Schlagzeilen |
Sonntag, 21. Februar 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Hinter dem Streit von Facebook und Australien steht ein Kräftemessen zweier Goliaths: Tech-Gigant gegen Industrienation. Nun hat der Social-Media-Riese den Streit eskalieren lassen – und der Konflikt könnte richtungsweisend sein.

Das US-Big-Tech-Unternehmen hat mit einer harten Konfrontation auf ein geplantes Mediengesetz in Australien reagiert und unangekündigt sämtliche Newsinhalte blockiert. Das sorgt für Aufruhr und Zorn.

Epic Games beschwert sich bei der EU-Kommission über Apple. Die beiden Unternehmen überziehen sich seit dem Sommer mit Klagen. Für Apple steht viel auf dem Spiel.

Apple-Expertinnen und -Experten gibt es unzählige. Gehören Sie dazu? Hier, unsere 10 Fragen, viel Glück!

Smarte Uhren helfen, das Leben positiver zu gestalten. Das kann ganz schön anstrengend sein. Sechs Probleme, die sich im Alltag mit Smartwatch stellen – und was Sie dagegen tun können.

Katherine Maher hat dem grössten Online-Lexikon einen Verhaltenskodex verpasst. Nun geht sie. Der Kampf gegen Trolle und für Autorinnen wird auch ihre Nachfolger beschäftigen.

Auf unsere Tipps für Smartphone und Tablet gab es vielfältige Publikumsreaktionen. Hier nochmals fünf, diesmal von Lesern und Zuschauerinnen.

Betriebssysteme sind auf Effizienz und Funktionalität getrimmt. Dabei kommen Spass und die individuelle Note zu kurz, bedauert unser Autor.

Das soziale Plaudernetzwerk ist fulminant gestartet. Doch nun wollen Facebook und Twitter unsere Aufmerksamkeit zurück – und setzen auf eine bewährte Strategie.

Der iPhone-Konzern arbeitet seit Jahren an kleinen Sendern, die man mit dem Handy aufspüren kann. Nun kommt Samsung Apple mit den Smarttags zuvor.

Um den Einstieg in die Javascript-Laufzeitumgebung Node.js zu erleichtern, haben die Linux Foundation und die OpenJS Foundation einen kostenlosen Lehrgang lanciert.

Mit neuen Modellen der Lifebook-U7-Reihe erweitert Fujitsu das Portfolio an Business-Notebooks, die mit Intels neuesten Core-Prozessoren arbeiten. Ebenfalls neu sind Lifebook-Modelle mit Long-Lifecycle-Garantie.

Für alle, die Microsofts Office-Paket nicht abonnieren wollen, hat der Konzern neue Versionen angekündigt, für die in gewohnter Manier nur einmal bezahlt werden muss.

Google hat eine erste Developer-Preview vom kommenden Android-Release 12 veröffentlicht. Entwickler haben damit die Möglichkeit, ihre Apps an die nächste Version des Mobile-Betriebssystems anzupassen.

Microsofts Kollaborationstool Teams bietet neu die Möglichkeit, die eingebundenen Apps in einem eigenen Fenster darzustellen. Dies ist zudem auch mit Chat-Tabs möglich.

Mit dem jetzt veröffentlichten Release 5.11 kann Linux mit zahlreichen aktualisierten Treibern aufwarten und unterstützt erstmals Intels Sicherheitsfunktion Software Guard Extensions.

Für die Verwaltung oder Bearbeitung von Audio-Dateien bietet die Freeware-Szene unzählige leistungsfähige Anwendungen. Wir stellen jene 10 Tools vor, die in den letzten Wochen am meisten aus unserer Freeware Library heruntergeladen wurden.

Während die Smartphone-Sparte von LG einer ungewissen Zukunft entgegenblickt, mangelt es ihr nicht an kreativen Ideen. So soll Apple LG Display damit beauftragt haben, ein faltbares Panel für ein zukünftiges iPhone zu entwickeln.

Postfinance will IT-Talenten die Chance geben, ihr Können unter Beweis zu stellen: Mit der IT-Challenge 2021 will das Finanzinstitut den Nachwuchs fördern. Die Gewinner entscheiden, wo 10'000 Franken für karitative Zwecke gespendet werden sollen.

Microsoft hat das nächste Feature-Update für Windows 10 Version 21H1 vorgestellt. Insider können einen Preview-Build bereits beziehen.

Seit dem Launch im August 2020 haben sich mehr als 120 Schweizer Unternehmen dem Label Swiss Hosting angeschlossen und befolgen damit seine strengen Kriterien.

Aura Aerospace hat mit Powercell einen Energiespeicher für Drohnen vorgestellt, der sich in nur zehn Minuten aufladen lässt. Möglich ist das, weil es sich nicht um einen klassischen Akku, sondern um einen Superkondensator handelt.

Einige Besitzer von Samsungs Galaxy S21 berichten über Probleme mit dem Akku. Es sollte deshalb schnellstmöglich das aktuellste Update aufgespielt werden.

Die Bildungsverordnung (BiVo) und der Bildungsplan (BiPla) des Berufs Informatiker/in EFZ wurden revidiert, um den neuen und künftigen Anforderungen des Berufs gerecht zu werden.

Samsung hat HBM-Stapelspeicher mit eingebauten FP16-Rechenwerken präsentiert. Diese sollen effizienter und schneller arbeiten als herkömmliche Rechenbeschleuniger.

Nur für ältere Windows-10-Versionen: Zwei kumulative Updates beheben Probleme in Windows 10 1909 und 1809.

Die neue Version 3 des kostenpflichtigen Github-Servers für den unternehmensinternen Einsatz basiert auf einer Container-Architektur und führt Tools ein, die bisher Githubs Cloud-Dienst vorbehalten waren.

Der DNS-Dienstleister Quad9 will seine Nutzer weltweit unter den Schutz des Schweizer Datenschutzgesetzes stellen und zieht dazu von Kalifornien nach Zürich an die Adresse von Switch um.

Microsoft spendiert Edge in der aktuellen Insider-Canary-Version einen speziellen Kids Mode im bunten Erscheinungsbild mit kindgerecht eingeschränkter Bing-Suche.

Über 75 Prozent der befragten IT-Security-Manager und Security-Analysten fürchten, dass sie Warnmeldungen übersehen. Automatisierungstools, die bei diesem Problem helfen, kommen indes bei weniger als der Hälfte der Unternehmen zum Einsatz.

Die kommende Android-Version 12 soll mit einem neuen Darstellungsmodus aufwarten, der auch bei grossen Bildschirmen die Handy-Bedienung mit einer Hand erlaubt – und sie hat intern den Codenamen "Snow Cone" erhalten.

Sicherheitsforscher haben in der beliebten File-Sharing-App Shareit für Android diverse gravierende Sicherheitsprobleme entdeckt, für die bisher keine Patches vorliegen.

Erstmals ist ein Bitcoin mehr als 50'000 US-Dollar wert. Die Entwicklung des Bitcoin-Kurses beflügelt auch andere Coins und weckt Ideen bei diversen Unternehmen.

Mit einem Update auf WatchOS 7.3.1 patcht Apple ein Problem mit der Gangreserve-Funktion seiner Apple Watches, das dazu führte, dass die Uhren nicht mehr geladen werden konnten.

Im Vergleich zum dritten Quartal hat die Zahl der DDoS-Angriffe im letzten Jahresviertel 2020 abgenommen. Grund dafür ist laut Kaspersky, dass Krypto-Mining immer lukrativer wird.