qualifikation erstmals Punkte abgegeben. Das Team von Trainer Gareth Southgate verlor in Prag gegen Tschechien 1:2.

Der EHC Biel führt nach drei Wochen Unterbruch die Tabelle der Eishockey-Meisterschaft wieder an. Die Seeländer überholen dank eines 4:1-Auswärtssiegs in Freiburg die spielfreien ZSC Lions.

Die Morgenröte nach der Trennung von Trainer Mark French dauert bei Fribourg-Gottéron nur gerade ein Spiel. Die zweite Partie unter Interimscoach Christian Dubé geht zuhause gegen Biel 1:4 verloren.

Der SC Bern verliert bei den Rapperswil-Jona Lakers nach einer 4:1-Führung 4:5 nach Verlängerung. Der Schweizer Meister ist aktuell nicht in der Lage, einen Vorsprung über die Zeit zu bringen.

Der EV Zug bestätigt beim 5:1-Heimsieg über Ambri-Piotta die Aufwärtstendenz der letzten Wochen.

Die SCL Tigers bleiben beim Gastspiel in Genf gegen Servette chancenlos. Servette siegt 6:3, wobei die Genfer schon nach 18 Minuten 4:1 führen.

Die USA und China haben eine Teileinigung zur Beilegung ihres Handelskonflikts erzielt. Laut US-Präsident Donald Trump umfasst sie Themen wie geistiges Eigentum, Währungsfragen und Finanzdienstleistungen.

Während Pablo Brägger an der WM in Stuttgart im Mehrkampf-Final den 15. Rang erreicht, kommt Oliver Hegi nicht über den 23. und zweitletzten Platz hinaus. Gold sichert sich der Russe Nikita Nagorni.

Das Schweizer U21-Nationalteam gewinnt auch sein zweites Spiel in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2021. Die Schweiz besiegt Georgien in Winterthur 2:1.

In Südkalifornien sind Tausende Menschen auf der Flucht vor Waldbränden. In der Nacht zum Freitag hatten sich die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles rasch ausgebreitet.

Gastgeber Dänemark steht am Samstag in Kopenhagen gegen die Schweiz unter Zugzwang. Für Trainer Age Hareide ist es das grösste Spiel seit dem Achtelfinal-Out an der WM 2018 in Russland.

Das Budget 2020 der Gemeinde Remetschwil rechnt mit einem Ertragsüberschuss von 260'000 Franken.

Zur Eröffnung des neuen Thermalbads in zwei Jahren plant die Stadt ein grosses Fest beidseits der Limmat.

Mit einer Lichteraktion vor der Synagoge in Halle haben am Freitagabend Hunderte Bürger nach dem antisemitischen Anschlag in der Stadt ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde bekundet.

Ein vom Bundesstrafgericht verurteilter Terror-Propagandist aus Basel kann unerkannt an einer Veranstaltung der SP im Bundeshaus teilnehmen. Die Partei reagierte vorab mit einem Mediencommuniqué. Mitorganisator und Nationalrat Carlo Sommaruga erklärt sich im Interview.

Die Konferenz der SP zu einer «demokratischen Türkei» fand am 11. September 2019 im Bundeshaus statt. Organisiert wurde sie von den Nationalräten Carlo Sommaruga und Fabian Molina. Ebenfalls an der Konferenz: Ein Iraker, der wegen Terror-Propaganda verurteilt ist. Und den das Bundesamt für Polizei für gefährlich hält und ausweisen will.

So stark verändert sich der Ständerat im Herbst: Unsere Prognose für jede Partei in allen 26 Kantonen.

Am Samstag mobilisieren die Kurden zur Grossdemonstration auf dem Helvetiaplatz in der Stadt Zürich. Wie fühlt es sich an, wenn die eigene Heimat zerbombt wird?

Die USA verzichten auf die geplante Erhöhung der Strafzölle. Beide Seiten hätten sich auf ein Teilabkommen geeinigt.

Regelmässig lag ich ganze Nächte wach im Bett – bis zu 41 Stunden ohne Schlaf. Dann hiess es: Ab in die Schlafklinik. Ein Erfahrungsbericht.

Wohnpsychologe Uwe Linke kann aus einem Daheim auf die Bewohner schliessen und gibt Tipps, um sich zu Hause wohler zu fühlen.

Syrien-Offensive Mehr als 70'000 Menschen sind bereits auf der Flucht, es gibt Tote auf beiden Seiten der Grenze.

Nach einem türkischen Angriff in Nordsyrien sind nach kurdischen Angaben fünf Kämpfer der Terrormiliz geflüchtet. Alle News im Ticker.

Alena Steinbach ist Jägerin aus Überzeugung. Aber auf den klassischen Wildteller mit Spätzli und Rotkohl steht sie weniger.

Der 20-jährige Unfallfahrer von Dietikon hat den BMW mit 600 PS nur geliehen. Altersgrenzen gibt es im Geschäft mit Rennwagen nicht.

Sängerin Jaël Malli ist hochsensibel. Sie erklärt, welche Auswirkungen eine erhöhte Empfindsamkeit im Alltag hat – und was deren Vorteile sind.

Roger Köppel inszenierte sich jüngst als Verfechter von Transparenz. Doch seine eigene Geschichte hat Lücken.

Alexandra Baumann wog 138 Kilo – dann setzte sie sich zum Ziel, auf die Rigi zu wandern. Im Gespräch erklärt sie, woher ihr Hunger kam.

Morgen versucht Eliud Kipchoge, seinen Weltrekord im Marathon zu unterbieten. Dabei helfen: 35 Pacemaker und ein Wunderschuh.

Tim Cook ist ein Demokrat. Trotzdem pflegt er eine enge Beziehung zur Familie Trump – und kann so Einfluss nehmen.

Herunterfallende Mauersteine einer Ruine könnten Personen verletzen. Die Stadt hat nun reagiert.

Keine Entwarnung im Säuliamt: Die Bewohner zweier Gemeinden dürfen das Wasser weiterhin nicht trinken.

Ein Zürcher zeigt in einem neuen Buch die unglaubliche Grafikwelt von Vinyl-Singles, die sich ausschliesslich ums runde Leder und dessen Helden drehen.

Am Flughafen Zürich wurde bei einem Swiss-Flugzeug noch am Gate die Notrutsche herausgefahren. Es musste eine Ersatzmaschine organisiert werden.

Der Papst spricht am Sonntag die Freiburgerin Marguerite Bays heilig. Mit dabei: Eine Bundesrätin und ein Mitglied des englischen Königshauses.

Eine Kundgebung gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien eskalierte vor der türkischen Botschaft – wegen vermummten Autonomen.

London gibt sich plötzlich lösungsorientiert. Der EU steht eine heisse Woche bevor, denn bis Donnerstag muss eine Einigung gelingen.

Auf Anfrage des saudischen Kronprinzen schickt US-Präsident Trump mehr Truppen ins Königreich. Ursprünglich war die Entsendung von 200 Soldaten geplant.

WWF-Chef Thomas Vellacott hält das Engagement der Banken gegen den Klimawandel für unabdingbar. Doch er beobachtet, dass die Branche die Chancen und Risiken zu wenig versteht.

Damien Piller soll sich beim Bau zweier Filialen in Freiburg nicht bereichert haben. Die Migros-Genossenschaft hält an ihrem Verdacht fest.

Tschechien fügt England in der EM-Qualifikation die erste Niederlage zu. Portugal und Frankreich siegen glanzlos.

Der Meister verspielt in Rapperswil-Jona eine Drei-Tore-Führung und verliert 4:5 nach Verlängerung. Biel löst den ZSC als Leader ab.

Waad al-Kateab filmte fünf Jahre in der belagerten syrischen Stadt – ihr Dokumentarfilm gibt Einblick in das Leben im Krieg.

Die Wahl der Literatur-Nobelpreisträger zeigt: Die moralisch diskreditierte Jury ist auf dem richtigen Weg.

Er stiehlt Batman regelmässig die Show und bekommt jetzt einen eigenen Film. Die vier Gesichter des Jokers.

Das Landesmuseum zeigt seinen frisch renovierten Westflügel. Heisst: im Zustand von vor 121 Jahren.

Die Eltern zweier Kinder haben den Hersteller Epic Games für sein beliebtes Spiel verklagt.

Der Monarchfalter ist gegen ein Gift immun, das beim Menschen zum Herzstillstand führt. Das schützt ihn vor seinen Feinden.

Das Schulfranzösisch verliert an Bedeutung – und keinen scheints zu kümmern.

Dieses aussergewöhnliche Haus in Australien lebt vom Spiel mit Distanz und Offenheit: Und wie viel Privatsphäre brauchen Sie?

Mehr als 20'000 Häuser mussten im Süden Kaliforniens evakuiert werden. Heftige Winde fachen die Flammen an.

Bei einem Angriff in einem Einkaufszentrum wurden mehrere Personen mit einer Stichwaffe verletzt. Die Polizei nahm einen 40-jährigen Mann fest.

Wählen Sie Ihren Jahrgang, und erleben Sie eine personalisierte Technik-Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte.

Die Wahlen 2019 bringen der Schweiz eine Verschiebung der politischen Macht. Unsere Prognose für jede Partei in allen 26 Kantonen.

In der neuen Widmerzeile bläst ein anderer Wind. Schreiben Sie Ihre Bildlegende zur Karikatur!

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 165 des Zahlendrehers.

Ein drückend heisses Wochenende in Washington D.C.: Ein schweisstreibender Streifzug vom Weissen Haus bis zum Sitz des Kongresses – mit Hot Chili Sauce zum Abschluss.

Damit der Vierbeiner in die Ferien mitgenommen werden kann, bieten immer mehr Hotels spezielle Angebote an.

So stark verändert sich der Ständerat im Herbst: Unsere Prognose für jede Partei in allen 26 Kantonen.

Schon wieder verspielt der SCB einen klaren Vorsprung. Trotz 4:1-Führung bei Spielhälfte bei den Rapperswil-Jona Lakers reicht es am Ende bei der 4:5-Overtime-Niederlage nur zu einem Punkt.

Am Freitagabend fand in Bern eine Kundgebung gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien statt. Vor der türkischen Botschaft im Kirchenfeld-Quartier eskalierte die Situation.

Die USA verzichten auf die geplante Erhöhung der Strafzölle. Beide Seiten hätten sich auf ein Teilabkommen geeinigt.

Bei den SCL Tigers passt in Genf von hinten bis vorn wenig zusammen – sie verlieren 3:6.

In der Nacht auf Freitag wurde ein Einfamilienhaus im Berner Schosshaldequartier von einem Kollektiv besetzt - nun steht es schon wieder leer.

Syrien-Offensive Mehr als 70'000 Menschen sind bereits auf der Flucht, es gibt Tote auf beiden Seiten der Grenze.

Alexandra Baumann wog 138 Kilo – dann setzte sie sich zum Ziel, auf die Rigi zu wandern. Im Gespräch erklärt sie, woher ihr Hunger kam.

Auf der Strasse vom Oeschinensee her Richtung Kandersteg verunfallte ein 66-jähriger Autofahrer schwer. Er verstarb noch während des Rega-Flugs ins Spital.

Ein 21-Jähriger aus dem Berner Oberland bestreitet, seine Freundin vergewaltigt zu haben. Es ist nicht das einzige Delikt, das im vorgeworfen wird.

Heute um 18 Uhr ist auf dem Bundesplatz eine Solidaritätskundgebung mit Rojava, der kurdischen Region in Syrien, geplant. Bereits am Mittag machten Aktivisten auf sich aufmerksam.

Der kenianische Religionsphilosoph John Mbiti war ein preisgekrönter Intellektueller. In Burgdorf aber bleibt er vor allem als Pfarrer in Erinnerung, der emotional berührte. Im Alter von 88 Jahren ist er gestorben.

Der Kanton stellt die Bewilligung des 90-Millionen-Franken-Projekts Schilthornbahn 20XX in Aussicht. Die entsprechende Überbauungsordnung soll im November den Stimmbürgern vorgelegt werden. Mehrere Einsprachen sind eingegangen.

Der Touristiker Michael Keller soll dafür sorgen, dass das Projekt Mammutland in Huttwil verwirklicht wird.

Der Meister aus Bern führt auswärts in Rapperswil-Jona 4:1 und geht dennoch als Verlierer vom Eis. Die Seeländer lösen die ZSC Lions als Leader ab.

Der Meister verspielt in Rapperswil-Jona eine Drei-Tore-Führung und verliert 4:5 nach Verlängerung. Biel löst den ZSC als Leader ab.

Schweizer Neonazis sind international bestens vernetzt. Rechtsextrem motivierte Zwischenfälle haben zugenommen.

Die Volksinitiative will Zigarettenwerbung im öffentlichen Raum verbieten, um so Kinder und Jugendliche zu schützen.

London gibt sich plötzlich lösungsorientiert. Der EU steht eine heisse Woche bevor, denn bis Donnerstag muss eine Einigung gelingen.

Auf Anfrage des saudischen Kronprinzen schickt US-Präsident Trump mehr Truppen ins Königreich. Ursprünglich war die Entsendung von 200 Soldaten geplant.

Alena Steinbach ist Jägerin aus Überzeugung. Aber auf den klassischen Wildteller mit Spätzli und Rotkohl steht sie weniger.

Regelmässig lag ich ganze Nächte wach im Bett – bis zu 41 Stunden ohne Schlaf. Dann hiess es: Ab in die Schlafklinik. Ein Erfahrungsbericht.

WWF-Chef Thomas Vellacott hält das Engagement der Banken gegen den Klimawandel für unabdingbar. Doch er beobachtet, dass die Branche die Chancen und Risiken zu wenig versteht.

Damien Piller soll sich beim Bau zweier Filialen in Freiburg nicht bereichert haben. Die Migros-Genossenschaft hält an ihrem Verdacht fest.

Wählen Sie Ihren Jahrgang, und erleben Sie eine personalisierte Technik-Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte.

Die Wahlen 2019 bringen der Schweiz eine Verschiebung der politischen Macht. Unsere Prognose für jede Partei in allen 26 Kantonen.

Ein 30-Jähriger kam am Donnerstag nicht aus dem Lötschental zurück – am Freitag konnte er verletzt und unterkühlt geborgen werden.

Die wichtige Zufahrtsstrasse zum Gotthard darf wieder befahren werden – allerdings nicht von langsamen Verkehrsteilnehmern.

Einer Politikerin «… die Fresse polieren» sieht ein deutsches Gericht als sachbezogene Kritik. Das ist absurd – und ein Freipass für Hetzer.

Dreimal schon rollte die Pest über die Welt hinweg. Die Letzte kostete Millionen Menschenleben – nur nicht in Europa.