Schlagzeilen |
Donnerstag, 26. August 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Kalray ist ein französisches Halbleiterunternehmen, das von sich selbst behauptet, "Pionierarbeit bei einer neuen Generation von Prozessoren für intelligente Systeme zu leisten". Seine "intelligenten Prozessoren" mit der Bezeichnung MPPA sollen in der Lage sein, "massive Datenströme zu erfassen und zu analysieren – und zwar dort, wo sie entstehen", ist der Website von Kalray zu entnehmen.

Der global tätige IT-Dienstleister Softwareone mit Gruppenzentrale in Stans hat im ersten Halbjahr zwar umsatzmässig zugelegt und auch den Bruttogewinn gesteigert, unter dem Strich jedoch im Jahresvergleich weniger verdient. Die Ziele für das Gesamtjahr hat das Unternehmen bekräftigt.

Zwar konnte die Westschweizer Verschlüsselungs- und Zugangsspezialistin Kudelski im ersten Halbjahr 2021 gegenüber der durch Corona stark beeinträchtigen Vorjahresperiode umsatzmässig zulegen, bleibt aber dennoch unter dem Strich in den roten Zahlen stecken. Die Gruppe bestätigt ihren bisherigen Ausblick für das Gesamtjahr.

Die auf End-to-End Software- und Cloud-Technologien fokussierte Softwareone Holding mit Gruppenzentrale in Stans hat mit Rodolfo J. Savitzky einen neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung unter Vertrag genommen. Er soll sein neues Amt am 1. Januar 2022 antreten und folgt auf Hans Grüter, der gemäss Mitteilung beschlossen hat, sich per Ende 2021 von seinen operative Verantwortlichkeiten zurückzuziehen.

In der digitalen Welt boomen die Verkäufe von sogenannten Non-Fungible Tokens (NFT). Spekulanten wetten darauf, dass das wachsende Interesse in der Kunst-, Sport- und Medienwelt die Preise für diese noch recht neue Krypto-Anlageklasse weiter steigen lässt. Im August zogen die NFT-Verkäufe sprunghaft auf 1,9 Milliarden Dollar an, wie die grösste NFT-Handelsplattform Open Sea mitteilte.

Der mit 98'696.04 Franken dotierte "ZKB Pionierpreis Technopark 2021" geht an die im Oktober 2019 in St. Gallen gegründete Matriq. Die ungewöhnliche Summe entspricht dem 10'000-fachen Wert des Quadrats der Zahl Pi und soll Stärke, Weitsicht und Faszination symbolisieren. Im zwanzigsten Jahr seines Bestehens hatten sich 30 Jungunternehmen um den ZKB Pionierpreis Technopark beworben.

Nach einem Hackerangriff sind einem Medienbericht zufolge persönliche Daten aller Bewohner einer Schweizer Gemeinde des Kantons Waadtim Internet aufgetaucht. Die Stadtverwaltung von Rolle am Genfersee bestätigte, die Auswirkungen des Angriffs unterschätzt zu haben. Bürgermeisterin Monique Choulat Pugnale hatte zuvor der Zeitung "24 heures" gesagt, der Angriff habe nur E-Mail-Server betroffen, nicht aber sensible Daten.

Die auf Unternehmenssoftware aus der Cloud spezialisierte Salesforce mit Zentrale im kalifornischen San Francisco wartet mit starken Zahlen für das zweite Geschäftsquartal auf und hebt ihre Jahreprognose erneut an.

Nordic Unmanned aus dem norwegischen Sandnes hat eine Drohne entwickelt, die autonom auf den Schienen unterwegs ist und deren Zustand mit Sensoren erfasst und dokumentiert. Nähert sich ein Zug, hebt sie ab und bringt sich in Sicherheit, um mit ihrer Arbeit fortzufahren, sobald die Garnitur vorbei ist.

US-amerikanische IT-Riesen wie Google und Microsoft planen laut Angaben des Weissen Hauses Milliardeninvestitionen in den Kampf gegen Cyberkriminalität. Vor einem Treffen mit den Chefs der grössten Technologieunternehmen der Welt verwies US-Präsident Joe Biden darauf, dass es Realität sei, "dass die meisten unserer kritischen Infrastrukturen (...) vom privaten Sektor betrieben werden, und die Regierung kann diese Herausforderung nicht allein bewältigen."