Schlagzeilen |
Sonntag, 02. Mai 2021 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Der Schweizer Zugbauer vermutet, dass durch einen Wartungsvertrag in Deutschland Betriebsgeheimnisse an einen russischen Konkurrenten gelangen könnten.

Nichts los am Flughafen, keine Geschäftsreisenden in den Hotels, keine Touristen an der Bahnhofstrasse: Der Kanton schneidet vielerorts schlechter ab als die Restschweiz.

Bauen und Renovieren mit Holz wird teurer. Und auch bei Möbeln dürften die Preise steigen.

Der Milliardenkredit für das kollabierte Family Office stand nicht auf der Klumpenrisikoliste. Trotzdem hätte die Credit Suisse die Risiken erkennen können.

Er hat die Erfolgsfaktoren der Schweizer Wirtschaft analysiert: Der Buchautor R. James Breiding zum Debakel der Grossbank – und was es für die Schweiz bedeutet.

Der unglaublich hohe Gewinn weckt politische Begehrlichkeiten. Klimaschützer fordern eine neue Anlagepolitik.

Alfred Gantner ist Mitbegründer der Partners Group – und bekämpft das Rahmenabkommen mit der Organisation Kompass Europa an vorderster Front. Nun macht er konkrete Vorschläge, wie ein Plan B aussehen könnte.

Wer Produktalternativen aus Ur-Dinkel sucht, zahlt drauf. Das hat vor allem mit gutem Marketing zu tun.

Gedruckte Bücher verkauften sich in den letzten Monaten besser als früher. Nur ein Genre litt unter der Pandemie.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Chinas digitale Seidenstrasse fordert die USA heraus. Wer die Seekabel besitzt, kontrolliert die Datenströme.

Der Schweizer Zugbauer vermutet, dass durch einen Wartungsvertrag in Deutschland Betriebsgeheimnisse an einen russischen Konkurrenten gelangen könnten.

Nichts los am Flughafen, keine Geschäftsreisenden in den Hotels, keine Touristen an der Bahnhofstrasse: Der Kanton schneidet vielerorts schlechter ab als die Restschweiz.

Bauen und Renovieren mit Holz wird teurer. Und auch bei Möbeln dürften die Preise steigen.

Der Milliardenkredit für das kollabierte Family Office stand nicht auf der Klumpenrisikoliste. Trotzdem hätte die Credit Suisse die Risiken erkennen können.

Er hat die Erfolgsfaktoren der Schweizer Wirtschaft analysiert: Der Buchautor R. James Breiding zum Debakel der Grossbank – und was es für die Schweiz bedeutet.

Der unglaublich hohe Gewinn weckt politische Begehrlichkeiten. Klimaschützer fordern eine neue Anlagepolitik.

Alfred Gantner ist Mitbegründer der Partners Group – und bekämpft das Rahmenabkommen mit der Organisation Kompass Europa an vorderster Front. Nun macht er konkrete Vorschläge, wie ein Plan B aussehen könnte.

Wer Produktalternativen aus Ur-Dinkel sucht, zahlt drauf. Das hat vor allem mit gutem Marketing zu tun.

Gedruckte Bücher verkauften sich in den letzten Monaten besser als früher. Nur ein Genre litt unter der Pandemie.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

China fordert mit Unterwasserkabel die Vormachtstellung der USA heraus. Denn: Wer die Seekabel besitzt, kontrolliert die Datenströme.