Schlagzeilen |
Donnerstag, 07. Januar 2021 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die Paketflut der letzten Monate kann zu Verkehrsproblemen führen. Zentrale Päcklistationen sollen nun Abhilfe schaffen und dafür sorgen, dass Güter möglichst effizient, aber auch klimafreundlich verteilt werden.

Von dem erwarteten Infrastrukturprogramm des neuen US-Präsidenten Joe Biden will auch der Baustoffproduzent profitieren und investiert 3,4 Milliarden Dollar in eine Übernahme.

«Bloomberg Billionaires Index» hat zu Beginn des Jahres eine neue Miliardärsliste erstellt. Nur ein Schweizer schafft es in die Top 100.

Für Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann die Listeriose lebensbedrohlich werden. Einige Grossverteiler rufen deshalb vorsorglich mehrere Lebensmittelprodukte zurück.

Die historischen Ereignisse in Washington liessen die Märkte weitgehend unbeeindruckt. Und jene in Georgia trieben die Kurse gar an.

Seit Jahren kämpft das Logistikunternehmen SBB Cargo mit Problemen, Corona verschärfte die Situation. Jetzt geht Grosskunde Coop eigene Wege. Was das für die Angestellten bedeutet, ist noch unklar.

Der Baustoffkonzern übernimmt das US-Unternehmen Firestone Building Products. Die Transaktion hat einen Wert von 3,4 Milliarden US-Dollar.

Die Günstig-Modekette hat das Krisenjahr 2020 besser gemeistert als ursprünglich erwartet. Nun eröffnet sie ausgerechnet im umstrittensten Shoppingcenter der Schweiz eine grosse Filiale.

Ein knapperes Angebot und fallende Lagerbestände in den USA treiben die Preise für das «schwarze Gold» weiter an.

In mehreren europäischen Ländern kündigen Unternehmer zivilen Ungehorsam gegen die staatlichen Massnahmen an. Auch in der Schweiz hat sich eine Gruppe formiert.

Die Paketflut der letzten Monate kann zu Verkehrsproblemen führen. Zentrale Päcklistationen sollen nun Abhilfe schaffen und dafür sorgen, dass Güter möglichst effizient, aber auch klimafreundlich verteilt werden.

Von dem erwarteten Infrastrukturprogramm des neuen US-Präsidenten Joe Biden will auch der Baustoffproduzent profitieren und investiert 3,4 Milliarden Dollar in eine Übernahme.

«Bloomberg Billionaires Index» hat zu Beginn des Jahres eine neue Miliardärsliste erstellt. Nur ein Schweizer schafft es in die Top 100.

Für Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann die Listeriose lebensbedrohlich werden. Einige Grossverteiler rufen deshalb vorsorglich mehrere Lebensmittelprodukte zurück.

Die historischen Ereignisse in Washington liessen die Märkte weitgehend unbeeindruckt. Und jene in Georgia trieben die Kurse gar an.

Seit Jahren kämpft das Logistikunternehmen SBB Cargo mit Problemen, Corona verschärfte die Situation. Jetzt geht Grosskunde Coop eigene Wege. Was das für die Angestellten bedeutet, ist noch unklar.

Der Baustoffkonzern übernimmt das US-Unternehmen Firestone Building Products. Die Transaktion hat einen Wert von 3,4 Milliarden US-Dollar.

Ein knapperes Angebot und fallende Lagerbestände in den USA treiben die Preise für das «schwarze Gold» weiter an.

Die Günstig-Modekette hat das Krisenjahr 2020 besser gemeistert als ursprünglich erwartet. Nun eröffnet sie ausgerechnet im umstrittensten Shoppingcenter der Schweiz eine grosse Filiale.

In mehreren europäischen Ländern kündigen Unternehmer zivilen Ungehorsam gegen die staatlichen Massnahmen an. Auch in der Schweiz hat sich eine Gruppe formiert.

Viele Menschen bieten selbstgedrehte Amateur-Filme im Netz an. Doch Visa und Mastercard wollen nicht mehr mit dem Konzern hinter Pornhub zusammenarbeiten. Wem nützt das? Über eine Branche und ihre Plattform.

Der Bund will die 2,5 Milliarden für Härtefälle nicht aufstocken. Und die Verteilung der Gelder belässt er in den Händen der Kantone. Das sorgt für rote Köpfe.