Schlagzeilen |
Dienstag, 04. Mai 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Der April 2021 war geprägt von Bisenlagen, aber auch von Sonnenschein und Trockenheit.

Der Stromverbrauch von Bitcoin ist längst mit dem grösserer Staaten vergleichbar. Das schadet dem Klima und trägt vielerorts zu Stromausfällen bei.

Ein 22 Tonnen schweres Raketenstück kann nicht kontrolliert werden und dürfte in Stücken auf die Erdoberfläche treffen. Die Esa sagt macht nun genauere Angaben dazu.

Im gesamten Lebenszyklus ist das E-Auto schon heute sauberer als Diesel oder Benziner. Aber die Debatte darüber lenkt von der eigentlichen Herausforderung ab.

Experten warnen vor einem unkontrollierten Wiedereintritt des 20 Tonnen schweren Flugkörpers in die Erdatmosphäre. Der Fall erinnert an Skylab im Jahr 1979.

Korallenriffe im Golf von Akaba sind besonders widerstandsfähig gegen Hitze. Forschern zufolge dürfte sie das noch für lange Zeit vor der globalen Erwärmung schützen.

Für unter 16-Jährige gibt es hierzulande noch kein Vakzin – aber erste Studien im Ausland zeigen vielversprechende Resultate. Die Kinder-Impfung könnte den Verlauf der Pandemie verändern.

Wer von einer geliebten Person verlassen wird, kann leiden wie auf Drogenentzug. Eine Psychotherapeutin beschreibt, wie man wieder aus dem Loch herausfindet.

Tränen sind nicht gleich Tränen: Warum Frauen häufiger und länger weinen und was es mit dem taktischen Tränenvergiessen auf sich hat.

Meist geht es auch ohne Antibiotika: Pflanzliche Heilmittel schonen die Darmflora und verhindern die Bildung von Resistenzen.

Mittelmeer statt Pazifik: Die Sichtung eines Grauwals vor Frankreich ist eine Premiere.