Schlagzeilen |
Mittwoch, 14. Juli 2021 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Europäische Dividendenaktien laufen gut. Auch Schweizer Aktien spielen vorne mit. Wer unter Europas stabilsten Dividendenzahlern ein Kauf ist, und wo Korrekturen drohen.

Die Autoindustrie in Europa steht sich inzwischen gescheidig auf das Elektoauto um. Doch bei den Zulieferern sieht es anders aus, wenn die EU den Verbrennungsmotor von den Strassen verbannt.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat eine wichtige Weiche für die mögliche künftige Einführung eines digitalen Euro gestellt.

Die Schweizer Börse hat am Mittwoch etwas Terrain verloren.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die amerikanischen Grossbanken Bank of America und Citigroup vermelden satte Gewinne. Doch die Einnahmen im Anleihe- und Aktienhandel der grossen Institute gehen zurück. Eine Tageszusammenfassung.

VAT profitiert als Vakuumventilhersteller vom Halbleiter-Boom. Dies lässt nicht nur den Kurs in die Höhe schnellen, sondern auch die Analysten müssen ihre Kursziele nachjustieren.

US-Druck auf Huawei, staatlich verordnete Maulkörbe für Tech-Milliardäre, Absturz von Chinas Internet-Aktien: Erleben wir gerade die Weichenstellung für eine neue Wirtschafts- und Finanzordnung der nächsten Jahrzehnte? 

Der US-Finanzriese Citigroup hat im zweiten Quartal wegen deutlich gesunkener Kapitalpuffer für ausfallbedrohte Kredite wieder deutlich besser verdient.

Federal-Reserve-Chef Jerome Powell will nicht den Kurs vorerst nicht ändern: Die Aussicht auf eine anhaltend lockere Geldpolitik der US-Notenbank setzt der Weltleitwährung zu.

Die US-Regierung möchte Pekings Druck auf die Finanzmetropole mit neuen Massnahmen kontern. Schweizer Banken reagieren, indem sie das Geschäft verstärkt nach Festland-China verlagern.

Seit die Banken aus Burslem abgezogen sind, hatten die rund 20’000 Einwohnerinnen und Einwohner keinen Zugang mehr zu Cash. Nun hat ein Fintech-Start-up aus Zürich das Problem gelöst.

Die Kommission der Europäischen Union hat ihren Klimaplan vorgestellt. Dieser soll das Ende des Verbrennermotors ab dem Jahr 2035 einläuten.

Die Schweizer Gemüsebauern klagen über geringere Erntemengen und Totalausfälle. Das dürften auch die Konsumenten spüren. Zumindest wenn sie auf regionale Produkte setzen.

Die US-Vakzinherstellerin Moderna hat ihren Europasitz in Basel. Dort landet das Geld für die an die EU gelieferten Dosen. Um Steuern zu sparen?

Der gelbe Riese übernimmt ein Werbeunternehmen. Der Konkurrenz passt das gar nicht. Und aus dem Parlament ertönt der Ruf, dass der Bundesrat einschreiten solle.

Seit Dienstagmorgen ist die Website der Hackergruppe REvil nicht mehr erreichbar. Laut einem Experten sei sie aus dem Darknet verschwunden.

Der Netzausfall bei den Notfall-Rufnummern habe ihn erschüttert, sagt Swisscom-Chef Urs Schaeppi in einem Interview.

Bei Ulm steht das erste Mehrfamilienhaus Europas, das mit der 3D-Drucktechnik errichtet wurde. Künftig könnte ein Einfamilienhaus schon in 48 Stunden fertig gedruckt sein.

Urban Angehrn wird der neue Chefaufpasser am Finanzplatz. Der Versicherungsmanager folgt auf den abgewanderten Mark Branson. Dafür verzichtet er auf viel Geld.

Der Schweizer Rohstoffkonzern will sich an einem Aluminiumwerk des britischen Unternehmers Sanjeev Gupta beteiligen – das hilft der Grossbank. Denn diese kann so den Schaden aus der Greensill-Pleite verkleinern.