Schlagzeilen |
Dienstag, 27. April 2021 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Das Werbegeschäft bei Google läuft in der Corona-Pandemie auf Hochtouren. Der Umsatz der Konzernmutter Alphabet stieg im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 34 Prozent auf 55,3 Milliarden Dollar.

Als vor zwei Jahren der Zugbauer Stadler Rail an die Börse ging, folgte auf anfängliche Euphorie schnell Ernüchterung. Für Anlegerinnen und Anleger gibt es zwar Hoffnung, sie brauchen aber Geduld.

Dürfen Banken trotz Negativzinsen Geld für ältere Libor-Hypotheken verlangen? Ein neues Urteil stellt die Praxis infrage.

Die Zeichen für eine baldige Rückkehr des Basler Saatgutkonzerns Syngenta auf das Börsenparkett verdichten sich.

Tesla will seinen Genehmigungsantrag für den Bau einer Autofabrik im brandenburgischen Grünheide um eine Anlage zur Batterieherstellung ergänzen und dürfte damit den Produktionsstart nach hinten schieben.

Die Öl-Allianz Opec+ will trotz steigender Corona-Infektionen in Ländern wie Indien ab Mai wie geplant mehr Öl fördern.

Bei Barry Callebaut macht ein Grossaktionär Kasse: Die Jacobs Holding verkauft einen Anteil von 10 Prozent am grössten Schokoladenkonzern der Welt.

Maskenpflicht, Abstandsregeln und weniger Arztbesuche: Die Corona-Pandemie hat dem Pharmakonzern Novartis den Jahresauftakt verhagelt. Eine Zusammenfassung.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die Schweizer Börse hat am Dienstag den dritten Handelstag in Folge Boden verloren.

Der berühmte US-Investor Jim Rogers verrät, wo er sein Geld investiert. Und was er vom Geschäft mit den Kryptowährungen hält.

Er stand im Verdacht, sich mit Firmengeld bereichert zu haben, und sollte darum abgewählt werden. Doch das verhinderte Damien Piller mit unlauteren Mitteln.

Die Jacobs Holding verkauft einen Anteil von 10 Prozent am grössten Schokoladenkonzern der Welt.

Genau wie die Credit Suisse hat auch die UBS im Hedgefonds-Desaster viel Geld verloren. Statt Antworten liefert der Bankchef aber nur wolkige Worte.

Es gebe genügend Personal, um die Produktion zu beschleunigen, so der Konzernchef. Sogar dem Konkurrenten Roche hilft man aus – obwohl sich das nicht rentiert.

Eine neue Umfrage unter 55- bis 70-Jährigen zeigt, dass diese sich vorstellen könnten, auch im Rentenalter weiterzuarbeiten, wenn sie es nicht bereits tun.

Firmenchef Björn Rosengren möchte den Bereich der Ladestationen für Elektroautos künftig mehr wie ein Startup führen. So sieht sein Wachstumsplan aus.

Der Basler Konzern ist verhalten ins neue Jahr gestartet. Zu schaffen macht dem Pharmakonzern weiterhin das wegen Corona geänderte Patientenverhalten.

Er sparte der Grossbank viel Geld mit Vergleichen, jetzt hat der UBS-Rechtschef seinen Rückzug angekündigt. Die Hintergründe.

Der Verlust durch den US-Hedgefund Archegos trifft nach der CS auch die UBS. Sie vermeldet allerdings das erste Quartal im Plus.

Das E-Post Office wird durch ein neues Portal ersetzt. Was dieses können wird, ist noch nicht klar. Kundinnen und Kunden werden vertröstet.