Schlagzeilen |
Sonntag, 23. August 2020 00:00:00 Wirtschaft News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Axel Kaiser hat die Zahnpflege mit Tabletten neu erfunden. Er will die Zahnpastatuben ganz abschaffen.

Apps wie Robinhood in den USA bieten Börsenhandel ohne Gebühren an. Auch in der Schweiz steigt damit der Druck auf die Kommissionen. Doch für die Kunden haben die Gratisangebote auch Nachteile.

Beim Sportwagenhersteller sollen in der Serienfertigung illegale Veränderungen an Hard- und Software vorgenommen worden sein. Das Unternehmen hat die Behörden informiert.

Nach langen Verzögerungen steht die Kreditlinie über 1,5 Milliarden Franken bereit. Trotz der massiven Liquiditätsspritze wird die Fluggesellschaft abspecken müssen.

Die Schweizer Notenbank macht mit ihren Beteiligungen an Apple, Microsoft und weiteren US-Firmen enorme Gewinne. Und ihre Devisenanlagen wachsen unaufhaltsam weiter.

Beim Onlinehändler Digitec Galaxus können Kunden seit Juni einen Extra-Beitrag fürs Klima bezahlen. Das kommt unterschiedlich gut an

In der Strafuntersuchung zum Raiffeisen-Skandal könnte es zu einer überraschenden Wende kommen. Offenbar sondieren die Anwälte der Beschuldigten Pierin Vincenz und Beat Stocker, ob mit einem Deal allenfalls ein Prozess vermieden werden kann.

Die schlimmsten Befürchtungen, dass die Beizen wegen Homeoffice in den Stadtzentren über Mittag leer bleiben, sind nicht eingetroffen. Viele Betriebe in Basel, Bern und Zürich laufen rund. Was ist ihr Geheimnis?

Die Sommerferien in den Bergen waren toll. Aber kehren wir auch erholt an die Arbeit zurück, wenn uns Corona im November ins vernebelte Appenzell treibt statt nach Fuerteventura?

André Schläppi, Partner beim Outplacementberater Grass Group, über Stellenabbau und Alarmstufe Rot für eine bevorstehende Kündigung

Axel Kaiser hat die Zahnpflege mit Tabletten neu erfunden. Er will die Zahnpastatuben ganz abschaffen.

Apps wie Robinhood in den USA bieten Börsenhandel ohne Gebühren an. Auch in der Schweiz steigt damit der Druck auf die Kommissionen. Doch für die Kunden haben die Gratisangebote auch Nachteile.

Beim Sportwagenhersteller sollen in der Serienfertigung illegale Veränderungen an Hard- und Software vorgenommen worden sein. Das Unternehmen hat die Behörden informiert.

Nach langen Verzögerungen steht die Kreditlinie über 1,5 Milliarden Franken bereit. Trotz der massiven Liquiditätsspritze wird die Fluggesellschaft abspecken müssen.

Die Schweizer Notenbank macht mit ihren Beteiligungen an Apple, Microsoft und weiteren US-Firmen enorme Gewinne. Und ihre Devisenanlagen wachsen unaufhaltsam weiter.

Beim Onlinehändler Digitec Galaxus können Kunden seit Juni einen Extra-Beitrag fürs Klima bezahlen. Das kommt unterschiedlich gut an

In der Strafuntersuchung zum Raiffeisen-Skandal könnte es zu einer überraschenden Wende kommen. Offenbar sondieren die Anwälte der Beschuldigten Pierin Vincenz und Beat Stocker, ob mit einem Deal allenfalls ein Prozess vermieden werden kann.

Die schlimmsten Befürchtungen, dass die Beizen wegen Homeoffice in den Stadtzentren über Mittag leer bleiben, sind nicht eingetroffen. Viele Betriebe in Basel, Bern und Zürich laufen rund. Was ist ihr Geheimnis?

Die Sommerferien in den Bergen waren toll. Aber kehren wir auch erholt an die Arbeit zurück, wenn uns Corona im November ins vernebelte Appenzell treibt statt nach Fuerteventura?

André Schläppi, Partner beim Outplacementberater Grass Group, über Stellenabbau und Alarmstufe Rot für eine bevorstehende Kündigung

Auf die Schweizer Wirtschaft rollt eine Corona-Entlassungswelle zu. Viele Angestellte fragen sich, ob sie auch gefährdet sind. Auf welche Warnsignale Sie achten sollten.

Sie war die Rettung für die Schweizer Uhrenindustrie und begeisterte Kunden weltweit. Doch neue Kundengewohnheiten und Konkurrenz lassen die einst so hippe Swatch alt aussehen.