Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Facebook muss bei der umstrittenen Digitalwährung Libra auf weitere bekannte Partner verzichten. Am Freitag nach US-Börsenschluss gaben mit der Online-Handelsplattform Ebay , den Kreditkartenriesen Mastercard und Vis...

In den verschütteten Teilen der berühmten Römerstadt Pompeji ist ein detailreiches Fresko eines Gladiatorenkampfes gefunden worden. Es zeigt zwei Gladiatoren am Ende ihres blutigen Kampfes.

(neu: Finanzminister zu Verzicht auf Anhebung von Strafzöllen) - US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg verkündet. Die "Phase eins" eines umfa...

In der Hoffnung auf ein amerikanisch-chinesisches Handelsabkommen haben die Anleger an der Wall Street am Freitag schon reichlich Vorschuss-Lorbeeren verteilt. Entsprechend fehlte ihr nach einigen wenigen Aussagen zu...

(Ausführliche Fassung) - US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg verkündet. Die "Phase eins" eines umfassenderen Abkommens beinhalte unter ande...

Der US-Reposatz fand selten so viel Aufmerksamkeit von Finanzmärkten und Medien wie in letzter Zeit. Grund dafür ist der kurzfristige Anstieg des Reposatzes am 17. September auf 10 Prozent. Vincent Reinhart von M...

Der ODDO BHF Avenir Europe investiert in die führenden Unternehmen von Morgen. Fondsmanager Pascal Riégis von ODDO BHF Asset Management erläutert die Gründe, warum er und sein Team im Universum für europäische Mi...

George Isliker legt seine Funktion als Chief Financial Officer und Chief Risk Officer der Valartis Gruppe sowie seine gruppeninternen Verwaltungsratsmandate nieder. Nachfolger wird sein heutiger Stellvertreter.

Als Teil der Transaktion, die voraussichtlich im Dezember 2019 abgeschlossen sein wird, wechselt das gesamte Multi-Asset-Team von Kestrel zu Merian Global Investors.

Fehlendes finanzielles Selbstbewusstsein und zu wenig Zeit in der Alltagshektik sind Faktoren, die Frauen zwischen 30 und 65 Jahren in Europa daran hindern, angespartes Kapital an den Finanzmärkten anzulegen. Die...

In den verschütteten Teilen der berühmten Römerstadt Pompeji ist ein detailreiches Fresko eines Gladiatorenkampfes gefunden worden. Es zeigt zwei Gladiatoren am Ende ihres blutigen Kampfes.

Gegen tausend Personen, die meisten von ihnen Kurdinnen und Kurden, haben sich am Freitagabend beim Berner Bahnhof zu einer Protestkundgebung versammelt. Die Kritik gilt der der türkischen Offensive in Nordsyrien.

Englands Nationalmannschaft gibt in ihrem fünften Spiel der EM-Qualifikation erstmals Punkte abgegeben. Das Team von Trainer Gareth Southgate verlor in Prag gegen Tschechien 1:2.

Der EHC Biel führt nach drei Wochen Unterbruch die Tabelle der Eishockey-Meisterschaft wieder an. Die Seeländer überholen dank eines 4:1-Auswärtssiegs in Freiburg die spielfreien ZSC Lions.

Die Morgenröte nach der Trennung von Trainer Mark French dauert bei Fribourg-Gottéron nur gerade ein Spiel. Die zweite Partie unter Interimscoach Christian Dubé geht zuhause gegen Biel 1:4 verloren.

Der SC Bern verliert bei den Rapperswil-Jona Lakers nach einer 4:1-Führung 4:5 nach Verlängerung. Der Schweizer Meister ist aktuell nicht in der Lage, einen Vorsprung über die Zeit zu bringen.

Der EV Zug bestätigt beim 5:1-Heimsieg über Ambri-Piotta die Aufwärtstendenz der letzten Wochen.

Die SCL Tigers bleiben beim Gastspiel in Genf gegen Servette chancenlos. Servette siegt 6:3, wobei die Genfer schon nach 18 Minuten 4:1 führen.

Die USA und China haben eine Teileinigung zur Beilegung ihres Handelskonflikts erzielt. Laut US-Präsident Donald Trump umfasst sie Themen wie geistiges Eigentum, Währungsfragen und Finanzdienstleistungen.

Während Pablo Brägger an der WM in Stuttgart im Mehrkampf-Final den 15. Rang erreicht, kommt Oliver Hegi nicht über den 23. und zweitletzten Platz hinaus. Gold sichert sich der Russe Nikita Nagorni.

Das Schweizer U21-Nationalteam gewinnt auch sein zweites Spiel in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2021. Die Schweiz besiegt Georgien in Winterthur 2:1.

In Südkalifornien sind Tausende Menschen auf der Flucht vor Waldbränden. In der Nacht zum Freitag hatten sich die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles rasch ausgebreitet.

Gastgeber Dänemark steht am Samstag in Kopenhagen gegen die Schweiz unter Zugzwang. Für Trainer Age Hareide ist es das grösste Spiel seit dem Achtelfinal-Out an der WM 2018 in Russland.

Das Budget 2020 der Gemeinde Remetschwil rechnt mit einem Ertragsüberschuss von 260'000 Franken.

Zur Eröffnung des neuen Thermalbads in zwei Jahren plant die Stadt ein grosses Fest beidseits der Limmat.

Mit einer Lichteraktion vor der Synagoge in Halle haben am Freitagabend Hunderte Bürger nach dem antisemitischen Anschlag in der Stadt ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde bekundet.

Ein vom Bundesstrafgericht verurteilter Terror-Propagandist aus Basel kann unerkannt an einer Veranstaltung der SP im Bundeshaus teilnehmen. Die Partei reagierte vorab mit einem Mediencommuniqué. Mitorganisator und Nationalrat Carlo Sommaruga erklärt sich im Interview.

Die Konferenz der SP zu einer «demokratischen Türkei» fand am 11. September 2019 im Bundeshaus statt. Organisiert wurde sie von den Nationalräten Carlo Sommaruga und Fabian Molina. Ebenfalls an der Konferenz: Ein Iraker, der wegen Terror-Propaganda verurteilt ist. Und den das Bundesamt für Polizei für gefährlich hält und ausweisen will.